Ich hasse Unentschlossenheit!!!

von Static-Style, 21.04.05.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Static-Style

    Static-Style Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #1
    Ich bin jetzt wirklich ratlos und verwirrt. Ich kann mich nicht entscheiden. ich spiele seit 4 Monaten auf nem Bass vom Freund und jetzt will ich ein eigenen.
    Mir steht zur Auswahl:

    Harley Benton hbb400tbk €149,-

    Yamaha rbx-170 €175,-

    Yamaha rbx-270 €195,-

    Der Preis ist für mich auch wichtig. €150,- ist schon ne riesige Summe. Aber welcher lohnt sich wirklich. der Benton ist sehr gut habe ich gehört. Die beiden Yamahas auch!!!

    Momentan spiele ich in einer Anfänger Metal und in einer Anfänger Rock Band. Wäre gut wenn der Bass für beides geeignet wäre!!!
     
  2. Eloy

    Eloy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.02.05
    Zuletzt hier:
    28.10.07
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    51
    Erstellt: 21.04.05   #2
    hast du die möglichkeit die bässe anzuspielen?

    ich würd dir zum yamaha rbx270 raten, hab den shcon einige ma gespielt und für das geld is der wirklich sehr gut.
     
  3. FuckingHostile

    FuckingHostile Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.03
    Zuletzt hier:
    28.01.07
    Beiträge:
    945
    Ort:
    Karlsruhe
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    161
    Erstellt: 21.04.05   #3
    Ich würde schon fast sagen dass hier der eigene Geschmack entscheidet, wobei ich persönlich eher einen der Yamahas nehmen würde, aber das liegt nur daran dass ich vor dem Namen Harley Benton zurückschrecke. Wenn du 150€ schon sehr viel findest dann freu dich. Wenn Du schon 4 monate spielst und trotzdem jetzt quasi den Festeinstieg machen willst wirst Du wohl dabei bleiben.....und das kostet dich auf Dauer ein Vermögen. irgendwo im OT-Bereich gibts zum Thema Geld eine abstimmung. dir wird hören und Sehen vergehen.... :rolleyes:
     
  4. touchdownboy

    touchdownboy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.02.05
    Zuletzt hier:
    25.02.16
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    35
    Erstellt: 21.04.05   #4
    Ich würde den Yamaha RBX-170 nehmen, außer du willst tatsächlich nur 150 Euro ausgebn dann reicht meiner Meinung nach der Harley Benton auch.

    MfG,
     
  5. Osis

    Osis Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.04.05
    Zuletzt hier:
    31.08.05
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #5
    Ich würd dir auch zu dem RXB 170 raten denn den habe ich auch und bin zufrieden damit...
    Nur wenne lauter spielen wills musse noch neue Tonabnehmer kaufen....
     
  6. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.04.05   #6
    ... und täglich grüßt das Murmeltier - z. B. hier
     
  7. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 21.04.05   #7
    Wenn du wirklich nur 150€ ausgeben willst, würde ich dir zu den Bässen der Marke SX raten, die machen wirklich gute Nachbauten vieler bekannter Modelle. Die gibt es bei eBay wirklich sehr günstig und die sind echt brauchbar. Vor allem die Verarbeitung ist für diese Preisklasse ungemein gut. Der Sound stimmt aber auch.
    Hier ein Link

    Wenn du doch ein paar mehr €uro zur Verfügung haben solltest, würde ich zum Epiphone Embassy Standard raten. Den finde ich wirklich top und werde ihn mir wohl als Zweitbass zu meinem Warwick zulegen. Da sollte man sich vom Preis nicht täuschen lassen, der Bass ist top.
     
  8. Static-Style

    Static-Style Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 21.04.05   #8
    ICh will nun mal dringend ein Bass haben. Das ist gar nicht so leicht wenn man kein Vermögen ausgeben will.
     
  9. 08/15

    08/15 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.05
    Zuletzt hier:
    11.01.09
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Remscheid
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    103
    Erstellt: 21.04.05   #9
    Kein Grund 3 Threads zum selben Thema aufzumachen! Wenn du noch was wissen musst schreibs in die alten Threads rein. Ausserdem musst du deine entscheidung schon noch selbst treffen, wir können dir auch nicht bei allem helfen... kaufen musst du den Bass schon alleine, und ich denke der Yamaha (egal ob 170 oder 270) ist mittlerweile sooft empfehlen worden, dass du im Stande sein solltest dir deine Meinung zu bilden...


    Gruß, 08/15
     
  10. d'Averc

    d'Averc Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    15.11.16
    Beiträge:
    16.297
    Ort:
    Elbeweserland
    Zustimmungen:
    1.666
    Kekse:
    54.570
    Erstellt: 21.04.05   #10
    Das folgende kannst Du doch auch, z. B.
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=87491&item=7316425487&rd=1&ssPageName=WDVW
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=87491&item=7315947560&rd=1&ssPageName=WDVW
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&category=87491&item=7315781116&rd=1&ssPageName=WDVW
    Das hat mich 2 Minuten gekostet, irgendwann ist vielleicht was Passendes/Günstiges dabei - Schluss - Wir können weder Manna noch Bässe vom Himmel regnen lassen :rolleyes: !
     
  11. bassede

    bassede Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.04
    Zuletzt hier:
    17.05.07
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 21.04.05   #11
    Hallo!

    Warum sollen ausgerechnet die Bässe von SX von guter Qualität sein?
    Sind das nicht vielmehr genau solche Kopien wie Stagg, Keiper ect.???
    Bitte kläre mich auf!

    MfG
     
  12. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 22.04.05   #12
    Ne SX ist mit Stagg nicht zu vergleichen. Da liegt Sx weit drüber. Natürlich ist auch Sx keine Profimarke, aber für den Preis sind die Kopien echt richtig gut. Hab z.B. mal ne SX Telli (Gitarre) gegen ne Squier Telli (die fast 100€ mehr gekostet hat) antreten lassen und die Sx war von Bespielbarkeit, Verarbeitung und Sound deutlich besser. Da man bei Harmony Central über die Bässe ebenfalls nur sehr gutes hört, denke ich, ist das ne Empfehlung wert. Für 150€ kriegt man eben nicht wirklich viel und die Sx haben zumindest schonmal definitiv mit Erle ein gutes Holz (wenn auch evtl. nicht Ewigkeiten gelagert) und ne gute Bespielbarkeit. Man könnte also später alleine durch Umbauen der Pickups einen richtig guten Bass erhalten. Obwohl ich denke, dass auch die Pickups für den Anfang ok sein werden. Die Pickups der Telli waren jedenfalls sehr ok.
     
  13. LBB

    LBB Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.03
    Zuletzt hier:
    19.12.07
    Beiträge:
    956
    Ort:
    Groß-Umstadt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 22.04.05   #13
    Ähm... Besser als ne Squier ist imho keine große Kunst...
    Wenn das Ding noch mit ner günstigen Yamaha mithalten kann (wovon ich nicht ausgehe), dann ok...
     
  14. Tallica0815

    Tallica0815 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.04.04
    Zuletzt hier:
    10.12.07
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    173
    Erstellt: 22.04.05   #14
    Naja, im Direktvergleich hab ich ne Sx noch nicht gegen ne Yamaha gehört, aber die SX war wirklich sehr ok. Aus der Erinnerung heraus würde ich fast sagen sogar besser, aber das ist jetzt aus diesem Abstand wirklich schwer zu sagen. Ich persönlich würde bei so wenig Geld jedenfalls zu Sx greifen, oder auf einen Epiphone Embassy Standard weitersparen, oder noch weiter sparen udn nen Fame Baphomet kaufen. Mit dem RBX170 von Yamaha könnte ich mich persönlich jedenfalls nicht anfreunden, ich finde den Sound irgendwie absolut Charakterlos, Verarbeitung und Bespielbarkeit dagegen war ganz ok. Wenn Yamaha, dann würde ich eher die BB Serie vorziehn.
     
  15. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 22.04.05   #15
    klanglich: defnitiv der benton
    handling: nehmen sich nichts
    verarbeitung: Yamaha

    also wenn du n benton bestellst und er ist sauber verarbeitet, behalten!

    den rbx 260 hatte ich selbst, ebenso wie den harley benton, muss also sagen: klanglich würd ich aus persönlicher erfahrung den harley benton durchaus bevorzugen
     
  16. Static-Style

    Static-Style Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.04.05   #16

    Also lohnt es sich besser ne Benton zu holen. Gibst da also kleine unterschiede, oder wie? was meinst du mit gut verarbeitet???
     
  17. EDE-WOLF

    EDE-WOLF HCA Bass/PA/Boxenbau HCA

    Im Board seit:
    01.09.03
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    9.988
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    539
    Kekse:
    31.754
    Erstellt: 23.04.05   #17
    bentons kommen (bzw. kamen) mit grundsätzlich falsch aufgezogenen saiten, manche leute berichteten von schlechter bundierung, meine elektronik hatte eine kaputte lötstelle, naja so kleinkram halt
     
  18. Peegee

    Peegee Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    10.01.04
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    5.273
    Ort:
    Düsseldorf
    Zustimmungen:
    208
    Kekse:
    27.824
    Erstellt: 23.04.05   #18

    "so kleinkram " fände ich dann aber doch recht ärgerlich. Aber für den Preis muss man so was wohl in Kauf nehmen.
     
  19. Static-Style

    Static-Style Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.04.05
    Zuletzt hier:
    10.03.06
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #19
    Hey. Danke an alle. Ich habe mir schon soeben den Yamaha RBX-170 gekauft. Warte auf Ankunft meines Baby´s!!!
     
  20. MikeAmBass

    MikeAmBass Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.04.05
    Zuletzt hier:
    26.08.11
    Beiträge:
    133
    Ort:
    Bochum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.04.05   #20
    na dann viel spass dabei (ich antworte aber nur in einem thread :D)

    mike
     
Die Seite wird geladen...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
mapping