Ibanez SDGR 900 bei Ebay !!! Top oder nicht zu empfehlen ???

von k-roq, 27.05.05.

  1. k-roq

    k-roq Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.04.05
    Zuletzt hier:
    8.06.06
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #1
  2. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #2
    Die Bässe aus made in Japan, sind hochwertiger wie die aus Indonesien, Taiwan usw.

    Also Ibanezbässe aus JAPAN sind die besten von Ibanez ;)
    Wär's nen 5-Saiter würde ICH mitbieten ;) aber so nen SDGR 4 Saiter hab ich schon. Nice das Teil ;)
     
  3. figure

    figure Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.05
    Zuletzt hier:
    9.10.07
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #3
    http://www.peine.cc/eBay/PICT0007.JPG - da kann wohl einer keine saiten aufziehen :D *scnr*

    würde ihn mir auch sofort holen, wäre das geld dazu da :/. also viel spaß damit, falls du ihn dir kaufst!
     
  4. gonzo4711

    gonzo4711 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.12.04
    Zuletzt hier:
    2.03.08
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #4
    Hab auch den aktuellen SR900 als nächsten Bass im Auge. Der in der Auktion hat im gegensatz zum neuen Model nen geschraubten Hals. Hat sich da in der Serie was geändert oder ist sr was anderes als sdgr ?
     
  5. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #5
    SR ist glaub ich nochmal was anderes wie SDGR.
    SDGR steht für Sound Gear
    SR für: ???? keine Ahnung ;)
     
  6. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.05.05   #6
    Das ist ein altes Modell aus den Neunzigern! Die neuen Soundgear 900er haben einen durchgehenden Hals.

    Was mich jedoch bei der Auktion irritiert, ist die Tatsache, das es weder 1994 (dem Herstellungsjahr) noch vor sieben Jahren (wo er den Bass gekauft haben will) einen Ibanez SD 900 gegeben hat.
    Die 900er Modelle sind mit der Kollektion von 1992 ausgelaufen.

    Es dürfte sich hierbei um eine spezielle Japan Version des Ibanez SD 800 handeln.
    Denkbar wäre noch, das es sich um einen 1993er SD 1300 mit Padauk Body und fünfteiligen Bubinga/Wenge Hals handelt, aber dafür sitzt der Output falsch.
     
  7. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.05.05   #7
    hallo
    sorry dass ich mich da kurz in das topic einschreite, doch ich hab ne frage:

    @figure

    wieso meinst du, dass der typ der die ibanez verkauft die saiten nicht richtig aufziehen kann? bin ein anfänger und seh da irgendwie nicht den felher :)

    bitte um aufklärung!
    DANKE
    Lg
    Kasun
     
  8. Dextra

    Dextra MB-Staatsbürger

    Im Board seit:
    21.11.04
    Zuletzt hier:
    12.09.16
    Beiträge:
    974
    Ort:
    bei Kassel
    Zustimmungen:
    132
    Kekse:
    5.270
    Erstellt: 27.05.05   #8
    Er meint, dass er die Saiten nicht richtig aufziehen kann, weil bei der E-Saite das Ende nicht in die Mechanik eingefädelt ist und überhaupt son dicker Knubbel darumgedreht ist.
     
  9. ma66ot

    ma66ot Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.12
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 27.05.05   #9
    ok das hab ich mir ehrlichgesagt eh gedacht :D na gut jez weiß ich dass das ne echte gitarristensünde is :twisted: werds auf jeden fall beachten wen ich mal wieder bespanne.

    ok danke hiermit wäre ads geklärt ich möchte ja nicht den eigentlichen fluß des beitrage stören.

    LG
    Kasun
     
  10. Sledneck

    Sledneck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.09.03
    Zuletzt hier:
    1.06.11
    Beiträge:
    209
    Ort:
    Königsbrunn b. Augsburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.05.05   #10
    @Auqua

    Also der Body ist garantiert kein Padaouk. Das hab ich und das schaut anders aus ;)
    Aber Padouk kann ich zu 99,9% ausschliesen.

    Ich hätte ja auf Mahagoni getippt aber, wer lesen kann ist klar im Vorteil:
    Korpusholz = Light Ash (steht sobei Ebay)
    Aber irgendwie hab ich daran so meine Zweifel, da ich Esche eher heller in Erinnerung hab.

    Achja, und das mit Baujahr 1994 stimmt, denn die Seriennummer ist:
    F 4xxxxx

    F = Japan
    4 = 1994
    xxxxx = Produktionsnummer

    Naja, also ich wär glaub ich bereit 400Eier für den zu bezahlen.
     
  11. blackout

    blackout Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.11.03
    Zuletzt hier:
    31.05.15
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    3.102
    Erstellt: 28.05.05   #11
    ja, esche ist sehr hell, und auch von der struktur anders. das ist mit sicherheit keine esche...
     
  12. Aqua

    Aqua Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    28.07.06
    Beiträge:
    3.333
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    861
    Erstellt: 28.05.05   #12
    Aqua, bitte! :)

    Also von rein optischen her würde ich das auf keinen Fall ausschließen.

    Siehe:
    http://images.google.de/images?hl=de&q=Padouk&spell=1

    Ne, glaub ich nicht!

    Ich auch...daher ja meine Zweifel!

    Was mich irritiert ist aber, das der zwar aussieht wie nen Ibanez SD 1300PD von 1993, aber das er den Output ganz woanders hat.
    Scheint ne spezielle Japanversion zu sein.

    Müsste zwar mal sauber gemacht werden und vorher angetestet, aber an sich nen gutes Geschäft!
     
  13. Bleecker Street Boogie

    Bleecker Street Boogie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.06
    Beiträge:
    2.368
    Ort:
    Mitgliedschaft beendet
    Zustimmungen:
    21
    Kekse:
    2.134
    Erstellt: 28.05.05   #13
    Mein Gitarrist hatte mal eine Ibanez S-Gitarre, die ebenso im letzten Bund das "Custom Made" drinhatte. Und die war so Custom-Made wie die Serienmodelle, einziger Unterschied war der Lack. :-[
     
  14. DarioVon

    DarioVon Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.156
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    55
    Erstellt: 28.05.05   #14
    die bässe haben den dünsten hals den ich je bei nem bass gespielt hab, also verdammt schnell
     
Die Seite wird geladen...

mapping