Jackson WRMG Welche Saiten ?

  • Ersteller PsychoSatan
  • Erstellt am
PsychoSatan

PsychoSatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.13
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
222
Kekse
17
Ort
Neuss
Ich hab mir vor kurzem die Jackson WRMG (Update) gekauft und wollte wissen ob ich mit den saiten die da drauf sind auf Dropped C runter stimmen kann und ob ich noch ne feder rein tun soll
 
Doomhammer

Doomhammer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Wenn du das Tremolo nicht Blockieren willst,musste noch eine Feder reintun.
Ich glaub du kommst mit 10er schon auf drop C,aber ich nehm lieber 12er.
Kannste auch noch auf B und so.
MFG
Doomi
 
PsychoSatan

PsychoSatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.13
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
222
Kekse
17
Ort
Neuss
ohhh danke für die schnelle antwort
und noch ne frage soll ich (wenn ich die jetzt runterstimme) etwas zwischen das tremolo und den korpus legen (z.b ein löffel) damit das tremolo nich nach unten geht ??
 
Doomhammer

Doomhammer

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
06.02.21
Mitglied seit
07.02.08
Beiträge
2.532
Kekse
3.663
Ort
Höllstein bei Lörrach
Also ich hab mir einen Holzklotz genommen und den zwischen Korpus und Tremolo geklemmt,der sollte natürlich aus hartem Holz sein,damit sich das Tremolo nicht zu tief ins Holz drückt.
Mit Loffel oder so wäre ich Vorsichtig,nicht dass du was Kaputt machst.
MFG
Doomi
 
PsychoSatan

PsychoSatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.13
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
222
Kekse
17
Ort
Neuss
okkk danke
ich dachte es könnte das tremolo kaputt gehn aber wenn es so is
 
[E]vil

[E]vil

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.03.21
Mitglied seit
16.11.03
Beiträge
11.438
Kekse
14.413
Ort
Odenwald
Wenn du das Tremolo nicht Blockieren willst,musste noch eine Feder reintun.
normalerweise nicht. nachstellen sollte reichen. ich spiel auf b und hab auch nur 3 federn drin.

edit: brauchbare saitenstärke natürlich vorausgesetzt.
 
PsychoSatan

PsychoSatan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.12.13
Mitglied seit
22.01.09
Beiträge
222
Kekse
17
Ort
Neuss
ich hab jetzt 11 drauf getan und ne 4. feder eingesetzt
aber die G saite verstimmt sich aber noch -.-
 
buesing_de

buesing_de

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
10.02.21
Mitglied seit
07.03.05
Beiträge
2.060
Kekse
1.814
Ort
Langen
Ich habe u. a. auch die WRMG und nutze seit dem Runterstimmen auf C (komplett, nicht dropped) Ernie Ball Beefy Slinky, Stärken sind 11/ 15/ 22p/ 30/ 42/ 54.

Klingt fett, aber man kann auch noch gut Leads spielen...;)
 
B

B.C.RichFreak

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.07.10
Mitglied seit
05.07.09
Beiträge
22
Kekse
0
Ort
Nürnberg
Das Problem mit der einen Saite, die sich verstimmt löst sich wahscheinlich noch von selbst, die Mechaniken und die Saite selbst brauchen halt ne Weile, um sich an die Spannung zu gewöhnen
MfG, B.C.
 
RobbinCrosby

RobbinCrosby

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
06.12.10
Mitglied seit
24.03.07
Beiträge
2.839
Kekse
5.685
Ort
Mönchengladbach
Das Problem mit der einen Saite, die sich verstimmt löst sich wahscheinlich noch von selbst, die Mechaniken und die Saite selbst brauchen halt ne Weile, um sich an die Spannung zu gewöhnen
MfG, B.C.

Hast du schon mal aufs Datum geschaut? :D
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben