Intro Effekt von Böhse Onkelz - Auf gute Freunde

von Dude, 22.03.08.

  1. Dude

    Dude Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 22.03.08   #1
    Moin,

    ich hab eine Frage. Undzwar, wie bekommt man den Effekt vom Intro von Auf gute Freunde von den Böhse Onkelz hin?
    Was benötigt man da für einen Effekt?
     
  2. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 22.03.08   #2
    Hallo Flaexx

    Hört sich für mich wie ein starker Verzerrer in Verbindung mir einem sehr kurz eingestelltem Tremolo-Effekt an.
    Laß mich aber auch eines besseren belehren :)

    Gruß Grato
     
  3. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 22.03.08   #3
    also das würde ich genauso machen,das tremolo dick eingestellt...also beim BOSS tr-2 z.B. den rate regler ganz aufreißen ;)
     
  4. Guybrush

    Guybrush Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.12.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    302
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    282
    Erstellt: 22.03.08   #4
    Ich glaub die gleiche Frage wurd hier vor 2 Montaten schonmal gestellt.
    Kanns sein das der das Live aber sogut wie nie wie auf dem Album spielt?
    ...damals kamen die Leute glaub ich zu dem Schluss das es zu umständlich ist :D

    Gruß
     
  5. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.03.08   #5
    ja,den thread hatte ich auch gelesen...live spielten sie es auch ohne trem,meistens zumindest
     
  6. Dude

    Dude Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    5.07.12
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    58
    Erstellt: 23.03.08   #6
    Gibts dazu nicht auch einen Effekt? Ich hab auf meinem Behringer V-XAMP Multieffektgerät nämlich einen Ton, der sich so ähnlich anhört. :o
     
  7. nighthawkz

    nighthawkz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.04.06
    Zuletzt hier:
    6.06.13
    Beiträge:
    3.373
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.253
    Erstellt: 23.03.08   #7
    Ja, ein stark und schnell eingestelltes Tremolo und Verzerrung, siehe oben.
     
  8. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 23.03.08   #8
    Hiho

    nur nochmal zur Verdeutlichung - ein Tremolo (nicht der "Arm" am Korpus der Klampfe :) ) bewirkt folgendes :

    Der gespielte Ton/Akkord wird abwechselnd laut und dann wieder leise wiedergegeben. So entsteht eine "Auf-und Abbewegung".

    Mit kurz, dick, schnell oder stark ist gemeint, dass der Abstand zwischen laut und leise einen kleinen Abstand hat. So gibt es dann einen "zitternden" Sound, wenn der Sound z.B. innerhalb einer Sekunde abwechselnd je 2x auf 100% und 2x auf 25% wiedergegeben wird.

    REM wird oft in Zusammenhang mit einem Tremolo (REM-Effekt) genannt.

    Hoffe das macht dir das etwas klarer :great:

    Gruß Grato
     
  9. CZA1112

    CZA1112 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.09.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    442
    Ort:
    Bissendorf (Landkreis Osnabrück)
    Zustimmungen:
    60
    Kekse:
    312
    Erstellt: 23.03.08   #9
    ja grato,gut erklärt...nur eine kleine ergänzung für alle die verwirrten...der "tremelo arm" an vielen gitarren heißt auch nur fälschlicher weise so,er müsste nämlich vibrato heißen...dass nur so nebenbei :rolleyes:
     
  10. steffn

    steffn Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.08.05
    Zuletzt hier:
    10.03.11
    Beiträge:
    497
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    296
    Erstellt: 24.03.08   #10
    Ich spiels immer ohne Effekte. Einfach stark abdämpfen die Saite dann geht das genauso gut find ich..
     
Die Seite wird geladen...

mapping