Ist dieser Verstärker gut?

  • Ersteller Splashy
  • Erstellt am
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Splashy
Splashy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Registriert
05.02.10
Beiträge
36
Kekse
207
Ort
Deutschland bei Stuttgart
Hallo,

ich habe nun einen Tipp bekommen & bin somit auf den "FW-120 Flexwave" gekommen.
Da ich auf dem Gebiet -Verstärker- ein völliger Noob bin,
wollte ich euch um Rat fragen.

Die UVP liegt bei etwa 460€.
Zu haben ist er nun für 199 €.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hier die Details :


Crate FW-120 Flexwave

Der Crate FW-120 Flexwave ist ein leistungsfähiger Combo mit 3 Kanälen und integrierten Effekten.
Der Crate FW-120 Flexwave verfügt über zwei 12 Zoll Lautsprecher und wird mit Fußschalter geliefert!

Die Facts des Crate FW-120 Flexwave:

Combo
120 Watt RMS
2 x 12" Lautsprecher
3 Kanäle
DSP mit seperaten Reglern für Effekte, Delay und Reverb eingeschlossen
CD / MP3 Input
Eingebauter Tuner
INKLUSIVE 3-fach Fußschalter
Maße: H x W x D 50,8 x 66,8 x 33 cm
Gewicht: ca. 22kg

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Was meint ihr?
Lohnt sich das mehr als ein Peavy Vypyr (30Watt) ?
Wie viele verschieden "Sound-Typen" gibt es bei diesem Verstärker - Nur Clean & Verzerrt ?
--> Ich weiß jetzt nicht, wie das heißt...
Auf dem Peavey steht über den "Sound-Typ-Reglerknopf" (z.B. K-Stein) das Wort "Amp".


Vielen Dank im Voraus :great: !!!
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
Hi, der Flexwave 2x12er (2 12er Lautsprecher im Combo) ist für zuhause überdimensioniert. Aber falls du mal in ner Band spielen willst sicher laut genug.

Es reicht aber auch die 1x12er Variante
http://www.musik-service.de/crate-flexwave-fw-65-prx395762040de.aspx

Du kannst hiermal reinhören: http://www.youtube.com/watch?v=mJJyMxI5xrY

Also ich besitze ihn jetzt seit Dienstag (den 1x12) und muss sagen zu dem Preis ist er gut.

Der Amp hat Clean Channel mit 3 Band EQ, den Overdrive mit 3 Band EQ und den Highgain Kanal, der sich den EQ mit dem Overdrive teilt und nen separaten Shape Regler hat.
Der Overdrive Kanal harmoniert mit den richtigen Einstellungen schön mit ner Strat, es lassen sich schöne Classic Rock und Bluesrock Klänge rauszaubern, der Hi Gain Kanal lässt sich dann mit dem Shape Regler im Sound variieren von Sägenden bis zu fetten Sounds.

Der Crate Flexwave ist ein reiner Transistoramp auf analoger Basis, mit zusätzlichen digitalen Effekten wie Hall und Flanger, Chorus, Phaser und Delay

Der Peavey Vypyr ist ein Modellingverstärker mit vielen verschiedenen emulierten Amps (ähnlich dem MicroCube)

An den Vibro Champ kommt der Crate aber nicht ran :D
 
G
G.o.d.D. #13
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.07.14
Registriert
25.11.07
Beiträge
52
Kekse
0
Ort
Wismar
Ob sich der Flexwave mehr lohnt als der Peavey entscheidest letztendlich du.

Großer Unterschied zwischen den beiden ist, dass der Peavey ein Modeler ist und kein klassischer Amp... soll heißen, dass er keinen eigenen Charakter hat sondern nur andere bereits existierende Amps imitiert. Das soll er angeblich das ganz gut hinbekommen, aber das ist ja alles Geschmackssache.
Auf jeden Fall bist du mit dem Vypyr 'ne ganze Ecke flexibler als mit dem Flexwave. Soweit ich das weiß ist der Crate trotz des Namens nicht wirklich flexibel und die Effekte sind auch nicht das gelbe vom Ei. Aber wie immer gilt: Selbst anhören und dann entscheiden.

Möglich, dass dir der Sound des Crate von Anfang an völlig zusagt und du nicht mehr brauchst. Wenn du aber noch keinen festen Stil hast oder allgemein lieber ein breites Spektrum an Stilen besitzt wäre der Peavey sicher die bessere Wahl.
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
Du hast ja schon einen Thread eröffnet, du solltest dort lieber weiterschreiben, ich wette bald ist der Thread hier geschlossen.
;)

Du solltest generell mal sagen wofür du den Amp verwenden willst und welche Sounds dir so vorschweben bzw was du spielen willst, dann könnte man noch besser empfehlen obwohl natürlich das eigene antesten das Beste wäre.
 
Splashy
Splashy
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
09.07.11
Registriert
05.02.10
Beiträge
36
Kekse
207
Ort
Deutschland bei Stuttgart
Tut mir Leid :(
Ich wusste nicht, dass man mehrere Threads öffenen soll...
Aber Vielen Dank für eure tollen Ratschläge :great: !!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Momentan spricht der "VOX VT 30" sehr für mich.
Hier mal eine Klasse Demo :

http://www.youtube.com/watch?v=zYTArC1ZwV8

Mit seinen 199€ ein vernünftiger Preis für einen 15-Jährigen Gitarristen :)
Für alle, die an diesem Amplifire interesse finden : https://www.thomann.de/de/vox_vt30.htm#bewertung

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------


:great: Also...danke nochmal an alle !!! :great:
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
Ja ich denke der dürfte gut geeignet sein.

Viel Spaß :)
 
toxx
toxx
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.03.20
Registriert
26.04.05
Beiträge
1.838
Kekse
3.969
Ort
Südwesten
Tut mir wirklich schrecklich leid, aber ich kann nicht widerstehen, weil ich das in den letzten Tagen hier am Board schon mehrmals lesen musste:

Es heißt AMPLIFIER, und das hat mit FIRE gar nichts zu tun ;).
 
musikuss
musikuss
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
27.06.07
Beiträge
11.367
Kekse
33.489
Dann dekliniere mal Rectalfeuer :D
 
peter55
peter55
A-Gitarren, Off- & On-Topic
Moderator
HFU
Zuletzt hier
24.06.21
Registriert
29.01.07
Beiträge
66.283
Kekse
256.076
Ort
Urbs intestinum

Dieser Thread wurde von der Moderation geschlossen.

Grund: Kein aussagekräftiger Titel.
( Interessanter Thread: Warum aussagekräftige Threadtitel? )

Bitte sende einem Moderator einen aussagekräftigen Threadtitel zu, um den Thread wieder zu öffnen.

Das Moderatoren Team
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben