Im Stehen E-Gitarre spielen

von Death-Metal_Girl, 30.12.06.

  1. Death-Metal_Girl

    Death-Metal_Girl Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nähe Weiden i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #1
    Hi Leute!!

    also...ich hab seit Weihnachtn ;) meine eigene E-gitarre! Naja eigentlich gehts ja schon ganz gut und so! Aber was ich fast gar nicht kann ist im Stehen zu spieln! :mad:
    Mach ich viell. was falsch? Oder ist das am Anfang normal???

    LG
     
  2. bumby

    bumby Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.08.06
    Zuletzt hier:
    27.01.09
    Beiträge:
    178
    Ort:
    Dachau
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    71
    Erstellt: 30.12.06   #2
    muss man sich erst dran gewönnen.

    6tage und schon gut spielen,...^^
     
  3. Leader

    Leader Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.10.04
    Zuletzt hier:
    9.12.16
    Beiträge:
    4.507
    Ort:
    Menden (Sauerland)
    Zustimmungen:
    1.194
    Kekse:
    14.865
    Erstellt: 30.12.06   #3
    Das ist normal. Kommt eben drauf an, was man mehr übt. Wichtig ist es vor allem das du den Gurt der Gitarre nicht zu lang einstellst.Das sieht zwar cooler aus, macht´s aber schwerer
     
  4. 36 cRaZyFiSt

    36 cRaZyFiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.08.04
    Zuletzt hier:
    12.10.16
    Beiträge:
    5.978
    Ort:
    Regensburg
    Zustimmungen:
    123
    Kekse:
    5.448
    Erstellt: 30.12.06   #4
    hui eine gitarristIN <3 xD

    also das wichtigste am anfang is, dass du deine gitarre ziemlich hoch hängen lässt... also net so tief dass dat teil in kniehöhe is :D
     
  5. blacksnake

    blacksnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.06.06
    Zuletzt hier:
    3.07.07
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 30.12.06   #5
    übe deine songs im hocken ;) auswendig und steh auf und spiel ;)
    so mach ich das und es klapt jetzt;)
    am besten wenn man noch ein spiegel hat wo man sich selber sehen kann
    ist sehr nützlich

    alle angaben natürlich ohne gewähr:evil:
     
  6. Death-Metal_Girl

    Death-Metal_Girl Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.01.07
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Nähe Weiden i. d. Opf.
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 30.12.06   #6
    Na dann bin ich aber erleichtert! Naja guuut spielen nicht....aber da ich schon ab und zu auf der Gitarre meiner Sis rumgeklimpert hab kann ich bissl was!! :D

    Also Vielen Dank!!
    LG
     
  7. stickyfinger

    stickyfinger Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.06
    Zuletzt hier:
    6.08.10
    Beiträge:
    122
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    89
    Erstellt: 30.12.06   #7
    Hi,

    also, am anfang empfehle ich dir im sitzen zu üben um einfach mal ein gefühl für das handling der gitarre zu bekommen. wenn du schon einige sachen drauf hast, kannst du anfangen dich an das feeling im stehen zu spielen zu gewöhenen. dieser weg ist sicher einfacher. das instrument im stehen zu spielen erfordert wieder eine eigene technik an die man sich gewöhnen muß und die würde ich wie gesagt erst dann angehen wenn du schon fortgeschritten bist.

    ng
     
  8. Hamstersau

    Hamstersau Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.09.05
    Zuletzt hier:
    11.07.16
    Beiträge:
    1.220
    Ort:
    Herrenberg
    Zustimmungen:
    95
    Kekse:
    3.848
    Erstellt: 31.12.06   #8
    irgend so ein typ...alt, dunkelhäutig, recht populär (nein nicht bb king, will den namen jetzt nicht auf die reihe bekommen), kam auch vor einigen monaten in der g&b..sagte einmal:

    wer im stehen spielt will nur angeben:)

    mfg hamstersau
     
  9. NichDieBere

    NichDieBere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.12.06
    Zuletzt hier:
    1.02.12
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    27
    Erstellt: 31.12.06   #9
    naja^^
    ich spiele schon länger..aber im stehen..pff..
    das is müll..xDD
    ausserdem muss ich mir security locks besorgen,damit mein kurt nich immer abfällt..
    weill wenn ich meine gitte so hoch halte das ich gut greifen könnte rutscht das teil imma wech...
    im sitzen is bequemer,und mein rücken wird´s mir danken xD
     
  10. Piffty

    Piffty Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    23.05.16
    Beiträge:
    1.814
    Ort:
    Büdingen
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    986
    Erstellt: 31.12.06   #10
    relativ normal ... schnall doch die gitarre etwas höher da kommst du dann der sitzposition immer näher ... ist halt nicht jedermanns sache von look her, aber das sollt ja nebensache sein
     
  11. bloodynight131

    bloodynight131 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.02.06
    Zuletzt hier:
    20.06.07
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #11
    hui echt ne frau. Gibt leider viel zu wenig Gitarristinen.
    Würde im moment lieber im sitzen üben, da du so einfach mehr kontrolle hast - vorallem am anfang.
    Ausserdem unbedingt security locks besorgen. Mir ist einmal fast die SG auf den Boden gefallen. War kein schöner Augenblick ;)
     
  12. DeathRose

    DeathRose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    31.12.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Biebesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #12
    also ich hab gleich von anfang im stehen gespielt, erst des lied im sitzen gelernt und dann glei im stehen gespielt... Finds nur als Frau net so einfach im stehen zu spielen, nunja der gurt sitzt manchmal nach nem jump etwas schief, da haben es die männer einfacher....XDD

    Aba des mim spielen im stehn is wirklich nur reine übungssache und feeling mit der zeit kannste die gidda dann auch etwas tiefer hängen beim spielen....XD
     
  13. Mattuel

    Mattuel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    8.01.07
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Altrip (Kuhkaff am Arsch der Welt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #13
    wenn du grad am anfang den gurt ganz tief hast dann verkrampfst du total dein handgelenk beim spielen
    und wnn du dich da dran gewöhnst hast du irgendwann nen problem mitdeiner graifhand
     
  14. Löwe

    Löwe Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    26.09.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.705
    Ort:
    daheim
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    14.535
    Erstellt: 01.01.07   #14
    weiterer Tip:

    --> übe das Gitarrenspiel OHNE Verzerrer/Effekte..
    ..selbst wenn es Rock-Lieder sind.

    So kannst Du sehr gut hören, wo noch irgendetwas unsauber klingt.
    (Den zerrer kannst Du z.B. als "Belohnung" nach einer erfolgreichen Übungseinheit noch mal zum "entspannen" einsetzen.

    Effekte würde ich als Anfänger vorerst mal ganz weg lassen.

    Zum eigentlichen Thena:
    Bei mir hat damals abwechseln im Stehen und im Sitzen spielen geholfen.
    Und vor allem: IMMER AM BALL BLEIBEN !!!


    Gruß - Löwe :)


    [PS: Frohes Neues ;)]
     
  15. wasa

    wasa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.05
    Zuletzt hier:
    11.02.09
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 01.01.07   #15

    Das hat
    Courtney Love auch gesagt, doch dann wars schon zu spät und er war tot :-X

    Sry, der musste raus^^
     
  16. DeathRose

    DeathRose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    31.12.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Biebesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #16
    also ich würd die gitarre am anfang noch net unterm Gürtel spielen, du verkrampfst sonst wirklich zu sehr... aba Übung macht den Meister....XDDD
     
  17. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 01.01.07   #17
    im allgemeinen ist eine hoehere position der gitarre besser, die penisgitarre ist ne reine angeberei und waere eigentlich eher was fuer gorillas, nicht fuer menschen.
     
  18. DeathRose

    DeathRose Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.12.06
    Zuletzt hier:
    31.12.07
    Beiträge:
    53
    Ort:
    Biebesheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.01.07   #18
    aba ehrlich gesagt siehts net so doll aus XDD...ich spiel auch lieber weiter unten weils irgendwie besser aussieht.... macht auch mehr fun..XDD muss man halt üben und selbst rauskreigen was man besser kann
     
  19. dunkelfalke

    dunkelfalke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.12.06
    Zuletzt hier:
    1.12.13
    Beiträge:
    651
    Ort:
    Hochtaunuskreis
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    603
    Erstellt: 01.01.07   #19
    normalerweise spielt man gitarre anstatt zu posern
     
  20. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 01.01.07   #20
    In der kurzen Zeit kann man keine Wunder erwarten. Gitarre ist üben und Arbeit. Das kommt alles nicht von alleine. Wer nur posen will kann sich auch mit einer Luftgitarre zufrieden geben. Wenn man es nicht schafft im sitzen vernüftig zu spielen, wird man es auch nicht im stehen schaffen.

    Es ist schade, das man im Anfänger-Bereich oft Halbweisheiten lesen muss.
    Wenn die gitarre unter der Gürtellinie hängt, dann kann man bestimmt noch schlechter springen.

    Oh Gott. :screwy:
    Das was man spielt muss sich gut anhören, nicht gut aussehen.



    Nadine
     
Die Seite wird geladen...

mapping