Ibanez GRG 270

von Gast 2898, 23.02.06.

  1. Gast 2898

    Gast 2898 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    93
    Erstellt: 23.02.06   #1
    Hi bin an der oben genannten Gitarre interessiert, was meint ihr dazu, wer kann mir zur dieser gitarre etwas sagen?

    Einige Daten

    E-Gitarre Gio-RG-SerieHals:
    Ahorn "GRG2" Korpus:
    Linde Buende:
    24 Medium Griffbrett:
    PalisanderEinlagen:
    Pearl DotBruecke:
    ILT 1Hardwarefarbe:
    Schwarz Tonabnehmer:I
    BZ Humbucker Halsposition PSND1 (H)
    IBZ Singelcoil Mittelposition PSNDS (S) I
    BZ Humbucker Stegposition PSND2 (H)



    Gigbag beinhaltet

     
  2. .:buLLi:.

    .:buLLi:. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.05
    Zuletzt hier:
    11.02.15
    Beiträge:
    561
    Ort:
    Kiel
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    269
    Erstellt: 23.02.06   #2
    Hi scoff81,

    ich kann dir die Ibanez GRG 270B nur empfehlen! Hab selber mit ihr angefangen und bin nach ca. 1,5 Jahren immer noch sehr zufrieden mit der Gitarre. Gibt nichts zu meckern, die Gitarre ist imo ihr Geld absolut wert! :great:
    Auch das Floyd-Rose-Vibrato ist für diesen Preis sehr sehr gut!
     
  3. Gast 2898

    Gast 2898 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    93
    Erstellt: 23.02.06   #3
    danke, meinst du die ist geeignet für songs von led zeppelin oder Deep Pruple black sabbath und so?
     
  4. Wieselflink

    Wieselflink Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    7.12.10
    Beiträge:
    169
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    211
    Erstellt: 23.02.06   #4
    Ich durfte das Modell vor ein paar tagen Probe spielen und war sehr begeistert.
    Schöne Optik und gute Bespielbarkeit. :)
     
  5. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 23.02.06   #5
    Ich hab sie hier. Achte drauf wenn du sie kaufst die neue zu kaufen, die hat auf den Tonabnehmern (den schwarzen Dingern mit den 6 bzw. 12 silbernen Punkten druff ;) ) was drauf stehen, die alte nicht! Die alten klingen dumpf und ungesund. V.a. der am Hals singt nicht sondern klingt so ... mumpfig.


    Aber Bespielbarkeit und Verarbeitung sind (wie bei allen Ibanez-Gitarren) wirklich erste Klasse.

    Aber: Brauchst du ein Floyd Rose? Weil für die Sachen die du spielen willst ist die RG-321 meiner Meinung nach besser, die hat auch von sich aus einen fetteren und schöneren sound, aber keinen Singlecoil in der Mitte. Dafür kannst du den am Hals auf Singlecoil-betrieb schalten, ich habe sowieso nie gerafft wofür der MittelSC da sein soll (außer für die Hals-mitte zwischenstellung bei funk-kram) . . . .

    Kostet halt ~30€ mehr, aber die lohnen es auch!
     
  6. Gast 2898

    Gast 2898 Threadersteller Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.05
    Zuletzt hier:
    9.07.16
    Beiträge:
    87
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    93
    Erstellt: 23.02.06   #6
    danke deine tipps werde ich mal ausprobieren. also um dieses model handelt es sich

    [​IMG]

    hoffe es ist die die du meinst...
     
  7. MrGentlemen

    MrGentlemen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.12.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    14
    Erstellt: 23.02.06   #7
    Das ist die Ibanez GRG 270B in Blau.
    Ich hab seit januar genau dieselbe und bin mit ihr mehr als zufireden.

    Kleiner tipp: wenn du Das Vibrato nicht benutzt, schraub den Hebel einfach ab.
     
  8. Der Rattenfänger

    Der Rattenfänger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    383
    Ort:
    Nähe Bonn
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    83
    Erstellt: 24.02.06   #8

    Das stimmt so nicht. Die Tonabnehmer wurden bei der Gitarre nie geändert. Da sind immernoch die alten Powersounds drin, wie bei allen GIOs. Nur bei den "richtigen" RGs werden seit dem Jahre 2004 andere, bessere Tonabnehmer verbaut. Kannst du auch auf der Ibanez HP so nachlesen.
     
  9. AgentOrange

    AgentOrange Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    16.04.04
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    9.771
    Ort:
    Heidelberg
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    7.549
    Erstellt: 24.02.06   #9


    Ah, ich hab halt nur die alte RG270 (steht hinten auf der kopfplatte, also nicht GIO, die is von 1999 oder so) und ich dacht bei den neuen wurden auch die IBZ-pus eingebaut. Erst recht ein Grund die RG-321 zu kaufen ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping