Incredibow Cellobogen & Co (Carbonfaserbögen)

V
valon
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
15.06.09
Registriert
03.07.08
Beiträge
9
Kekse
0
Wollte darauf aufmerksam machen, dass bei Ebay nach Jahren endlich der Incredibow für Cello eingestellt wurde. Ein klasse Carbonfaserbogen mit nur 40g. Wer weiß, vielleicht war ja jemand schon länger auf der Suche, weils die Teile nur über die USA zu beziehen gibt.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=280347282081
Kennt jemand von euch die Arcus Bögen? Konnte diese auf der Musikmesse anspielen und bin begeistert. Doch diese sind ja sehr sehr teuer.
Hat jemand Erfahrungen mit dem Carbondix oder dem Coda Bow, oder anderen Carbonfaserbögen?
 
Eigenschaft
 
suamor
suamor
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
03.01.20
Registriert
13.09.06
Beiträge
641
Kekse
3.428
Ort
Südwestdeutschland
Den Preis finde ich überteuert.. original ist er bei Incredibow direct deutlich geringer. Produktinformationen von der Homepage sindr hier http://www.incredibow.com/cello.htm
Es ist kein gewöhnlicher Carbonbogen, er hat synthetisches Haar und durch die Bogenform ist es überhaupt erst möglich, einen Bogen auf Bratsche oder Cello mit so wenig Gewicht zu benutzen. Trotzdem ist das geringe Gewicht für mich unbefriedigend gewesen, so daß ich mir einen schwereren Bogen habe bauen lassen (60g, High Tension, Geige)

Auf der obigen Seite ist auch die Incredibow y*h** Gruppe zu finden, da kannst Du (auf englisch) auch noch Cello-spezifische fragen stellen.

Die Anzeige finde ich stark.. Weltneuheit (Incredibow gibt es schon etliche Jahre), Preis überteuert, das empfohlene Kolophonium nicht in Europa bislang erhältlich. Der Aufwand mit Zollamt übernimmt häufig (gegen geringe Gebühr) auch der Paketdienst, keine Angaben, wann der Bogen gekauft wurde.

(Zum Vergleich: Ich verlange für meinen möglicherweise älteren baugleichen Viola-Bogen, wenig benutzt ca. 50€)

Gruß
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben