JM PU-Schrauben vergriesgnaddelt

von Fömpt, 20.08.19.

Sponsored by
pedaltrain
  1. Fömpt

    Fömpt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.19
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    15
    Ort:
    S-H
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.08.19   #1
    Tach!
    Ich habe vor, bei meiner Squier VM Jazzmaster zumindest den Neck- PU auszutauschen. Allerdings sind die Befestigungsschrauben, die den PU-Rahmen im Holz halten, vergriesgnaddelt, also rund. (hatte schon Probleme, die PUs runterzudrehen)
    Ich muss wohl schlimmstenfalls die Schraubenköpfe absägen, wobei ich natürlich auch die PU-Kappe zerlege, und den Rest der Schraube mit ner Zange rausdrehen, oder hat da Jemand ne andere Idee?!
    Gruß, Fömpt.
     
  2. Zwo5eins

    Zwo5eins Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    14.10.19
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    396
    Erstellt: 20.08.19   #2
    leg ein Stück Stoff über die Schraube und versuch dann die Schraube rauszudrehen
     
  3. Fömpt

    Fömpt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.19
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    15
    Ort:
    S-H
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.08.19   #3
    Ah ha, interessant. Probiere ich mal aus.
     
  4. DerZauberer

    DerZauberer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.04.07
    Beiträge:
    3.921
    Ort:
    Bognor Regis, UK
    Zustimmungen:
    4.638
    Kekse:
    59.888
    Erstellt: 20.08.19   #4
    Es gibt auch diverse Schrauber-Bits mit denen man da evtl. was reißen kann, oder auch eine aushärtende Masse mit der man dann vorsichtig einen "neuen" Versuch wagen kann...
    Stichworte "Schraubenausdreher" (mit denen habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht) und "Schraubendoktor" (habe ich noch nicht verwendet, ich habe sowas aehnliches mal mit Sekundenkleber gemacht und hat geklappt).
     
  5. gmc

    gmc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.09.08
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    916
    Ort:
    Nähe Heilbronn
    Zustimmungen:
    187
    Kekse:
    723
    Erstellt: 20.08.19   #5
    ... oder mit nem Dremel (Trennscheibe) einen Schlitz erzeugen. Dürfte aber ebenfalls die Kappe kosten ...
     
  6. Tiefschwarz

    Tiefschwarz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.03.17
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    281
    Ort:
    Hameln
    Zustimmungen:
    354
    Kekse:
    5.331
    Erstellt: 20.08.19   #6
    Anstelle des Stück Stoffes geht auch ein breites Gummi sehr gut (Gummi vom Einweckglas). Das auf die ausgenudelte Schraube und dann mit dem Schraubendreher rausdrehen.
     
  7. Fömpt

    Fömpt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.19
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    15
    Ort:
    S-H
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 20.08.19   #7
    Danke für die Ideen!
     
  8. Zwo5eins

    Zwo5eins Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.01.08
    Zuletzt hier:
    14.10.19
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    396
    Erstellt: 21.08.19   #8
    Hat das geklappt ?
     
  9. Fömpt

    Fömpt Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.19
    Zuletzt hier:
    21.10.19
    Beiträge:
    15
    Ort:
    S-H
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 21.08.19   #9
    Nö. Habe aber insgesamt 6 von 8 Schrauben noch gerade so rausbekommen und durch Schrauben vom Baumarkt ersetzt. Haben zwar einen etw. breiteren Senkkopf, aber sie halten die PUs unten. (hatte die exakten Maße nixht im Kopf. Und Rundkopfschrauben auf die Schnelle nicht gefunden)
    Je eine Schraube pro PU sitzt noch drinnen. Die müssen dann mal bei Gelegenheit (PU- oder Kappentausch) mit Gewalt entfernt werden...
    Nur mal so: Bei Thom... kann man tatsächlich PU-Befestigungsschrauben kaufen, da kosten 12 Stk. 7 € :eek:
    Habe 17 Cent bezahlt..
    Jetzt sitzen die PU aber deutlich tiefer und die JM klingt auch besser (bilde ich mir natürlich ein. Am Ende klingt eh alles gleich :))

    Sers, Fömpt.
     
Die Seite wird geladen...

mapping