jazz bass etwas preciger

von Orgetorix, 01.08.06.

  1. Orgetorix

    Orgetorix Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 01.08.06   #1
    hiho!

    ich hab mal ne frage kann man mittels arbeit an der elektronik, bsp mit einem s1 switch einen jazz bass zaubern, der etwas preciger klingt, also mhr druck macht und etwas frecher klingt?

    vielen dank

    orge
     
  2. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 01.08.06   #2
    du solltest dir einen um einiges stärkeren PU für den Hals besorgen.
    aber wäre es nicht sinnvoll sich einen Preci mit P/J zu kaufen und den Jazz zu verkaufen, das sollte ja dann genau das sein was du suchst oder?

    aber jetz nochmal was zu den gegebenen möglichkeiten, einfach den HalsPU voll aufdrehen und den BridgePU zurück nehmen, wird dadurch nicht nach einen Preci klingen aber etwas "preciger". auch wenn ichs nicht verstehen kann warum man sowas machen sollte;)
     
  3. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 01.08.06   #3
    Also ich hab einen Jazz Bass mit S1-Switch und der macht genau das: "Den Jazz Bass etwas Preciger". Ich glaube also nicht, dass man neue PUs braucht, lediglich die Verdrahtung wird geändert. Meiner hat die Vintage Jazz PUs.

    Gruß,

    Goodyear
     
  4. Barde

    Barde Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.01.05
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.285
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    315
    Erstellt: 01.08.06   #4
    ok, von dem S1-Switch habe ich keinen Plan, kenne nur die einfachere Verdrahtung.
     
  5. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 01.08.06   #5
    Hey, GoodYear!

    Du bist mein Mann!

    Wie funktioniert das denn mit den S1-Switsch, hab wenig plan von der elektronik...Kann ich so was für wenig geld selber machen lassen, oder bekomme ich das auch günstig bei gitarrenbauer...ich kann etwas löten, daran soll es nicht scheitern.
    Ich denke mal das beide pus dafür genutzt werden nur dass sie anders miteinander vrschaltet werden, oder?

    ich danke jetzt schon mal für antworten...

    orge
     
  6. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 01.08.06   #6
    Ich finde grad keinen Schaltplan, aber soweit ich weiß, sind normalerweise die beiden J-Pickups parallel geschaltet. Mit dem S-1 Switch kann man die dann in Serie schalten, was die tiefen Frequenzen anhebt und denn Jazzi "preciger" klingen lässt. Deshalb ist bei gedrücktem S1-Schalter auch der eine Volumenpoti funktionslos.

    Eigentlich wollte ich dir diesen Link hier schicken, aber da steht heute nur "Fender.com is undergoing maintenance. Please check back a bit later."

    Ich denke, dass man sowas auch mit nem einfachen Kippschalter im Pickguard hinkriegen könnte.

    [​IMG]

    Den Schalter könnte man dann mit "normal" und "precig" beschriften ;)

    Gruß,

    Goodyear
     
  7. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 03.08.06   #7
    Hallo nochmal,

    ich hab mir Gedanken über den Schaltplan mit S-1 switch gemacht und denke, so wie im angehängten Bild sollte es funktionieren. Die Volumen Potis und die Höhenblende habe ich der Einfachheit halber ausgelassen.

    Die beiden Wechselschalter sind mechanisch gekoppelt, können sich also entweder nur beide links oder beide rechts befinden:
    Links= "Normal"(parallel)
    Rechts="Precig" (seriell)

    Hier gibt es jedenfalls jemanden im Internet, der das schon gemacht hat. Auf dem Foto erkennt man auch den kleinen Wechselschalter zwischen Buchse und Höhenblende. Leider keine Email-Adresse, wo man nachfragen könnte.

    Was meint ihr, könnte der Schaltplan so hinhauen? Wir brauchen jemanden mit nem Jazzi, der das mal testet. Aber ohne Gewähr! :rolleyes: Jedenfalls ist das genau der Weg, um seinen Jazzi etwas preciger zu machen.

    Gruß,

    Goodyear
     

    Anhänge:

    • S-1.jpg
      Dateigröße:
      39,5 KB
      Aufrufe:
      463
  8. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 03.08.06   #8
    vielen dank goodyear

    bin am überlegen ob ich es selber mache oder lieber professionell...
     
  9. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 04.08.06   #9
    @goodyear
    so ich hab in meinen SX bass aus den usa heute beim gitarrenbauer für 10 EUR einen s1 switch einbauen lassen, da ich nie mein tone poti benutzt habe musste das für einen drehschalter (ähnlich wie balanceregler, nur mit "klick") weichen, ich habe so precig jazz und ganz aus, denn mir get es aufm wecker wenn man sich mal unterhalten will oder so immer zum amp zu dackeln und auszumachen oder die richtige lautstärke wieder zu finden.
    ich hatte schon gelegenheit ihn im bandkontext zu testen...
    ich sach nur geilet teil...danke nochmal goodyear.
    es ist kein preci, den wollte ich auch nicht, weil ich preci zuu drückend finde...
    genau so wie es jetzt ist mit s1 ist es klasse, einfach etwas mehr drückender als der jazz im ursprung...wir haben von jazz/blues von rock/hardrock bis punk/metal gespielt und ich war immer "dabei" jedenfalls war der sound nie unpassend...ich habe jetzt nicht mehr einen allerweltsbass, sondern einen allround bass...vielleicht liegts auch zusätzlich an meinem SX der vorher schon extrem geil geklungen hat, ich sach nur nochmal EXTREM EMPFEHLENSWERT die SX BÄSSE...
     
  10. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 04.08.06   #10
    Cool, und das nur für 10 EUR - da hast du echt einen netten Gitarrenbauer! Wie viele Positionen hat der Switch? Precig und ganz aus? ALso zwei? Oder hast du drei: Precig-Jazzig-aus? (Also Seriell-Parallel-Aus?)

    Gruß,

    Goodyear
     
  11. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 04.08.06   #11
    3, so wie ich das verstehe

    was ist denn ein SX-Bass? :o
    und kannst du mal ein Soundsample machen? einmal Preci-mäßig, einmal Jazz? :)
     
  12. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 05.08.06   #12
    also der switch hat drei stellungen...an jazz an preci und off.
    wenn du mehr über die sx bässe wissen möchtest, dann kannst du in einem über 300 seiten thread eines bekannten amerikanischen frums gucken was die dazu sagen...ich sach nur die dinger sind echt spitze, wie gesagt, vielleicht sogar besser als mancher 7ender...
    bei Home oder sxguitarspain.com kannst dir die modelle mal anschauen.
    vom preis her nimmt es sich nicht viel ob du in spanien ohne zoll, oder in den usa mit zoll bestellst, weil die amis günstiger sind, meiner kostete 119 USD (95 EUR) allet zusammen ca 200 EUR. und hierzulande kriegt man nochnichtmal nen anständigen squier dafür...
    der sound ist echt drückend, der ton definiert, ich bin wirklich hin und weg von diesem bass und dass zu diesem preis...

    orge
     
  13. Deltafox

    Deltafox Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    11.10.04
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    7.544
    Zustimmungen:
    589
    Kekse:
    18.405
    Erstellt: 05.08.06   #13
    sehr coole Sache, danke :) und wie schaut's aus, meinst du du kommst demnächst vllt. dazu, n paar Samples zu machen? :)
     
  14. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 05.08.06   #14
    hmm, mit den samples werd ich noch etwas brauchen, mein noti hat nur nen mic eingang, da hört mehr rauschen als bass, aber ich werde mich bemühen das irgendwie auf die reihe zu bekommen...
    orge
     
  15. fruit_loop

    fruit_loop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.08.06   #15
    hey, nette idee die du da hattest..... :great:
    sowas wär genau das richtige für meinen lefty jazz bass.
    kannst du mir vielleicht sagen was für einen schalter da genaut verbaut wurde?
    da ich sowas gerne nachbauen würde.
    besten dant fruit_loop :D
     
  16. Orgetorix

    Orgetorix Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.04.06
    Zuletzt hier:
    2.12.12
    Beiträge:
    435
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    1.439
    Erstellt: 07.08.06   #16
    @ fruit
    sorry aber ich hatte probleme mit der anmeldung, deswegen die späte antwort.

    also der schalter is halt so ähnlich wie ein normales drehpoti. er hat drei stellungen halt precig jazzig off, im prinzip nichts anderes wie der poti den goodyear abgebildet hat nur eben zum drehen, da es hier ja nicht um widerstände oder ähnliches geht, sondern den "strom" in verschiedenen kreisen laufen zulassen, denke ich wirst du in einem elektrofachmarkt bestimmt fündig...

    sorry dass ich dir nichts genaueres sagen kann...
    orge
     
  17. fruit_loop

    fruit_loop Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.01.05
    Zuletzt hier:
    6.01.10
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 08.08.06   #17
    @ orge
    danke für die antwort! :great:

    hab mir das ganze noch einmal etwas gründlicher angeschaut und bin auch der meinung das es mit dem schaltplan von goodyear klappen sollte!
    nur hab ich noch nirgends eine passenden schalter dafür gefunden....
    weiss vielleicht einer von euch wo man so einen schalter nicht all zu teuer her bekommen könnte?
    mfg fruit_loop

    ps.: das mit dem schalter hat sich erledigt!
    hab aber zu dem ganzen noch einen interessanten link gefunden, falls sich noch jemand dafür interessiert...... The Reality Collection: Bass Pickup Switches
     
  18. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 09.08.06   #18
    Ja cool, da auf der Seite ist die Schaltung ja:

    [​IMG]

    Im Abschnitt "Seriell/Parallel" :great: Den Schalter kann man sich echt locker einbauen. Ob es Nachteile gibt? Soundverlust? :eek: Ich glaube eher nicht. Man sollte sich natürlich keinen für 20 Cent einbauen.

    Gruß,

    Goodyear
     
  19. bullschmitt

    bullschmitt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.01.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    3.466
    Ort:
    zwischen Kölsch und Alt
    Zustimmungen:
    35
    Kekse:
    4.531
    Erstellt: 11.08.06   #19
    Der Beitrag heisst "Jazz bass etwas Preciger"
    Das hier macht einen Preci "preciger" ???
     
  20. GoodYear

    GoodYear Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.12.04
    Zuletzt hier:
    17.08.15
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    2.229
    Erstellt: 11.08.06   #20
    Diese Schaltung schaltet halt um zwischen seriell und parallel wie beschrieben. Und wenn man's so genau nimmt, dann macht sie den Preci jazziger.

    Gruß,

    Goodyear
     
Die Seite wird geladen...

mapping