IReal pro

von wagei, 15.11.19.

Sponsored by
QSC
  1. wagei

    wagei Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.15
    Zuletzt hier:
    20.12.19
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 15.11.19   #1
    Hallo .
    Kennt jemand die App irealpro?gg
     
  2. Froschkapitaen

    Froschkapitaen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.05.06
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    991
    Ort:
    Hessen
    Zustimmungen:
    241
    Kekse:
    1.796
    Erstellt: 15.11.19   #2
    ja
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  3. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    837
    Kekse:
    5.229
    Erstellt: 15.11.19   #3
    Hallo @wagei
    du scheinst ein Freund kurzer Sätze und ein Feind der Grußformeln und Rechtschreibung zu sein, dies ist mitunter für potentielle "Antworter" nicht sehr motivierend...
    Wenn du deine Frage ein wenig präzisierst (wozu will ich das Programm, was soll es für mich tun, kann es Dies oder Jenes, ich habe dieses Equipment dazu, etc.) käme vielleicht eine Antwort...
     
  4. wagei

    wagei Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.11.15
    Zuletzt hier:
    20.12.19
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    0
    Erstellt: 16.11.19   #4
    Guten Morgen.
    Entschuldigung für die kurze Frage ohne irgend eine nähere Erläuterung.

    Kann man mit dieser App auch gut hörbare Playbacks produzieren?
    Eigentlich habe ich die one Band in the box im Auge die ich mir anschaffen will.
    gg
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  5. Ralphgue

    Ralphgue Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.01.17
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    1.792
    Zustimmungen:
    837
    Kekse:
    5.229
    Erstellt: 16.11.19   #5
    nicht so ausgefeilt wie BiaB (Band in the Box).
    Ireal hat einen anderen Ansatz...Eine einfache Begeitband mit den immer gleichen Instrumenten...
    bevor ich viel schreibe...
    Schau mal hier
    und hier
    --- Beiträge zusammengefasst, 16.11.19, Datum Originalbeitrag: 16.11.19 ---
    wenn du Playbacks von Covern erstellen willst, kannst du dir Songs als Midifile fertig kaufen (gibts auch z.T.) als Freeware) Das Midifile (das aus bis zu 16 Spuren bestehen kann) in Samplitude laden (das fragt, ob es das File in einzelne Spuren aufteilen soll) und der jeweiligen Spur ein VSTI zuweisen.
    Wenn du eigene Songs erstellen willst, geht das am einfachsten mit Garageband (z.B. auf dem IPad)
    Schau mal hier
    und hier
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  6. Telefunky

    Telefunky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.08.11
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    15.524
    Zustimmungen:
    5.701
    Kekse:
    43.602
    Erstellt: 16.11.19   #6
    bei 15€ gibt's mit der Zielrichtung 'Band zum Üben' absolut nichts zu meckern - das ist funktional so geschmeidig gelöst, dass ich eben in 10 Minuten durch das komplette Programm bin.
    Sehr übersichtlich und durchdacht.
    (ich hatte dass vor Jahren mal gekauft, weil das komplette Realbook enthalten war, dann aber gelöscht als auf online Betrieb umgestellt wurde. Eben testweise eine 'ältere Version' geladen, weil hier IOS 9 läuft)

    Aber (wie @Ralphgue schon erwähnte) iReal fehlt die Detailbearbeitung des Arrangements, die BiaB bietet. Man kann eigene Akkordfolgen anlegen, den Parts Instrumente zuweisen (Schlagzeug gibt es nur eins), sowie transponieren, Tempo ändern und die Lautstärkeverhältnisse anpassen.
    Das war's schon... ist allerdings (wie oben erwähnt) beeindruckend einfach und schnell gelöst.

    Witz am Rande: ich habe es zuerst mit deaktiviertem WLan gestartet, da wurde praktisch die komplette GM Instrumenten-Auswahl angeboten. Beim zweiten Start mit WLan dann radikal eingedampft und es tauchten nur noch wenige, 'typische' Ersatzinstrumente auf. :D
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
  7. Mihaly

    Mihaly Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.07
    Zuletzt hier:
    21.02.20
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    50
    Kekse:
    215
    Erstellt: 18.11.19   #7
    Hi
    bei iReal Pro kannst Du tausende, direkt im Forum geteilte Songs runterladen, ändern, selbst sheets schreiben, sheets ausdrucken oder zur Weiterverarbeitung in Midifiles umwandeln. Ideal, da es die App praktisch für alle Plattformen gibt. In der App kann man auch verschiedene Styles-Erweiterungen dazu kaufen.
    Gruss Mihaly
     
    gefällt mir nicht mehr 1 Person(en) gefällt das
Die Seite wird geladen...

mapping