ich such ne western gitarre

von tomy boy, 17.08.06.

  1. tomy boy

    tomy boy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.08.06   #1
    hi,

    ich möchte mir ne western-gitte zu legen. was meint ihr, ist das n gutes angebot ?:

    Zoundhouse - Westerngitarren

    preis gänge auch noch in ordnung.

    habt ihr noch andere vorschläge?
    sollte auf jeden fall eine mit tonabnehmer sein.

    ps.:
    ist das auf dem bild nicht ne dreadnought-form? weil da was von cutaway steht....
     
  2. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 17.08.06   #2
    Die beschriebene und angebotene Gitarre ist eine ganz andere als auf dem Bild zu sehen ist. Die auf dem Bild hat kein Cutaway und ist eine Dreadnought (evtl. eine AW10), die AEG10 hingegen ist hier zu finden (in schwarz):
    Ibanez AEG-10 EBK

    Die AEG 10 ist ansonsten ganz in Ordnung. Spiel sie aber trotzdem mal an!

    Dies ist im übrigen wieder mal ein wunderbares Beispiel dafür, dass man nicht "blind" im Internet bestellen sollte, denn dann bekommt man evtl. etwas, das man garnicht erwartet hat...
     
  3. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.08.06   #3
    ohh, okay, aba welche gitte könntet ihr mir denn da in dem preisbereich mit tonabnehmer empfehlen?
     
  4. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.08.06   #4
    hey leute,

    ich brauch ma euren rat.
    ich such ne western für so 250€-300€ die einen tonabnehmer haben sollte.sie sollte auch in ner dreadnought-form sein, sonst is nix festgelegt.
    hab ibanez und cort näher ins auge gefasst. wenn ich da vielleicht eins von beiden ausschließen könnte wär mir schon sehr geholfen.

    wäre dankbar für tipps
     
  5. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 17.08.06   #5
    kann geschlossen werden, hab nen anderen thread aufgemacht
     
  6. Lt.Dan

    Lt.Dan Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    26.11.15
    Beiträge:
    325
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    112
    Erstellt: 17.08.06   #6
    Ibanez und Cort sind beides gute Marken. Ich persönlich mag Ibanez sehr gerne und finde Cort was Preis-Leistung angeht absolut umwerfend. Ich kann aber immer wieder nur sagen, dass Gitarrenkauf eine Geschmackssache ist. Ich würde unbedingt alles in Frage kommende antesten.
    Mein Tipp ist:
    Geh in nen größeren Laden und guck, welche Instrumente in dein Raster (Dreadnought, Pickup, bis 300 Euro) fallen und teste diese an. Ich finde, dass es relativ selten wirklich schlechte Instrumente gibt, nur liegen einem manche Instrumente mehr als andere.
    Aber mit Cort und Ibanez bist Du schon ganz gut beraten.
     
  7. kerngehirn

    kerngehirn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altrip
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.08.06   #7
    hm....

    ich bin von Ibanez in Sachen A-Klampfen nicht so überzeugt....
     
  8. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
  9. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 17.08.06   #9
    Vielleicht hättest du mal die Sufu benutzen sollen...es gibt schon zig Threads zum Thema Western unter 300€. Wiedemauchsei, ohne Antwort geh ich hier nicht weg. ^^ Also es hat sich aus den meisten Threads herausgestellt das Cort und Redwood Gitarren ziemlich gut sind. Ich bin mit meiner Cort sehr zufrieden..So zu der Earth 70 mit Pickup..schlecht ist sie nicht, du musst halt nur bedenken, dass sie die billigste Gitarre (mit Pickup) aus der ganzen Serie ist. CORT MR-100 F NS Natural Satin AKUSTIK-GITARREN 6 Saitige mit Tonabnehmer OG0556 Musik-Schmidt Frankfurt liegt zB auch in deinem Preisrahmen und wird etwas besser sein (imo). Aber wie schon erwähnt, am besten fährst du in einen Laden und lässt dich eventuell auch nochmal beraten - fragen kostet schließlich nix.
     
  10. escapeartist

    escapeartist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 18.08.06   #10
  11. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 18.08.06   #11
    Aha..und deswegen steht da auch als Preis 175€ :D:D Außerdem wird die nicht sooo erstaunlich gut klingen, weil die keine massive Decke hat.(imo) Ich würde schon gucken, das die Gitarre sowas hat - hab selbst mal gemerkt wie gewaltig dieser Unterschied ist.
     
  12. Sele

    Sele Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.08.04
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    7.147
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Zustimmungen:
    264
    Kekse:
    26.652
    Erstellt: 18.08.06   #12
    Achte einfach darauf das sie a) ne massive Decke hat und b) ne gute Markenelektronik. Mehr muss nicht sein. Dann kommt's halt drauf an ob du eher einen knackigen (Fichte) oder eher perkussiven (Zeder) unplugged-ton haben willst.

    Ich für meinen Teil würde dir die kanadische Firma Art&Lutherie empfehlen. Sie verbauen gute Deckenhölzer und nehmen auch gute Pickups her. Die Lackierung ist Nitrolack und du kannst davon ausgehen das die Klampfe auch wirklich gut schwingt und vor allem sehr voll klingt. Preis liegt allerdings bei 350€.

    Gruß
     
  13. tomy boy

    tomy boy Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.06.05
    Zuletzt hier:
    28.09.16
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    216
    Erstellt: 18.08.06   #13
    vielen dank bis hierhin erstma für die tipps:great: .
    aba was meint mein vorredner jetz mit "knackig" und "perkussiv" ?

    werd mich jetz wohl für ne cort entscheiden, weiß aba nich welches modell.
    sollte halt massive fichtendecke und nen tonabnehmer ham und so um 250€-300€ kosten.
     
  14. Phyrexo

    Phyrexo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.11.05
    Zuletzt hier:
    28.07.16
    Beiträge:
    723
    Ort:
    Wiesbaden
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    393
    Erstellt: 18.08.06   #14
    nimm ne tennessee C-314 oder C-714...echt gute teile....ich spreche aus erfahrung ;)
     
  15. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 18.08.06   #15
    Was ne Begründung..ich glaub jetzt hast du ihm aber geholfen.:D:D
    Die Cort Gitarren haben glaub ich alle ne massive Decke von daher ist das Problem schonmal gelöst.
    Zur Gitarre wie schon gesagt, entweder die hier CORT MR-100 F NS Natural Satin AKUSTIK-GITARREN 6 Saitige mit Tonabnehmer OG0556 Musik-Schmidt Frankfurt oder wenns etwas mehr sein darf (aber dafür bekommst du ne verdammt schöne und gute Gitarre) CORT MR-710 F NS Natural Satin AKUSTIK-GITARREN 6 Saitige mit Tonabnehmer OG0558 Musik-Schmidt Frankfurt
     
  16. escapeartist

    escapeartist Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.07.06
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    138
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    133
    Erstellt: 18.08.06   #16
    ups falscher link:D
    ich meine natürlich die hier...und die ist ihr geld wirklich wert
     
  17. kerngehirn

    kerngehirn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altrip
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #17
  18. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 18.08.06   #18
    Du musst das Holz und die Maserung schon in echt gesehen haben um da mitzureden, ja? :D
    Und vom Aussehen her siehst du das die gut ist? Respekt.
     
  19. kerngehirn

    kerngehirn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.12
    Beiträge:
    83
    Ort:
    Altrip
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 18.08.06   #19
    :eek: Dass hier in diesem Forum immer alle gleich so aggressiv werden :confused:

    Is doch nur ne Diskussion.
    Ich fand halt dass sie 08/15 aussieht.
    Bin im Design n bisl anspruchsvoll...

    Und dass sie gut is,....

    komm was soll die Frage.
    Gute Marke, Gute Verarbeitung, Preis, usw. ...daran erkennt man auch schonmal die ein oder andre gute Gitarre... :great:

    also , dann....

    Gruß und gute Besserung ...kerngehirn

    edit:

    1)Was is an der Maserung so toll? :D - IS da überhaupt eine.... Nimms net bös. aber ich seh da keine...
    2)Der Tonabnehmer : https://www.thomann.de/de/fishman_sbt_classic.htm
     
  20. NotveryevilTobi

    NotveryevilTobi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.07.04
    Zuletzt hier:
    11.10.16
    Beiträge:
    633
    Ort:
    Koblenz
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    1.619
    Erstellt: 18.08.06   #20
    Das war auch eher spaßig gemeint...
    Auf dem Bild erkennst du die Verarbeitung? Respekt.:D
    Wenn du die Gitarre schon in der Hand gehabt hättest, hättest du die schöne Maserung erkannt. Auf dem Bild is klar, dass du da nit viel siehst.
    Außerdem ist das Aussehen ja weitest gehend irrelevant, hauptsache sie klingt super, und das tut sie (imo).
     
Die Seite wird geladen...

mapping