JBL Control One

von chris_m, 13.02.06.

  1. chris_m

    chris_m Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.03.04
    Zuletzt hier:
    12.06.09
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    17
    Erstellt: 13.02.06   #1
    tach zusammen!

    wollte mal fragen, ob die jbl control one als abhöre was taugen. hat jemand schon erfahrungen damit gemacht? ich dachte daran, sie zusammen mit nem t.amp zum homerecorden zu benutzen.

    tausend dank im voraus!:great:
     
  2. Martin Hofmann

    Martin Hofmann HCA Bass & Band HCA

    Im Board seit:
    14.08.03
    Zuletzt hier:
    25.11.16
    Beiträge:
    6.946
    Ort:
    Aschaffenburg
    Zustimmungen:
    2.746
    Kekse:
    37.160
    Erstellt: 18.02.06   #2
    nicht so schlecht wie gemeinhin behauptet. Immerhin haben Sacred Spirits auf Control 1 + Woofer gemischt und viele CDs verkauft. Dennoch muss man diese niemals als Studiomonitore konzipierten Boxen schon sehr gut kennen, um einigermassen darauf mischen zu können. Die T.Amps mag ich nicht;)
     
  3. basement studios

    basement studios Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    10.07.08
    Beiträge:
    334
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    153
    Erstellt: 02.03.06   #3
  4. bummbumm

    bummbumm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.01.05
    Zuletzt hier:
    28.06.12
    Beiträge:
    127
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 07.03.06   #4
    ich hatte die ne zeit lang in meiner anfangsphase und bin wenig begeistert, der frequenzgang ist furchtbar und man hört sich sehr schnell tot. da würd ich lieber noch ein bischen drauf legen und ein bischen bessere bixen nehmen.

    man bedenke, der monitor ist die schnittstelle zwischen der elektronik und dem ohr... ;-)
     
  5. Trigger7

    Trigger7 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.10.05
    Zuletzt hier:
    27.06.09
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #5
    Für den Einstieg nen alternative zur Hifibox. Die Box wird gern genommen, da sie die durchschnittliche Hifibox darstellt und günstig ist. Ich habe die nurnoch im Proberaum stehen, zum schnellen abhören.

    Für den Anfang bringen sie aber schon eine Verbesserung zu Hifiboxen. Aber Monitor würde ich sie auch noch nicht nennen.

    CU T7
     
  6. Mixmaster Sven

    Mixmaster Sven Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.04.06
    Zuletzt hier:
    12.06.06
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    2
    Erstellt: 20.04.06   #6
Die Seite wird geladen...

mapping