Iron Maiden Song ohne Solo?

Blaz3r

Blaz3r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
11.01.09
Beiträge
84
Kekse
113
Hi an alle.
Ich spiel überwiegend Metal, Richtung Metallica, Iron Maiden und suche gerade ein Lied, das für einen Anfänger wie mich von vorne bis hinten durchzuspielen is. Also am besten kein Solo, oder ein einfaches, langsameres. Is da was vorhanden? Ich z.B. habe keine Iron Maiden Lieder ohne Solo gefunden.
Die Sache ist eben die, dass ich aus einigen Liedern Bruchstücke kenn, Riffs die mir gefallen usw. aber ich möcht eben gern auch ma was *richtiges* spieln, versteht ihr was ich mein?
Hoffe ihr kennt was passendes und könnt mir helfen. Danke schonmal im Vorraus. :great:
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Spiel doch einfach den Rhythmus-Part;)
 
S

shillen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.09
Registriert
04.01.08
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Erkrath, nahe Düsseldorf
Hi Blaz3r,

jaaaa, ich glaube, da kann ich eine Hilfestellung geben. Ich habe erst kürzlich meinen ersten Maiden Song von A-Z durchgespielt. Wie Dragonguitar schon gesagt hat: nimm nur die Rhythmusparts. Bei mir ist es Number of the Beast. Ein super Song, im Rhythm-Part überwiegend Powerchords. Und unter den Soli liegen ganz einfache Riffs...
Zieh dir die tabs aus dem Netz und los geht´s :)

Viel Spaß und "Up the Irons"

Stefan
 
Blaz3r

Blaz3r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
11.01.09
Beiträge
84
Kekse
113
Danke euch beiden, ich hab den Wald vor lauter Bäumen wohl nich gesehn :) .
Ich schau mir The Number Of The Beast mal an, hoffe ich pack das.
 
A

Acruto

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.12.14
Registriert
10.03.09
Beiträge
154
Kekse
42
number of the beast, halte ich für einen afänger ehr ungeeignet. Außerdem hat das ein solo ;)
Rhythmusteil geht zwar, ist aber auch ganzschön schnell, nimm doch irgendwas von Metallica. Also ich muss auch sagen in richtung Metall gibts echt wenig, was man als Änfänger ohne extrem viel Übung und Know-How hinbekommt, also nichts simples, immer irgenwelche Solos.

Edit: mir ist soeben aufgefallen das auch der Rhythmus von Number of the Beast nen Anfängerunfreundliches Solo hat...
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Wenn das nicht zu schnell ist, spiel doch einfach die Rhythmusgitarre von The Trooper;)
EDIT: Wie wärs mit Hammerfall? Da gibts eigentlich Sachen(Rhythmuspart) die man als Anfänger spielen kann(bin selber Anfänger).
 
S

shillen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.09
Registriert
04.01.08
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Erkrath, nahe Düsseldorf
Naja, mit knapp 12 Monaten "Spielerfahrung" bin ich ja auch noch ein recht blutiger Anfänger.

Und okay, wenn ich versuche, auf einen Jamtrack von TNOTB zu spielen, bin ich vllt. einen Tick zu langsam. Aber auch mit ein wenig weniger Speed macht es saumäßig Laune. Und ja, natürlich hat jeder Gitarrist von Maiden sein "eigenes" Solo, aber ich kann die Rhythmusspur ja komplett aus den Parts beider Gitarristen zusammenbauen ;-)

Jau, Hammerfall ist aber auch ´ne gute Alternative.

VLG
Stefan
 
S

shillen

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.05.09
Registriert
04.01.08
Beiträge
54
Kekse
0
Ort
Erkrath, nahe Düsseldorf
Oh, wenn du magst und das Programm GuitarPro auf deinem Rechner hast, sende ich dir gerne ein.gp5-File, dass den kompletten Song ohne Solo zeigt. Ist vielleicht nicht 100%ig wie´s Origínal, aber nach der Lesson von Lick library notiert.

Bei Interesse sende mir ´ne PN mit deiner Mailadresse.

LG
Stefan
 
Blaz3r

Blaz3r

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.12.10
Registriert
11.01.09
Beiträge
84
Kekse
113
Vielen dank für das angebot, aber ich glaub ich seh mich mal erstma nach was einfacherem um :great:
 
D

Dragonguitar

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
30.07.09
Registriert
25.11.07
Beiträge
1.575
Kekse
1.770
Haaaaammmmmerfaaaaaallllll:D:great:
 
smello

smello

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.05.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
2.488
Kekse
8.050
Ort
München
Ja, von Hammerfall gibts paar ganz lustige Anfängerlieder.
Da kannste dir auch mla Manowar anschauen, wenn man die Rhythmus-Spur spielt bei den Soli gibts da auch paar eingache Sachen.
 
S

Sinimini

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
07.06.11
Registriert
04.01.08
Beiträge
86
Kekse
26
Naja da er sagt das er Iron Maiden Songs sucht ist ihm wahrscheinlich mit Hammerfall eher nicht geholfen ...

Ich würde dir mal Blood Brothers empfehlen. Das erste Solo ist villeicht ein bisschen schwer aber ich denke das zweite solltest du packen ;)
 
strogon14

strogon14

HCA MIDI
HCA
Zuletzt hier
02.05.21
Registriert
31.12.07
Beiträge
4.539
Kekse
11.884
Ort
Köln
Wrathchild - hat zwar auch ein Solo, aber die Rhythmusgitarre ist für 'nen Anfänger anspruchsvoll genug und kann man den ganzen Song durchspielen. Um in die Sologitarre reinzukommen, kannst du ja auch erst mal nur die Fills der Leadgitarre im Intro und zwischendrin spielen. Backingtrack gibt's bei www.guitarbt.com. Schön langsam anfangen...


Chris
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben