JCM 2000 spinnt oder ich ?

von ginod, 19.07.07.

  1. ginod

    ginod Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 19.07.07   #1
    Ich habe neulich bei einem Auftritt meinen JCM 2000 Topteil gespielt mit 4x12 MArshall Box LEad. Nun Soundcheck alles wunderbar. Nach dem 2. Lied schalte ich allerdings meinen Crunch Kanal ein . Wer dne JCM 2000 kennt, weiß das der Crunch Kanal ultralaut ist. Ich benutze ihn für rockige Zerre oder Cleane Solos. Gut es kracht also ordentlich der Crunch Kanal gibt gut power ab. Ich schalt noch den Zerrtreter dazu, ein mörder Rock Solo, gut laut dann ist das Lied zu ende. Ich schalte wieder um auf normalen Kanal und schalte meinen JAck Hammer wieder ein für eine normale Rythmus zerre. Auf einmal höre ich fast gar nichts mehr aus meinem AMp kommen. Nur noch ein leises rauschen im Hintergrund, was man als leise Töne definieren kann. Ich halte sogar bei halb aufgedrehtem Top mein Ohr direkt an dne SPeaker und ich höre kau mwas von der Gitarre. WAs ist los ? Ich spiele trotzdem weiter. Das Puplikum kuckt mich blöd an, weil man fast nix mehr von mir hört. Nach 2 Liedern drehe ich den amp also volle kanone auf und ma nbekommt eine normale lautstärke zu stande, so das man wieder ien bisschen was von mir auhc als monitor auf der bühne hört. Nach dem Auftritt habe ich dne amp wieder zurückgedreht und die 2. Band hat auch über meinen Amp gespielt. Amp ausgeschaltet wieder an. Andere Kabel und Effekte dran. Das ding war wieder wunderbar laut. Man hat alles gehört. Wie kann das sein ? was ist da los ? ich kann mir nicht ovrstellen ,dass ich ienfach nur taub war ihc habe immerhin direkt an den speaker mein ohr gehalten bei stufe 6 LAutstärke und eignetlich wäre ich also somit jetzt 100% taub . WAs könnte das sein ?
     
  2. kooper

    kooper Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    1.02.16
    Beiträge:
    2.000
    Ort:
    Papenburg
    Zustimmungen:
    14
    Kekse:
    1.332
    Erstellt: 19.07.07   #2
    Wenn ich dich richtig verstanden habe dann varriieren die Lautstärken? Oder werden Kanäle umgeschaltet? (Handelt es sich um einen TSL oder DSL?) Ich hatte mal das Problem bei der DSL 401er Combo. Da war ein Verschleißteil defekt(ICs). Kann aber auch unter Umständen sein, dass kalte Lötstellen vorhanden sind. Das hört man immer wieder von der Marshall Serie.


    Oder es lag einfach an deiner Effektkette...
     
  3. Olli 333

    Olli 333 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    21.06.11
    Beiträge:
    124
    Ort:
    Hanau
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    280
    Erstellt: 19.07.07   #3
    Aus der Erzählung heraus würde ich jetzt mal sehr stark davon ausgehen, dass die Batterie von deinem jackhammer am Ende war.
    Tausch mal die Batterie aus, wenns das nicht war, dann hast du ein defektes Kabel in der Signalkette vor dem Amp.
    Der Amp selbst kann ja nichts haben, da er bei der nachfolgenden Band einwandfrei funktioniert hat.
     
  4. Karl.

    Karl. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.09.06
    Zuletzt hier:
    19.07.16
    Beiträge:
    444
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    522
    Erstellt: 19.07.07   #4
    dieses problem hatte ich beim letzten gig auch. glücklicherweise nur kurz beim soundcheck.
    bei mir lag es an der gitarre. genauer gesagt am toggle-switch (epiphone-drecks-schalter).

    hast du das mal gecheckt??

    (spiel den gleichen amp)
     
  5. ginod

    ginod Threadersteller Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    10.03.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    1.564
    Ort:
    Osnabrück
    Zustimmungen:
    143
    Kekse:
    5.741
    Erstellt: 19.07.07   #5
    meine effekte laufen mit netzteil also nix mit batterie, das mit dem kabelkette könnte sein. Aber komischerweise gings ja alles drunter und drüber nachdem ich dne crunch kanal eingeschaltet hatte. Das ist im brinzip ein extra gain regler, den man mit hilfe von einem knopf aktivieren kann. Dadurch kann man dem clean kanal heftig gain hinzufügen und dadurch wird er auch extrem laut. Eigentlich total übertrieben, Clean Kanal und Crunch Kanal sind welten. Crunch kanal ist einfach riesig laut bei mir.
    Aber das ARgument wirkt natürlich wenns bei der Band danach wunderbar funktioniert hat muss es ja eignetlich an dem kram davor liegen. ETweder Gitarre, Effektboard etc.
     
  6. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    12.021
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.230
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 19.07.07   #6
    Hast Du die gleichen Tonabnehmer genommen oder hast du die Stellung gewechselt?
     
  7. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 19.07.07   #7
    Hi,
    ich wüed auch mal aufs Kabel tippen. Ixch hatte bei ner Probe auch mal n´Problem mit Lautstärke. Ich war nur noch sehr leide und es waren auch gar keine Höhen mehr vorhanden, selbst bei voll aufgedrehtem Höhen-Poti. Kabel getausch, alles wieder bestens.
     
  8. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 19.07.07   #8
    Bei mir war es selbst bei der Elitist Serie von Epiphone der blöde Toogle Switch (aber schön sieht er aus :) ) an der Gitarre.
     
  9. m~Daniel

    m~Daniel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.05.04
    Zuletzt hier:
    6.12.16
    Beiträge:
    4.414
    Ort:
    Frankfurt/Main
    Zustimmungen:
    587
    Kekse:
    17.845
    Erstellt: 19.07.07   #9
    Same for me... scheiss Billigtoggles
     
  10. Gary Moore

    Gary Moore Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.03.07
    Zuletzt hier:
    13.03.13
    Beiträge:
    1.923
    Ort:
    im wunderschönen Franken
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    3.159
    Erstellt: 19.07.07   #10
    Hi,
    habt ihr die Toggels getauscht? Welche habt ihr reingebaut? Kann das auch am Toggle liegen, dass meine Paula auf dem Neck-PU so ähnlich klingt, als hätte ich denTone-Poti zugedreht?
     
  11. beatzstruck

    beatzstruck Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.06.04
    Zuletzt hier:
    6.04.13
    Beiträge:
    1.341
    Zustimmungen:
    7
    Kekse:
    516
    Erstellt: 19.07.07   #11
    Bei mir hat mein Gitarren-Doktor folgendes gesagt:
    " Epiphone hat beim Toogle Switch ein billiges Zahnkranz als Stabelsierung verbaut. So kam Kabel oder der Toogle Switch selber an die Isolierung (da Toogle Switch nun lose im E-Fach umher wackelt) des E-Faches ran. Weshalb es zu diesem beschriebenen Effekt kam. Bei mir war das aber auch ehr Wackelkontaktmäßig, wobei irgendwann selbst durch wackeln nix mehr geregelt werden konnte.
    Der Gitarrenbauer hat bei mir einfach einen neuen besseren Zahnkranz eingebaut, und den Toogle Switch bomben fest fest gezogen, mit irgend so ein teuren Spezialwerkzeug aus Amerika, denn es kurioser Weise nicht in D zu kaufen gibt.
    Naja, hat danach alles wieder perfekt funktioniert.

    Als ich dies jedoch hier veröffentlichte in meinen Thread was ist mit meiner Gitarre los, zweifelten alle an dieser Begründung und meinten das geht doch so nicht.
    Aber mein Gitarrendoktor meinte das Problem kennt er, von vielen Klampfen und immerhin hat er das Problem nach zwei Griffen beseitigt.
    Ein alter GitarrendoktorStar aus der DDR :)
     
  12. rübchen

    rübchen Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.07.07
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    441
    Erstellt: 19.07.07   #12
    hast du zufällig in deiner paula alnico V humbucker?:great:
    die hab ich in meiner epi auch, die sind halt so extrem basslastig, find den neck pu kaum zu gebrauchen, macht einfach keinen spaß.
    werd aber bald austauschen :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping