IR nach Delay und Hall oder davor (bei echtem Amp über DI, nicht Modeling)?

HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
09.06.16
Beiträge
7.066
Kekse
35.858
Ort
Karlsruhe
Mal eine Frage zum Thema Effekte nach dem DI-Signal:

Betreibe einen Amp über die Fryette Power Station die mir einen DI-Signal liefert. Damit gehe ich zuerst zu Delay- und Hallpedal und dann zum Interface und DAW. Dort kommt dann eine IR dazu.

Vergleiche ich diese Kette mit den Signalketten die ich mir z.B. im HX-Stomp zusammengestellt habe, fällt mir folgender Unterschied auf: Im Stomp war der IR-Block immer nach dem Amp und dann kamen erst Delay und Hall, so klang es für mich immer am besten. Mit dem echten Amp kommt allerdings die IR erst nach Delay und Hall (zumindest wenn ich Pedale verwenden und nicht Effekte aus der DAW).

Würdet ihr hier eine IR-Pedal verwenden um auch hier den IR an die "richtiger" stelle zu setzen (also vor Hall und Delay-Pedal)? Hat das Jemand konkret verglichen und kann zu den zwei Wegen etwas sagen?
:hat:
 
R
Revolver
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
26.08.09
Beiträge
2.417
Kekse
6.553
Das ist, glaube ich, ganz egal.
um auch hier den IR an die "richtiger" stelle zu setzen (also vor Hall und Delay-Pedal)
Naja, warum sollte erst der Lautsprecher und dann der Hall die "richtige" Reihenfolge sein? Mit einem "normalen" Amp kommt doch der Lautsprecher ganz sicher erst am Ende...
Ich habe das mit meinem Iridium ausprobiert und höre da keinen signifikanten Unterschied. Anfangs dachte ich der Sound ist besser mit dem Iridium am Schluss in die PA, weil ich aber das Plexi Model angezerrt spielen will mache ich Hall, Delay und Looper nach dem Amp (und damit nach IR) - es ist wirklich wurscht ;)
 
HD600
HD600
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
09.06.16
Beiträge
7.066
Kekse
35.858
Ort
Karlsruhe
Beim HX Stomp war es nicht Wurscht, deshalb frage ich.
 
Telefunky
Telefunky
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
25.08.11
Beiträge
16.779
Kekse
51.895
Naja, warum sollte erst der Lautsprecher und dann der Hall die "richtige" Reihenfolge sein?
Weil es der Situation entspricht, für einen Studio-Track einen virtuellen Raum zu erzeugen.

Möchte man dagegen ein eher konstruiertes Ambiente (was uU der Physik widersprechen darf) um Sounddesign zu betreiben, ist letztlich alles erlaubt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: 3 Benutzer

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben