Jackson RR-5

von Eikø, 14.11.07.

  1. Eikø

    Eikø Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #1
    Aaaalso

    Hat jemand ne Jackson RR-5?
    Weiß jemand was für Stärken und/oder Schwächen die Gitarre besitzt, welche Techniken besonders geeignet sind, ob ne tiefere Stimmung für die Gitarre gut ist, gut klingt, oder ob ich lieber bei Standard bleiben sollte? ^^

    also einfach alles was wissenswert ist, Test- und Erfahrungsberichte, einfach mal hier posten :D

    das Modell ist ja noch nicht allzulange auf dem Markt.

    Achso diejenige welche ich zu Weihnachten bekomme hat Seymour Duncan JB 4 PUs
     
  2. Skullcracker

    Skullcracker Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.06
    Zuletzt hier:
    17.10.13
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Wolfsberg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 14.11.07   #2
    Hab diese mal mit nem Krank Revolution probiert. So ne hammergeile Distortion hatte ich in meinem ganezen Leben noch nie gehört.
    Im sitzen ist die Gitarre recht umständlich zu spielen. Aber sonst gibts bei ihr gar nichts auszusetzen. Vielleicht werd ich mir die auch irgendwann mal als nächste Gitarre zulegn.
     
  3. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 14.11.07   #3
    Gemein! Wie kann man sowas nur zu Weihnachten bekommen?
     
  4. Eikø

    Eikø Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #4
    indem man die Hälfte selber bezahlt, sich eigentlich ne RR-3 kaufen/schenken lassen wollte (Kostenpunkt: 600€), aber irgendwie an diesem Traummodell einer RR-5(Kostenpunkt: 1100€) im Laden klebengeblieben ist ^^ ... so ungefähr ;)
     
  5. wummy

    wummy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.03.06
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    580
    Ort:
    Emden
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    128
    Erstellt: 14.11.07   #5
    würd mir lieber wenns um 1000 euro geht die rr24 hohlen...gefällt mir deutlich besser als die rr5...mein band mitglied hat die rr5 und ich find se eher bscheiden...is auch nich schön bespielbar...find se bischen klobig
     
  6. Mr Polfus

    Mr Polfus Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.07
    Zuletzt hier:
    2.12.16
    Beiträge:
    746
    Zustimmungen:
    17
    Kekse:
    406
    Erstellt: 14.11.07   #6
    Achso also ungefähr so wie bei meinem MacBook... ;)
     
  7. Eikø

    Eikø Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    93
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 14.11.07   #7
    ich mag Gitarren mit etwas dickeren Hälsen eigentlich ganz gerne und der Sound der PUs war über ne Marshall Röhre einfach nur fett ^^

    joa die RR24 hat natürlich Floyd Rose was natürlich einerseits vorteil, andrerseits Nachteil is ne .
     
  8. depi

    depi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.07
    Zuletzt hier:
    13.06.14
    Beiträge:
    221
    Ort:
    Far Beyond the Sun
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    708
    Erstellt: 17.11.07   #8
    und nicht zu verachten: 24 Bünde
     
  9. The_Dark_Ages

    The_Dark_Ages Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.06
    Zuletzt hier:
    15.05.14
    Beiträge:
    1.379
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    543
    Erstellt: 17.11.07   #9
    Die man aber auch nicht immer braucht. Ist ja aber Geschmackssache bzw. kommt darauf an was man spielt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping