ICE-Stix Made in GERMANY

von Giant Step, 15.07.09.

  1. Giant Step

    Giant Step Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.02.09
    Zuletzt hier:
    25.11.17
    Beiträge:
    129
    Kekse:
    200
    Erstellt: 15.07.09   #1
    Hi,
    ich habe mir vor 7 Tagen Merlin ICE-STIX und Excalibur ICE-STIX gekauft.

    [​IMG]

    Oben auf dem Bild: Excalibur: Schaft= Hickory(schwer) Griff= Ahorn(leicht)
    Unten auf dem Bild: Merlin: Schaft= Ahorn(leicht) Griff= Hickory(schwer)
    Die verschiedenen Hölzer sind Zackig abgesägt und neben dem Logo miteinander verklebt.






    EXCALIBUR
    Mann könnte die Excalibur ICE-STIX als "in Holz wiedergeborene AHEAD Sticks" bezeichnen.

    Sie besitzen die AHEAD typische Kopflastigkeit, die von vielen Spielern geliebt bzw. gehasst (<-dazu später) wird. Seit Jahren gibt es Diskusionen, dass AHEAD Sticks den Becken schaden würden, weil sie aus Aluminium sind (der Kern eben). Das ist meiner Meinung nach völliger Quatsch, aber das ist ein anderes Thema.
    Wer so denkt, dass seine Becken kaputtgehen, oder AHEAD Sticks sich scheiße anhören beim Rimklick (das ist auch so), oder man mit denen einen Rimshot vermeiden sollte, für den sind ICE-STIX EXCALIBUR wie gemacht!

    ABER,
    Bei Rimshots bin ich mir nicht sicher, ob man da bei den geklebten ICE-STIX nicht auch vorsichtig sein sollte. Aber ich werde das in den nächsten Monaten außführlich testen, und mit ihnen spielen wie mit jeden anderen Sticks auch. Neue Erkenntnisse werde ich sofort berichten.







    MERLIN
    Nun zu den Leuten, die die extreme Kopflastigkeit der ICE-STIX(Excalibur)/AHEAD Sticks überhaupt nicht abkönnen.

    Die MERLIN Serie von ICE-STIX ist sehr Grifflastig.
    Ich war anfangs etwas skeptisch einer Grifflastigkeit gegenüber gestanden. Mir gefiel der starke Rebound bei Kopflastigen Sticks, doch nun bin ich auch von Grifflastigen Sticks (MERLIN ICE-STIX) begeistert. Dadurch, dass der Schaft extrem leicht ist und der Griff extrem Schwer, hat man einen geringeren Rebound, doch das macht hier überhaupt nichts! Durch das geringe Gewischt vorne hat man (meiner Meinung nach) eine bessere Kontrolle über den Stick! Er wird nicht durch einen Starken Rebound weggeschleudert, und man muss ihn mit viel Kraft "in der Spur halten". Man kan schneller und genauer spielen ohne viel Kraft aufwenden zu müssen.

    ABER:
    Der Schaft aus Ahorn ist sehr weich. Man bekommt sehr schnell dellen in die MERLIN ICE-STIX. Ich werde in den nächsten Monaten genau testen und beobachten, ob der Ahorn Schaft ein großer Nachteil ist und wie das Holz anfängt zu Splittern. Neue Erkenntnisse werde ich sofort berichten.




    FAZIT
    Ich kann nur sagen, mir gefallen beide Serien der Firma ICE-STIX, sowohl MERLIN als auch EXCALIBUR.
    Ich empfehle jedem mal beide Serien zu testen!
    Da findet man viel über seinen eigenen Geschmack heraus und über seine eigene Tecknick.
     
  2. Fleischwald

    Fleischwald Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.05.09
    Zuletzt hier:
    13.12.19
    Beiträge:
    36
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.07.09   #2
    Zum Thema Rimshots: also ich spiele die excalibur Serie und bei mir ist nach 2 Monaten grad der erste Stick kaputtgegangen, dies ist aber weder durch brechen des Sticks am Hals oder an der Klebestelle passiert sondern der tip hat sich langsam aber sicher aufgelösst:D. Ich bin echt beeindruckt hätte nicht gedacht das die solange halten und dann noch bei meiner Spielweise:D. An der Stelle wo sie zusammengeklept sind ist nichts von einer auflösung des Klebers oder so zu erkennen obwohl ich fast nur Rimshots spiele, Respekt :great:. bei Merlin wird das aber bei Rimshots schwierig wegen des weichen Holzes ist aber auch eher was für jazzer und pop musik:D
     
  3. Drummer_Sam

    Drummer_Sam Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.02.09
    Zuletzt hier:
    15.04.16
    Beiträge:
    123
    Ort:
    Berlin
    Kekse:
    22
    Erstellt: 26.07.09   #3
    Hab meine 3A Ice Stix auch schon fast oder sogar über 3 Monate und bin begeistert.
    Werden auch immerwieder meine nächsten STIX sein (;
     
mapping