Jackson PS-4 Performer ?!

  • Ersteller Martinol
  • Erstellt am
Martinol
Martinol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.20
Registriert
02.02.05
Beiträge
262
Kekse
0
Ort
Wien
Hallo Leute,

ich brauche eure Hilfe und hoffe jemand kann mir helfen!

Habe eine ca. 10-Jahre alte JACKSON PS-4 PERFORMER gebraucht in angeblich sehr guten Zustand und günstig gefunden.

Da sie doch einige Jahre hat finde ich leider wenige Infos im Google, und die die ich finde sind allesamt aus den USA.
Die Beiträge aber sind doch recht gut, mich interessiert va. die Bespielbarkeit, die Humbucker und Singlecoil (Typ),die verwendeten Holzarten und va. auch die Herkunft. Habe hier und da gelesen dass sie Made in US sind? Andere sprechen wieder von Korea und Japan.

Also falls wer Infos hat, bitte meldet euch! (habe auch die Seriennummer,ob das womöglich hilft?)
 
Eigenschaft
 
Zuletzt bearbeitet:
Martinol
Martinol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.20
Registriert
02.02.05
Beiträge
262
Kekse
0
Ort
Wien
Hm, danke auf jeden Fall. Natürlich ist das eine Low-Budget Gitarre, aber halt doch eine gewisse Art von Rarität. Die alten Jackson Gitarren waren/sind ja doch qualitativ besser als die heutigen aus dem unteren Preissegment.
Leider habe ich bis datto doch verschiedene Daten über die PS-4 rausgefunden, eben dass einige in den USA, andere in Japan und Korea produziert wurden. Wird wohl auch mit dem Baujahr zusammenhängen, allerdings stammen die Infos eben allesamt aus den Vereinigten Staaten und ob alle Modelle den Weg nach Europa geschafft haben ist fraglich...

Ich warte mal ab was der Verkäufer antwortet, bezweifle aber dass er nähere Infos hat.
Seriennummer beginnt mit 01, was interessant ist da die asiatischen Jacksons eigentlich mit 9 beginnen (wie meine Japan Jackson WRMG)

Es wäre ein Spontankauf, wenn der VK noch etwas vom Preis runtergeht.
 
psywaltz
psywaltz
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
25.02.22
Registriert
26.07.07
Beiträge
8.659
Kekse
44.800
Ort
Schwarzenbruck
...aber halt doch eine gewisse Art von Rarität.

nein, sind sie nicht und man sollte nicht mehr als 100€ dafür bezahlen, wenn sie in einem guten Zustand ist und nein, sie sind weder in den USA und nur die erste Serie von 1996 wurde noch in Japan gebaut, sonst wäre der Preis definitiv nicht möglich gewesen.

Hier im Board gibt es ein paar Threads dazu, kannst dich ja mal einlesen:

https://www.musiker-board.de/gitarrenmodelle-kaufberatung-e-git/82637-jackson-performer.html
 
Martinol
Martinol
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
12.06.20
Registriert
02.02.05
Beiträge
262
Kekse
0
Ort
Wien
Super, danke, habs zwar hier gesucht im Forum aber nichts gefunden (wohl das falsche eingetippt).

Ja, 100 euro ist der Preis den ich höchstens zahlen würde, mal sehen was er meint!
 
buzzdriver
buzzdriver
HCA - Jackson/Charvel
HCA
Zuletzt hier
20.05.20
Registriert
19.08.03
Beiträge
5.771
Kekse
52.553
Seriennummer beginnt mit 01, was interessant ist da die asiatischen Jacksons eigentlich mit 9 beginnen (wie meine Japan Jackson WRMG)

Seriennummern asiatischer Jacksons beginnen nicht immer mit "9", ganz im Gegenteil.
Wenn die Seriennummer einer PS-4 mit 0 beginnt wurde sie in Korea hergestellt und ist Baujahr 1996 oder 1997. Kann sein, dass auch 1998 noch einige Perfomers aus Korea kamen, weiß ich aber gerade nicht. Wenn sie mit 9 beginnt, kommt sie aus Japan und ist später gebaut.

nur die erste Serie von 1996 wurde noch in Japan gebaut

Das ist umgekehrt. Die erste Serie wurde in Korea gebaut, dann kam die Produktion nach Japan
 
Zuletzt bearbeitet:
jogisg79
jogisg79
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.11.22
Registriert
10.10.16
Beiträge
58
Kekse
202
Und welche Serie ist besser ?
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben