Improvisieren!

von Björn Diefenbach, 14.09.07.

  1. Björn Diefenbach

    Björn Diefenbach Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.09.07   #1
    Hey Leute, bis vor 2Monaten konnte ich noch keinen Stratz improvisieren, Dank Eurer Hilfe mittlerweile wirklich sehr gut.
    Eben hab ich mich mit nem Kumpel mal nach dem Motto "hey Honny, Lust zu jammen? komm lass mal aufnehmen" "ja klar, mhm...auf d " also wirklich 100% improvisiert und mit allen Fehlern...Eintönigkeit etc.pp belassen aufgenommen, wollte an alle einen herzlichen Dank aussprechen, die mir in dieser Form weiter geholfen haben:-)

    http://www.youtube.com/watch?v=D4hnWbn5NlM
     
  2. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 14.09.07   #2
    Moin,


    Für das erste Impro großen Respekt meinerseits, schon wegen der Länge des Stücks..,

    Eventuell mehr Bendings und Slides ins Ganze drumherum reinbringen.

    Weiter so - gut gemacht Leute ;)
     
  3. Björn Diefenbach

    Björn Diefenbach Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.09.07   #3
    Erstmal, dankeschön:-)

    Geh doch bitte etwas genauer drauf ein, was sagst Du zur Technik allgemein, die String Skippings in 2:22, 3:30 min, der Lauf nach 2:10, die tappings etc. und wie denkst Du sonst über mein Spiel, danke im Vorraus;-)
     
  4. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 14.09.07   #4
    Hi,

    Kommt darauf an wie lange du schon spielst ?

    Find es im allgemeinen gut gespielt.
    Von einem Anfänger kann aber keine Rede mehr sein.
    Der an der Rhythmusgitarre ist ein wenig langweilig in meinen Ohren.
    Eventuell wechselt ihr mal unterm Spiel aus.
    Einmal er einmal du Sologuitar - das würde sicher gut kommen. ;)
    Du verstehst schon wie ich es meine.

    Gründet so schnell es geht eine Band ;)
     
  5. Björn Diefenbach

    Björn Diefenbach Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    9.03.08
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    30
    Erstellt: 14.09.07   #5
    ich spiele seit ende 2004/anfang 2005... Es war nur eine session..."Hey Honny, lass mal jammen und den Scheiß aufnehmen" "okay,mhm....auf D".... und daraus entstand "das riff->d/c/a#...dann ging´s los...
     
  6. rocknrolf

    rocknrolf Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.05.06
    Zuletzt hier:
    9.06.13
    Beiträge:
    1.625
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    951
    Erstellt: 14.09.07   #6
    ...alle Achtung - für die kurze Zeit sehr gute Leistungen des Solisten.
    Sind in diesem Fall ca. 21 Monate...,

    Im diesem Sinne weiter so :great:
     
  7. maik61

    maik61 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.02.07
    Zuletzt hier:
    24.10.14
    Beiträge:
    16
    Ort:
    59494 Soest
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 27.09.07   #7
    Gefällt mir ganz gut, ist ausbaufähig.

    "Der an der Rhythmusgitarre ist ein wenig langweilig in meinen Ohren." :screwy:

    Den Satz kann ich so nicht stehen lassen. Über diesen langen Zeitraum zu spielen
    wie ein Uhrwerk, ist schon stark. :great: Weiter so.

    Gruß Michael (maik61):great:
     
  8. Marius2503

    Marius2503 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.05.07
    Zuletzt hier:
    7.09.09
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 27.09.07   #8
    wow hier kriegste nen daumen :great: gefällt mir ;)
     
Die Seite wird geladen...

mapping