Jazz lernen , habe da ein paar Fragen

von Metalli*head, 01.01.06.

  1. Metalli*head

    Metalli*head Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    24.11.04
    Zuletzt hier:
    12.05.10
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    55
    Erstellt: 01.01.06   #1
    Hell YEAH HALLO,

    ich will mich nun mit dem Jazz beschäftigen und will damit mein Gitarrenspiel erweitern, ich habe folgende Fragen:

    1. Welche Skalen muss ich lernen?
    2. Welche Akkorde braucht man im Jazz?
    3. Wie improvisiere ich über den Akkorden?
    Könntet ihr mir bitte NOTEN dazu schicken? (KEINE TABS!!)

    !Vielen Dank! ! FROHES NEUES JAHR !
     
  2. corke

    corke Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.10.05
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    392
    Ort:
    Hamm
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    12
    Erstellt: 02.01.06   #2
    Auch hier am besten erst mal die forumssuche anwenden.

    ansoonsten kann ich sagen das viele akkorde wie f7 im jazz vorkommen. fann gibt es noch die tenäre spielweise zwei achtel werden nicht mehr wie achtel gespielt sondern wie eine triolenviertel und achtel. ja improvisieren kann ich da net viel zusa gen. bin das grad selber am lernen

    mfg
    corke
     
  3. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 03.01.06   #3
    Schau mal im Gitarrenbereich unter Workshops, da hab ich mal einen zum Improvisieren über II V I geschrieben. Das ist mehr oder weniger das wichtigste im Jazz. Als Akkorde brauchst Du vorallem 4- und 5-Klänge, also z. B. maj9, m9, 79, 7b9, alt, m7b5 bzw. m7b5/11 usw. usw.
     
  4. parker007

    parker007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #4
    wenn das so einfach wäre, dann wäre es ja keine Kunst mehr.

    Zuerst mal Die Bluse Skala überm ganzen Griffbrett auf allen 12 Tönen.

    Es gibt verminderte ,sept , maj und noch mehr
     
  5. parker007

    parker007 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.01.06
    Zuletzt hier:
    22.08.06
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.01.06   #5

    die achtel und sechzentel werden geswingt. ausser im Funk.
     
  6. Music

    Music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.12.05
    Zuletzt hier:
    18.10.07
    Beiträge:
    61
    Ort:
    Hoerstein
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #6
    Die 6/9/13 Akkorde sind wichtig. Also wie ich angefangen habe zu Improvisieren habe ih einfach ausprobiert welche Töne zu den Akkorden passen und das ist nun nach einem Jahr automatisiert.
     
  7. Earnie

    Earnie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.01.06
    Zuletzt hier:
    21.07.08
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 26.01.06   #7
    Wird beim Jazz grundsätzlich ternär gespielt?? Wieso?
     
  8. tinwhistle

    tinwhistle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Englishman in Cologne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 27.01.06   #8
    Swing wird ternär gespielt. Latin und Rock binär.
     
  9. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.01.06   #9
    ergänzend: Rock-Jazz, Jazz-Rock, Fusion,... ist in den meisten Fällen auch binär.
     
  10. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 27.01.06   #10
    bossanova auch binär :)
     
  11. Lite-MB

    Lite-MB Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.05
    Zuletzt hier:
    25.06.06
    Beiträge:
    2.094
    Ort:
    Nähe Karlsruhe
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    861
    Erstellt: 27.01.06   #11
    ...wie tinwhistle schon ganz richtig bemerkt hatte...
     
  12. iron_net

    iron_net Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.07.04
    Zuletzt hier:
    27.11.16
    Beiträge:
    1.624
    Ort:
    Offenbach
    Zustimmungen:
    11
    Kekse:
    1.060
    Erstellt: 27.01.06   #12
    Was Noten angeht: Im Jazz ist alles was Du brauchst das sog. Real Book...gibts in unterschiedlichen Ausgaben, vom Original gibt es drei Bände.
     
  13. DeSuzaa

    DeSuzaa Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.01.06
    Zuletzt hier:
    29.07.06
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #13
    naja.....wenn du gut improvisieren willst, dann würd ich nun vorschlagen,dass du erst sehr sehr viel Jazz hörst....des ist eigentlich das wichtigste, bevor man ganze Akkorde lernt.....Eigentlich funktioniert es nur,wenn du auch so richtig Jazz liebst.......Improvisieren ist eigentlich schwer jemandem beizubringen,weil es auch von FEELING kommt...find ich....Man muss einfach viel musik hören... und dann kannste mit Akkorde anfangen.
     
  14. andi85

    andi85 Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    20.07.05
    Zuletzt hier:
    19.08.16
    Beiträge:
    6.125
    Zustimmungen:
    93
    Kekse:
    7.499
    Erstellt: 28.01.06   #14
    stimmt. hab ich ganz übersehen.
     
  15. tinwhistle

    tinwhistle Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.06.05
    Zuletzt hier:
    11.09.16
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Englishman in Cologne
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 30.01.06   #15
    Ja, hören und nachmachen:D
     
  16. King Oliver

    King Oliver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 03.02.06   #16
    Such mal die Ableton Playalongs auf, kauf dir die mit Buch und leg los, dann hast du deine Band immer dabei und kannst hemmungslos rumimprovisieren.

    Oder kauf dir ein Buch über Jazzskalen, Licks, Riffs usw.

    Wenn man keine Ahnung von Jazz hat, ist das Realbook schwierig, weil die wenigsten mit den Akkordsymbolen und der Bedeutung was anfangen können, die zum ersten Mal davon hören.

    Ansonsten, hör Jazzgitarristen an:

    Rosenberg Trio, Lorenzo Petrocca, Django Reinhardt,...
     
  17. Haegar

    Haegar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.01.06
    Zuletzt hier:
    18.06.08
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    32
    Erstellt: 04.02.06   #17
    Ich mein, ich lerne immer gerne was Neues kennen, aber kann es sein, dass du Aebersold meinst?
     
  18. King Oliver

    King Oliver Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.04
    Zuletzt hier:
    13.02.06
    Beiträge:
    19
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.02.06   #18
    In der Tat, werter Kollege.
    Ich war durcheinander mit einem Plug In für ein Computerprogramm.
    Tja 50-50.
    Haha
     
  19. Gast1234

    Gast1234 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.11.04
    Zuletzt hier:
    15.06.07
    Beiträge:
    247
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    185
    Erstellt: 09.02.06   #19
    Ich hab mir ein Lernbuch gekauft, wo man sehr sanft in die Materie eingeführt wird.
    Wenn man schon gut Gitarre spielt und eher so aus der Blues Ecke kommt, dann
    lernt man sehr schnell..

    Ansonsten hab ich mir den Haunschild Band II gekauft. Der ist halt Therorie pur und setzt
    viel vorraus. Da versteht man dann um was es geht. Mit welchen Skalen man spielen kann usw. Das ist aber harter und verdammt trockener Tobak !

    In Verbindung mit dem anderen Buch kann man prima die gelernten skalen umändern in
    die Haunschild-ergänzenden-Skalen.

    :great:
     
  20. Manul

    Manul Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.12.05
    Beiträge:
    629
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    238
    Kekse:
    4.498
    Erstellt: 09.02.06   #20
    Verrätst Du uns auch welches?
     
Die Seite wird geladen...