Ibanez RG1570 Prestige!!! Erfahrungen?

von guitarstar, 13.03.04.

  1. guitarstar

    guitarstar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 13.03.04   #1
    Hat jemand Erfahrungen mit der Prestige Serie von Ibanez gemacht??? Besonders interessieren tu ich mich für die 1570er der Reihe, will sie mir aber dann wohl in Amerika bestellen, da isse gut billig!
     
  2. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.03.04   #2
    Tolle Gitarre, aber vorher antesten, ob dir der Hals zusagt. Der ist dünn. Wirklich dünn...
     
  3. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.03.04   #3
    wo bestellst du die denn? bisher waren die ibanez gitarren in den usa fast genauso teuer wie hier
    jedenfalls die die ich gefunden habe
     
  4. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 13.03.04   #4
    was hat die eigentlich für einen hals? ist der wie bei den einsteiger rg's ohne so einen zusätzlichen dunklen holzstreifen? hab zwar vor langer zeit mal eine in der hand gehabt aber hab da nicht drauf geachtet ;)
     
  5. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.03.04   #5
    die einsteiger haben den wizard2 der ist 19mm dick der wizard1 ist 17mm
     
  6. Grottenolm

    Grottenolm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.08.03
    Zuletzt hier:
    9.08.13
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Wilder Süden
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    75
    Erstellt: 13.03.04   #6
    Die 1570 hat einen dreiteiligen hals, mit dunklem streifen in der mitte.
     
  7. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 13.03.04   #7
    das ist doch besser für die stabilität oder? sind ja eh schon ziemlich dünn die ibanez hälse ;)
     
  8. Death Jester

    Death Jester Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.08.03
    Zuletzt hier:
    5.12.11
    Beiträge:
    1.265
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.03.04   #8
    warum sind eigetnlcih die meisten durchgehenden hälse fünfstreifig?
     
  9. mnemo

    mnemo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.12.16
    Beiträge:
    5.251
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    505
    Kekse:
    8.897
    Erstellt: 13.03.04   #9
    Der dunkle Streifen ist aus Bubinga und ist eigentlich ein Holz für Bässe. Der Sound ist dadurch etwas basslastiger und voller, da ja dünne Hälse den Nachteil haben, dass sie auch vom Sound her nicht so voll klingen wie dicke Hälse. Vielleicht will man mit dem Holz genau das kompensieren.

    Generell sind Hälse mit mehreren Holzstreifen(schichten) stabiler.
     
  10. Hirsh

    Hirsh Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.05
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 13.03.04   #10
    Klasse gitarre hatte ich mir über 3 tage ausgelien , der hals ist wirklich leicht zu bespielen und das trem absolut arbeitsfähig man sollte sich nur nicht durch den prestige titel beinflussen da es praktisch ne rg 570 is mit nem prestige neck das wars dann aber auch schon mit prestige selbe pus usw....
     
  11. guitarstar

    guitarstar Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.03
    Zuletzt hier:
    13.04.09
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    25
    Erstellt: 17.03.04   #11
    Vielen Dank für eure Hinweise, ich habe sie im Laden angespielt und war begeistert, besonders vom Tremolo und vom Wizard Neck! Echte Sahne!!! Für alle die es wissen wollen: Ich bestell die bei www.music123.com das ist der einzige seriöse Laden den ich gefunden habe, der auch nach Deutschland schickt! Und das Teil kostet da nur 552 Doller, das sind 400 irgendwas Euro, hier kostet sie über 660 euro!!! da hab ich einfach mal ganz dreist zugeschlagen
     
  12. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 17.03.04   #12
    und was ist mit versand und zoll?
     
  13. johnny-boy

    johnny-boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.04
    Zuletzt hier:
    30.03.10
    Beiträge:
    987
    Ort:
    Linz
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    39
    Erstellt: 17.03.04   #13
    aber mit zoll und so wird das glaub ich auch nicht viel billiger
     
  14. Hamlet

    Hamlet Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    11.05.06
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.03.04   #14
    Heh, ja 552 USD = ~450 EUR + Versand ~100 EUR + Zoll (so etwa 3% - ~15 EUR) + Mrwtsteuer (etwa 20% - ~100 EUR) = ~665 EUR
     
  15. KoRnflake

    KoRnflake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.08.03
    Zuletzt hier:
    8.04.08
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    21
    Erstellt: 24.03.04   #15
    hab heute eine 1570er in der hand gehabt, kein holzstreifen am halsrücken ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping