Jazzgitarre auch für Rock und Pop???

von Captain Iglo, 30.06.07.

  1. Captain Iglo

    Captain Iglo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    kennstdunich/ Zeven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.06.07   #1
    Hey Leute!

    Dieser Thread wurde leider im Bereich - E Gitarren Modelle nicht beantwortet!
    Deswegen versuche ich es hier nochmal! Nicht böse sein!

    Kurzes Anliegen:

    Ich spiele seit fast einem Jahr A- Gitarre und möchte gerne auch E- Gitarre spielen.
    Meine Richtung soll Rock und Pop sein. Also z.B Stücke, die eine Top 40 Band spielt! Aktuelle Charts, Oldies, Schlager usw..
    Nun war ich gestern in einem Musikhaus meines Vertrauens und habe folgende Klampfe angespielt:

    https://www.thomann.de/de/ibanez_af95...rtner_id=74276

    Evetnuelles Problem: Es ist eine Jazzgitarre! So steht es zumindest da!
    Sie lässt sich verdammt gut spielen und sieht dazu noch sehr geil aus! Diese Art von Gitarre gefällt mir auch vom Style am Besten!

    Jetzt zu meinen Fragen:

    - Hat jemand Erfahrungen mit dieser Gitarre?
    - Taugt diese Art von Gitarre für meine geplante Musikrichtung?

    Gruß an euch....
     
  2. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 30.06.07   #2
    alle unterforen nun einmal durch? :confused:
     
  3. Captain Iglo

    Captain Iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    kennstdunich/ Zeven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.06.07   #3
    was meinst du mit Unterformen?
     
  4. Captain Iglo

    Captain Iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    kennstdunich/ Zeven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 30.06.07   #4
    ....wer lesen kann ist klar im Vorteil!:screwy:
    du meintest natürlich Foren! Wie peinlich.....
    Naja, man muss natürlich alles versuchen, aber das war auch ne Ausnahme!
    Ich versuche schon die Themen in die richtige Kategorie zu stellen....
     
  5. SangJin

    SangJin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    30.07.05
    Zuletzt hier:
    24.11.16
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Leipzig
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    59
    Erstellt: 30.06.07   #5
    ok, habe zwar nicht ganz so viel mit jazzgitarren am hut, aber hast du getestet wie sie auf verzerrung reagiert?
    wenn sie schnell koppelt oder andere zicken macht wenn du sie verzerrst für rockmusik zb dann ist sie wohl eher ungeeignet...
    mehr kann ich dir leider dazu auch nicht sagen...
    ansonsten gäbe es als alternative halt noch zB gitarren wie die epiphone dot die nen sustainblock haben und für verzerrung, also für rockmusik zB besser geeignet sind...
     
  6. History

    History HCA-Gitarrengeschichte HCA

    Im Board seit:
    08.04.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    2.439
    Zustimmungen:
    166
    Kekse:
    13.896
    Erstellt: 01.07.07   #6
    Hallo Captain Iglo

    erst mal, Jazzgitarre ist keine offizielle Bezeichnung für eine bestimmte Bauart. Da hat sich im "Volksmund" eben diese Bezeichnung für "Archtops" durchgesetzt.Jazz kann mit jeder Gitarre gespielt werden.
    Schau Dir die Gitarren von Bill Haley oder Scotty Moore an, das waren dicke Archtops (Gibson Super 400), eingesetzt bei Rock'n'Roll.
    Diese Instrumente sind sehr vielseitig. Nachteile: der dicke Korpus ("Tragekomfort") sowie
    die Gefahr der Rückkopplung bei großen Lautstärken, vor allem im Zerrbereich.
    Ansonsten uneingeschränkt einsetzbar.
     
  7. Captain Iglo

    Captain Iglo Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.11.06
    Zuletzt hier:
    1.01.11
    Beiträge:
    74
    Ort:
    kennstdunich/ Zeven
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 01.07.07   #7
    @ History

    Danke, dass ist mal ne Aussage! Das werde ich bei meinem nächsten Besuch mal testen! Klingt allerdings auch logisch was du sagst, mit der Rückkopplung!

    Danke dir!
     
  8. wishboneX

    wishboneX Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.07
    Zuletzt hier:
    9.12.09
    Beiträge:
    1.393
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    9.043
    Erstellt: 01.07.07   #8
Die Seite wird geladen...

mapping