Ich hätte gern eine A-gita mit Humbucker!!!

von Standby, 06.02.05.

  1. Standby

    Standby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 06.02.05   #1
    sorry, musste mal sein... :p
     
  2. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 06.02.05   #2
    wieso?, gibbes doch. :p
    Hab letztens auf dem Flohmarkt, nen alten Gibson-Hummi, speziell für Western entdeckt.
     
  3. Standby

    Standby Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.03
    Zuletzt hier:
    19.02.16
    Beiträge:
    722
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    150
    Erstellt: 06.02.05   #3
    sollte ich vielleicht mal bauen und lizensieren lassen.
    für die unplugged metaller. :)

    nur die lizensen sind soo teuer.... :D
     
  4. Picker

    Picker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 08.02.05   #4
    witzisch????

    ...also eigentlich gibt es mitlerweile sehr gute und natürlich klingende magnettonabnehmer für die akustischen gitarren... und das sind in den meisten fällen humbucker... man höre sich mal die von sunrise oder l.r. baggs an... wenn die nur nicht so beschissen teuer wären hätte ich schon in jeder gitarre zusätzlich so einen eingebaut...
     
  5. das tob

    das tob Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    26.09.03
    Zuletzt hier:
    16.06.16
    Beiträge:
    2.027
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    411
    Erstellt: 08.02.05   #5
    hehe.
    Ist halt noch nicht so verbreitet, dass A-Gitarren auch Musikinstrumente sind.
     
  6. Picker

    Picker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 09.02.05   #6
    du meinst wohl, dass es die musikinstrumente schlechthin sind!?! ;)
     
  7. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.02.05   #7
    bin grad zufällig auf den Thread gestoßen, da muss ich einfach dazu posten:
    A-Gitarre mit Humbucker grenzt für mich an Blasphemie

    Entweder ich spiel eine Ovation (oder was auch immer) oder halt ein Brett.
    Aber es soll ja auch Leute geben, die trinken lauwarmes Bier ohne Schaum
     
  8. whir

    whir Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.03.04
    Zuletzt hier:
    10.06.16
    Beiträge:
    1.108
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    10
    Kekse:
    292
    Erstellt: 09.02.05   #8
    Oder halt ne Archtop-Gitarre mit Humbucker. Nicht gerade die taufrischeste Idee :p
     
  9. Harry

    Harry Moderator PA Moderator HCA

    Im Board seit:
    25.05.04
    Beiträge:
    15.774
    Ort:
    Heilbronn
    Zustimmungen:
    1.723
    Kekse:
    46.721
    Erstellt: 09.02.05   #9
    ach ja - die gibts ja auch noch
    (zähl ich aber nicht wirklich zu den A-Gitarren)
     
  10. niethitwo

    niethitwo Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    17.10.03
    Zuletzt hier:
    17.12.12
    Beiträge:
    6.269
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    1.976
    Erstellt: 09.02.05   #10
    die geilste Gitarre, die ich je in Händen halten durfte:

    Gretsch White Falcon :great:

    einfach nur geil...wenn ich mal genügend geld hab...dann aber ab ans HolZ!

    der klang ist so traunmhaft! hatte das ganze über nen JCM2000 DSL 50 Topteil luafen, geht ab wie Schnitzel! :great:
     
  11. Picker

    Picker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.08.04
    Zuletzt hier:
    7.02.08
    Beiträge:
    141
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    56
    Erstellt: 10.02.05   #11
    tja, so unterschiedlich sind die geschmäcker... eine ovation würde ich wiederum als lauwarmes bier bezeichnen, wenn ich sie im vergleich zu meiner lakewood höre. :)

    aber zurück zum thema... die dinger klingen wirklich nicht schlecht(zumindest als ergänzung für den guten livesound echt hervorragend geeignet)

    hört's euch bei gelegenheit doch mal an... z.B. bei www.fingerpick.com/pickups.htm
    ...sehr informativ :great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping