Ibanez WH-10v2 und Mein Effektboard :D

Inibes
Inibes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.16
Registriert
10.04.10
Beiträge
56
Kekse
144
Ort
Nähe von Dortmund
Hi Leute,

ich habe ein Problem.

Ich habe ein Ibanez WH-10v2 und wenn ich es einschalte, kann ich spielen vergessen, es rauscht so sehr und hat einen extremen Lautstärke Boost. Es hat eigentlich einen total guten sound (ich liebe den sound von J. Frusciante) und ich mag das Pedal auch, aber so ist es nicht zu gebrauchen. :/ Was kann ich dagegen tun, hat jemand einen tipp für mich?

Hier ist mein Aufbau von meinem Board:

Gitarre --> Ibanez WD-7 Wah --> Boss DS-2 Turbo Distortion --> Electro Harm. Big Muff Pi USA --> Ibanez WH-10v2 --> Boss FDR-1 --> Boss CE-5 Chorus ---> durch ein kleines Mischpult in den Amp

Ich hoffe mir kann jemand helfen.
Danke schonmal
 
Eigenschaft
 
H&M
H&M
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.12.18
Registriert
02.01.06
Beiträge
2.589
Kekse
7.069
Ort
Dresden
Passiert das auch, wenn nur das Wah zwischen Gitarre und Amp hängt ?
Mit der Stromversorgung alles in Ordnung (hängt vielleicht noch ein Fernseher o.ä. mit an der Verteilerleiste) ?
Tritt der "Effekt" in Verbindung mit speziellen anderen Pedalen auf ?
 
Inibes
Inibes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.16
Registriert
10.04.10
Beiträge
56
Kekse
144
Ort
Nähe von Dortmund
Passiert das auch, wenn nur das Wah zwischen Gitarre und Amp hängt ?
Mit der Stromversorgung alles in Ordnung (hängt vielleicht noch ein Fernseher o.ä. mit an der Verteilerleiste) ?
Tritt der "Effekt" in Verbindung mit speziellen anderen Pedalen auf ?

Wenn das Pedal nur zwischen Gitarre und Amp hängt, ist der Lautstärke Boost immernoch da, das rauschen auch (rauschen ist nur wenn ich es bewege, wenn ich es in einer Position lasse ist das rauschen nicht mehr da)

Allerdings ist das alles nicht mehr so extrem wenn ich nur das Wah Pedal anschließe.

An der Steckdosenleiste hängt nichts anderes, nur mein Mischpult Netzteil und dann das Harley Benton Power Plant zur Stromversorgung.

Das das rauschen etc. mit anderen Pedalen in Verbindung stärker auftritt ist mir nicht wirklich aufgefallen, das rauschen etc. ist halt da, sobald ich das Wah Pedal einschalte, egal ob ich noch andere Effekte nebenbei eingeschaltet habe.
 
lucy_guitar
lucy_guitar
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.14
Registriert
22.08.05
Beiträge
61
Kekse
485
Ort
München
Als erstes hätte ich mal gesagt: Setze es an die Stelle des WD7, da macht es für mich ohnehin mehr Sinn. Zum zweiten aber: Das WH10V2 hat ein generelles Rauschproblem. Ich habe mein erstes wegen des Rauschen sofort umgetauscht, Monate warten müssen, weil gerade kein Ersatz lieferbar war, nur um dann festzustellen, dass der Ersatz genauso rauschte. Ein Versuch mit einemd dritten WH10V2 in einem Musikgeschäft brachte Ähnliches zutage. Das Ding ist nichts für empfindliche Ohren. :bad: Der Wah-Sound ist zwar echt betörend, aber die Nebengeräusche (auch die des True-Bypass-Umschalters) sind wirklich ein Problem. Ich suche schon seit geraumer Zeit nach einem alten WH10 mit defektem (Plastik)-Gehäuse auf ebay, um die Innereien dann in das stabile Metalgehäuse des V2 zu transplantieren. Denn in Sachen Sound und Nebengeräusche ist das alte Original um Längen besser.
Grüße
 
Inibes
Inibes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.16
Registriert
10.04.10
Beiträge
56
Kekse
144
Ort
Nähe von Dortmund
Okay ich werd's mal ausprobieren und setz' das WH10v2 nachher mal an die Stelle des WD-7. Danke für den Tipp, ich hoffe das hilft wenigstens ein wenig.

Wenn nicht die Idee mit dem WH10 Original bei Ebay klingt sehr gut ;) Solange wir uns nicht gegenseitig den Preis in die Höhe bieten :D
 
Inibes
Inibes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.16
Registriert
10.04.10
Beiträge
56
Kekse
144
Ort
Nähe von Dortmund
Also ich hab's mal aufgeschraubt und reingeguckt, konnte aber nichts feststellen außer das der Ein/Aus Knopf bei mir Probleme gemacht hat, hab' dann alles wieder zusammengebaut und ich weiß nicht wieso, aber jetzt funktioniert es ohne ein kleines Störgeräusch :confused: :D
 
McCyber
McCyber
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
11.05.22
Registriert
05.06.06
Beiträge
1.325
Kekse
4.941
Ich hatte noch nie ein rauschproblem mit meinem wh-10v2. Hast du mal versucht den booster etwas zurück zu drehen? So ein riesen lautstärke boost ist ja nicht normal.
Ist ja komisch dass es jetzt wieder funktioniert, vielleicht liegt es ja an dem ein/aus knopf, wenn der dir schonmal probleme gemacht hat.
 
Inibes
Inibes
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.05.16
Registriert
10.04.10
Beiträge
56
Kekse
144
Ort
Nähe von Dortmund
Also seitdem ich es auseinander geschraubt hab und wieder zusammen funktioniert's einwandfrei, selbst wenn ich den Deepth Regler voll aufdrehe. :)

Eine Frage hab ich aber noch, wofür genau ist der Dry Out Ausgang am WH10v2 ? :D
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben