ibanez

von DTH387, 09.10.04.

  1. DTH387

    DTH387 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.10.04   #1
    hallo,

    so, ich werd mir jetzt endlich ne neue klampfe kaufen .
    favorisiere dabei ibanez .

    jetzt is die frage, ob ich eher in die rg serie oder in die s-reihe gehe...

    ich weiß, antesten, hab ich auch schon, wollt nur mal eure erfahrungen hören

    ich spiele viel metallica, auch gerne die "kirk-parts" (auch wenns mit meiner fender net so toll klingt) ....
     
  2. Cryin' Eagle

    Cryin' Eagle Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    28.10.16
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    Cupertino
    Zustimmungen:
    90
    Kekse:
    12.040
    Erstellt: 09.10.04   #2
    Find die S Serie besser.

    Ibanez ist mir allerdings ein bisschen suspekt, stellen selbst schließlich nur die Logos her und lassen den Rest von Zweitfirmen bauen :D
     
  3. M'tallica

    M'tallica Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.10.04
    Zuletzt hier:
    27.06.13
    Beiträge:
    507
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    33
    Erstellt: 09.10.04   #3
    ich bevorzuge die r serie.. hab selber eine..an welche preislage denkst du denn so?
     
  4. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 09.10.04   #4
    Was ist das denn für eine Aussage???
    Dann muss dir Gibson auch suspekt sein...

    und warum, wenn die andere wissen wies geht, ist es doch besser die lassen es machen, als das sie irgendwie herumwrschteln!


    rg und s sind zwei verschiedene Sounds.
    die s klingt ziemlich dünn, agressiv, während die rg voller, aber auch immer noch die spritzigkeit behält.
    Für Metallica würd ich eher zu RG raten, aber die S sind auch ganz ok.

    Riesennachteil (IMHO) bei der S:
    es gibt kein ordentliches Modell! Eine aus der 2er serie würde den S gut tun, aber ibanez will das ja anscheinend nicht.

    ansonsten antesten...Ibanez sind eigentlich alle immer gut, und sauber verarbeitet.

    gruss
    eep
     
  5. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #5
    weiß zwar nicht warum ich so gegen ibanez bin aber wenn ich mir so die modelle anguck dann find ich nie was wo ich mal sagen würde jo dat wär mal was...Mir gefällt das aussehen bei den meisten net und mich überzeugt es nicht wenn in ner gitarre für 600-800 € dann manschmal Ibanez V7 oder so drin sind...sind zwar auch super Pu's aber mal geile Seymoure Duncan oder DiMarzios wären doch auch malm ganz geil...Ja Seymour Duncan... hab noch keine Ibanez mit Seymour Duncan gesehen...davon abgesehen gefällt mir die S 470 ganz gut!sieht geil aus hat nen super hals nur der klang gefällt mir nicht... 22 Bünde...aber für 640€ sollte man schon en bisschen mehr bekommen oder?aber wenn du doch ungefähr 600€ ausgeben willst dann schau doch eher nach esp mit emg's drin!ansonsten teste mal alle ibanez durch und guck was dir gefällt!Ich bin halt en Yamaha Fan ;) da bekommt man was für's Geld und nen Mega Sound.So seh ich das halt :rolleyes: probier nach möglichkeit mal welche aus der pacifica reihe sind echt geil!
    viel spass =)
     
  6. DTH387

    DTH387 Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.08.04
    Zuletzt hier:
    26.10.14
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 09.10.04   #6
    also ich dachte schon so an 800-900 euro....

    in die engere auswahl kamen die 2550er oder 2570er un da sin ja immerhin schon dimarzios drinne !

    ich glaub, dass ich die 1550er nicht hole, weil ich keine lust hab die pus nachher doch auszutauschen (obwohl die v7+8 nicht schlecht sind)....

    aber für metal denk ich mal , bin ich mit den dimarzios besser dran..
     
  7. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #7
    probier aber trotzdem mal ein paar andere marken... oft lässt man sich auch dadurch beeinflussen das ibanez grad so im trend is :D
     
  8. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 09.10.04   #8
    Ich duck mich jetzt mal, bevor Ray zuschlägt. :D

    also für das Geld ganz klar die 2er serie. Imho sind die Ibanez PUs wirklich nichts besonders! die Dimarzio tönen um einiges besser! und nciht nur für dimarzios. auch clean taugen se mehr. (IMHO)
    Also mit den beiden haste wirklich ein perfektes Instrument, was keine grosse Wünsche offen lässt.

    @Splinter
    ja, deine Meinung kann ich auch verstehen. HAtte zu Anfang auch mal eine grosse Abneigung gegenüber Ibanez. Aber mittlerweile ist es einfach meine Lieblingsmarke!

    für 600€ sind in den meisten Gitarren keine dimarzio oder Duncans. (ausnahmen wie yamaha bestätigen die Regel)

    Ibanez mit SD gibts wirklich nicht. Find auch dass die Dimarzios super zu den Instrumenten passen. Dimarzios singen einfach mehr, Duncans sind eher brachial. jaja, diese verallgemeinerungen...aber so im grossen ganzen stimmts schon.
    Besonders die J-custom kmbination aus tonezone, air norton, und eventuell blue velvet ist einfach nur super, und fast unantastbar.

    Würd mir eigentlic wünschen, dass sie eine S mit der Kombi rausbringen würden, aber was solls.

    gruss
    eep
     
  9. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #9
    ich versteh z.b die S470 net... wieso kein original floyd rose ,24 Bünde und 2 DiMarzio's drin? die verdienen doch immer noch dran ;-) wann kommen denn nochmal neue modelle raus?
     
  10. eep

    eep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.09.03
    Zuletzt hier:
    7.11.16
    Beiträge:
    1.942
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    528
    Erstellt: 09.10.04   #10
    kein Floyd rose deswegen, weil die KEINE Lizenz mehr (lief letztes jahr aus) für das trem haben, aber nun das nötige knowhow um eigene systeme zu verbauen.
    Das neue edge ist weiterentwicklung des alten Lizenztrems, und auf den S ist ja ihr eigenes.

    Wenn du mich mal ganz ehrlich fragst, dann sag ich dir was:
    beim Floyd rose arbeitet das edge um einiges besser als das original Floyd Rose, in dem Sinne bin ich eigentlich froh, dass ibanez ihr eigenes ding haben. Ihr zr (oder wie es heisst) hab ich noch nicht angespielt, aber soll laut diverser Aussagen auch 1a funzen. Tremolo würd ich nicht unbedingt als negativ Punkt auffassen!!!

    24 bünde....ja...ist halt glaubensfrage....wollen etwas für jeden haben.

    Neue Modelle werden wohl nächstes Jahr kommen, werden sicher vorgestellt auf der Namm.

    gruss
    eep
     
  11. Subquisite.

    Subquisite. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.04
    Zuletzt hier:
    15.02.12
    Beiträge:
    127
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 09.10.04   #11
    Ibanez ist ein guter Gitarrenhersteller,

    :rock:
     
  12. Julian

    Julian Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    2.038
    Zustimmungen:
    806
    Kekse:
    19.643
    Erstellt: 10.10.04   #12
    Zeig mir ma ne ESP mit EMGs drin für 600 € :eek:

    Meinst wohl eher LTD...
     
  13. slash83

    slash83 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.08.04
    Zuletzt hier:
    3.01.13
    Beiträge:
    1.494
    Ort:
    Bayern
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.107
    Erstellt: 10.10.04   #13
    hi,

    ich habe u.a. auch eine ibanez aus der rg-serie. war meine erste klampfe, sie hat ihren zweck erfüllt. die bespielbarkeit und vor allem preis/leistung waren okay, aber der sound gefällt mir mittlerweile garnichtmehr ist irgendwie total dünn. kann man aber sicher nicht verallgemeinern auf ibanez oder ibanez-rg-serie.

    mfg
     
  14. elconlagibson

    elconlagibson Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.04
    Zuletzt hier:
    15.02.05
    Beiträge:
    1.108
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #14
    :lol: :badgrin: :lol: :lol: :badgrin: :lol: :badgrin: :lol: :lol:
     
  15. SpLiNtEr

    SpLiNtEr Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.05.04
    Zuletzt hier:
    14.11.05
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.10.04   #15
    für mich is dat dat selbe :great: außerdem heißt das esp/ltd
     
  16. Phili

    Phili Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.12.03
    Zuletzt hier:
    6.05.12
    Beiträge:
    4.518
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.938
    Erstellt: 10.10.04   #16
    Danke :rolleyes:.

    Ich würde die S nehmen, die sieht einfach auch viel geiler aus.
     
Die Seite wird geladen...

mapping