INCA 88 vs Audigy 2 ZS Platinum Pro

P

Pahan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.06
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
130
Kekse
0
HAllo !

Wie schon im Titel geschrieben, wollte ich wissen was für ne
Karte so in allgemeinem besser ist.

Meine anwendungen:
-Musik hören
-Aufnehmen
-Effekte zusetzen (CuBase SX, WaveLab, BPM Studio)
-will unbedingt geringe Latenzzeit haben (!)
-in kurzen zeiten gleichzeitig von zwei quellen abschpielen und dabei die Soundqualität behalten (BPM Studio)

Danke !
 
S

specialermer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.05
Mitglied seit
09.09.03
Beiträge
216
Kekse
0
würde jetzt sagen inca 88, da die audigy eigentlich ne game-soundkarte ist, und den ganzen eax und schießmichtod kruscht unterstützt. das brauchste ja eigentlich nicht. außerdem dürften die wandler noch schlechter sein als bei der inca, und bei der inca sind sie auch nur durchschnitt. wer die niedrigere latenz hat weis ich nicht, aber ich würde auf inca tippen. aber brauchst du wirklich 8 spuren von der inca, in der gleichen preisklasse gibts nämlich im stereobereich besseres?! z.b terratec phase 22 oder so ähnlich.
 
P

Pahan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.06
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
130
Kekse
0
@specialermer

Hi, da ich oft BPM Studio nutze, brauche ich die funktion "Monitoring".
Vielleicht hilft dir das weiter.
Ich habe 2 Soundkarten im PC (SB PCI 128) über die
eine läuft Musik zum Amp und über die andere
zu den Kopfhörern (Monitor).Das wär doch mit der INCA 88
alleine geregelt !?

Danke !
 
P

Pahan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.02.06
Mitglied seit
31.08.03
Beiträge
130
Kekse
0
Hi,
nun sind die beiden Karten in meine enge Auswahl gekommen:

Prodigy 192
Maya 44 MKII

Was halten ihr davon ?
Welche hat bessere Wandler ?


Weil die Inca 88 nicht Spielekompatibel ist, werde ich sie nicht nehmen !

Danke !
 

Ähnliche Themen

 

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben