Immer wenn ich mit plektrum spiele,reissen die saiten

von dennisbieser, 07.07.04.

  1. dennisbieser

    dennisbieser Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 07.07.04   #1
    Hallo!

    das ist jetzt das zweite mal in diesem monat das mir irgendwelche saiten reissen,vor kurzem war es die d-saite und jetzt ist es die dünne e,ich weiss nicht woran es liegt ich denke aber es liegt am plektrum,ich spiel jetzt öffters mir plek weil sich der sound sauberer anhört und ich dann auch schneller spielen kann,früher wo ich nicht so oft mit plektrum gespielt habe sind mir nie die saiten gerissen,woran kanns liegen???? oder spiel ich zu fest??? :confused:
     
  2. SomethingWicked

    SomethingWicked Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.04
    Zuletzt hier:
    25.02.06
    Beiträge:
    232
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    10
  3. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 07.07.04   #3
    weichere Plektren nehmen :confused: ...
     
  4. dennisbieser

    dennisbieser Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.11.03
    Zuletzt hier:
    26.01.16
    Beiträge:
    953
    Ort:
    Dinslaken
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    114
    Erstellt: 07.07.04   #4
    ey jo,das wär vielleicht ne alternative hab daran noch nicht gedacht,danke :)
     
  5. Lupus

    Lupus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.04
    Zuletzt hier:
    3.07.13
    Beiträge:
    665
    Ort:
    Nürnberg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    108
    Erstellt: 07.07.04   #5
    ich würd eher sagen: nicht so hart anschlagen und versuchen wirklich nur mit der spitze des pleks anzuschlagen. nicht zu tief in die saiten eintauchen.
    ich hab schon alles mögliche an picks ausprobiert und nochnie wegen irgendwelchen stärken oder materialen die saiten zerdeppert. das darf auch wohl nicht sein, daß ein pick bei korrekter spielweise die saiten kaputt macht.


    gruß,
    lupus
     
  6. mad

    mad Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.08.03
    Zuletzt hier:
    23.05.11
    Beiträge:
    414
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.04   #6
    wenn du lust hast, kannst du ja ne aufnahme ins netz stellen. (nicht etwa eine bei der dir eine saite reißt *g* sondern eine die deine spielweise hörbar macht)
    wo reißen denn die saiten? hinten am steg?
     
  7. frank@greenbudd

    frank@greenbudd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.07.04
    Zuletzt hier:
    22.11.05
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.04   #7
    ...ich habe früher™ auch ständig Probleme mit gerissenen D und G Saiten gehabt, die kriegen offenbar immer das Meiste ab, das kann neben zu hoher Krafteinwirkung durch Plektren auch an Konstuktionsmerkmalen der Gitarre liegen, die das zumindest begünstigen (hauptsachlich in der Steg-Gegend). Inzwischen kann ich auch ein 5 Cent Stück nehmen und es macht keine Spiralen aus den Saiten.
     
  8. nike_esp

    nike_esp Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.04.04
    Zuletzt hier:
    29.04.13
    Beiträge:
    3.054
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    414
    Erstellt: 07.07.04   #8
    :confused: ...

    bei meiner Yamaha Pacifica war auch mal was an der Brücke. Mir ist immer die D-Saite gerissen. Ich habe dann etwas papier zwischen Brücke und Saite getan und seit dem hält die Saite 3-4 mal länger :D :D
     
  9. KILLKILLKILL

    KILLKILLKILL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.04
    Zuletzt hier:
    25.12.05
    Beiträge:
    314
    Ort:
    Flensburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 07.07.04   #9
    erstmal ordentliche saiten drauf,keine vom grabeltisch!Und dann würd ich sagen ist das spielweise ;) .War früher basser und hab dann gitarre gelernt und regelmässig Saiten und sogar pleks zersemmelt.hat echt lange gedauert,das grobmotorische aus mir rauszubekommen.nun gehts....so einiger maßen...
     
  10. dotvoid

    dotvoid Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.04
    Zuletzt hier:
    23.10.10
    Beiträge:
    1.725
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    195
    Erstellt: 07.07.04   #10
    also mir is das nie passiert. höchstens wenn die saiten besonders alt sind. ansonsten mal dickere saiten nehmen oder die spieltechnik überprüfen.
     
  11. sgler

    sgler Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.04
    Zuletzt hier:
    2.06.05
    Beiträge:
    278
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    12
    Erstellt: 07.07.04   #11
    Bei mir sind auch andauern die Saiten gerissen. Ich habe jedoch die Saitenreiter gewechselt und die neuen zusätzlich auschleifen lassen. Kann auch einfach sein, dass die Saitenreiter einfach etwas zu scharf sind. Wenn du mit Pick spielst, dann verschnellert sich der Materialverschleiß. Das heißt öfter Saiten wechseln.
     
Die Seite wird geladen...

mapping