John Frusciante Triller

von XaserIII, 20.08.10.

Sponsored by
pedaltrain
  1. XaserIII

    XaserIII Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 20.08.10   #1
    Hi Zusammen,
    also ich bin ein ziemlicher Red Hot Chili Peppers Fan, und spiele daher auch viele Lieder dieser Band.
    Derzeit ist mein Lieblingslied Under the Bridge, allerdings gibts da ein paar stellen, die ich nicht zufriedenstellend nachspielen kann. Es geht um einen Triller der in diesem Lied häufiger vorkommt und auch vom Gitarristen (John Frusciante) eigentlich immer gerne verwendet wird.

    Zu hören ist dieser Triller an folgenden Stellen im Lied:
    0:09, 0:22, 1:00, 1:03 usw.
    Da ich diese Art von Triller noch nie gehört habe nenne ich ihn einfach gerne John Frusciante Triller.
    In den Noten werden diese Stellen durch ein einfaches aufschlagen, abziehen dargestellt, aber es ist doch deutlich zu hören, das da noch mehr ist.

    Ich würde gerne wissen, obs eine Systematische Spielweise für diesen Triller gibt, oder ob das je nach Lied einfach variiert, und wenn ja, wie mans macht natürlich :).


    ADIT: hier das Lied das ich meine:



    Mfg, Xaser
     
  2. einMensch

    einMensch Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.09.07
    Zuletzt hier:
    25.05.20
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Bremen
    Kekse:
    2.522
    Erstellt: 20.08.10   #2
    vielleicht hilft dir das hier schonmal weiter:


    frusciantes persönliche lesson, wobei er da auch nicht 100%ig an die album-version hält. ich bin mir nicht so ganz sicher, was du mit dem frusciante-triller meinst. er verwendet in seinem spiel ganz normale hammer-ons und pull-offs, wobei er gelgentlich auch mal mit zwei fingern gleichzeitig hammer-ons und pulls-offs macht. vielleicht meinst du das
     
  3. XaserIII

    XaserIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 20.08.10   #3
    Hi,
    das Video habe ich mir schon oft angesehen, allerdings finde ich es sehr schwer genau zu sehen was der da genau macht.
    Ich mache ja auch ganz normale Hammer-ons und pull-offs aber es klingt eben nicht so wie bei ihm, da ist irgendwie noch was dazwischen. was meinst du genau mit "zwei Fingern gleichzeitig"?

    Mfg, Xas
     
  4. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.375
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 20.08.10   #4
    Das sind gewöhnliche Hammer Ons/Pull Offs.

    Wieso klingt es nicht wie bei ihm, was meinst du damit? Rein vom Sound her oder wie?
    Die Gitarre ist in der Albumversion ziemlich stark komprimiert, probier mal einen Compressor und schau wie es dann klingt.
     
  5. XaserIII

    XaserIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 20.08.10   #5
    Das sind eben keine Gewöhnlichen Hammer Ons/Pull Offs, vorallem bei 0:09 und 0:22 hört mans doch deutlich da hört man: hoch, höher, am höchsten, tief. was eben mit einem normalen hammer on und pull of (was ja nur ein hoch, am höchsten, tief) nicht hinzubekommen ist. Jetzt ist die Frage, was ist das "höher".

    sorry es fällt mir nicht leicht das in Worte zu fassen xD
     
  6. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.486
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 20.08.10   #6
    In der ersten Figur sind tatsächlich ganz normale Hammer Ons und Pull Offs (hab nicht weiter geschaut):D
    Guck dir das Video mal genauer an, vor allem die Stelle, wo ers langsam vorspielt.

    Dieses zwei Noten gleichzeitig anschlagen ist z.B. beim allerersten Ton zu hören, man sieht es auch gut, wie er mit Zeigefinger und Daumen gleichzeitig zupft.
     
  7. XaserIII

    XaserIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 20.08.10   #7
    Sorry, aber das Video zeigt gar nicht was ich meine xD, ich habe mich in meinem Posts stehts auf das Orginal aus dem Album "Blood Sugar Sex Magix" bezogen. Leider finde ich kein Video mit dem Original, also schränke ich damit den Kreis der Leute die das wohl nachvollziehen können erheblich ein :/ ich such mal weiter

    Adit: habs gefunden:


     
  8. JoNi22

    JoNi22 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    1.486
    Kekse:
    4.452
    Erstellt: 20.08.10   #8
    Und was genau ist jetzt so komisch am Anfang?

    Meinst du den Triller bei 0:09?
    Der ist ebenfalls ganz normal :D
     
  9. XaserIII

    XaserIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 20.08.10   #9
    öh ne isser nicht.. hier nochmal:

     
  10. XaserIII

    XaserIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 25.08.10   #10
    Och kommt schon Leute, dass kann doch nicht sein, dass niemand weiß, was ich meine :(
     
  11. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.375
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 25.08.10   #11

    Ich weiß was du meinst, bin aber immernoch davon überzeugt dass das ein ganz normaler Hammer on/ Pull of ist. Schau dir die ganzen UTB Videos an, da spielt er immer einen einfachen Ho/Pu. Dieser besondere Klang kommt wahrscheinlich einfach durch die starke Komprimierung, evtl. schwingt noch eine andere Saite mit o.ä. .
     
  12. Mr. NoName

    Mr. NoName Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    699
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 26.08.10   #12
    Ach komm, schau dir doch das Video von einMensch an, bei etwa 1:48 sieht man das ganz gut. Er macht ein HO/PO mit Ring UND Zeigefinger gleichzeitig, das hatte bereits einMensch auch gesagt. Und bei etwa 1:52 wieder, wobei es hier nicht wirklich simultan ist.

    Mit freundlichen Grüßen, NoName
     
  13. Ziggla

    Ziggla Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.12.05
    Beiträge:
    1.375
    Kekse:
    5.454
    Erstellt: 26.08.10   #13
    Das Video zeigt allerdings nicht das gefragt Intro, sondern den Vers ;)...
     
  14. Mr. NoName

    Mr. NoName Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.01.08
    Zuletzt hier:
    23.09.13
    Beiträge:
    699
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Kekse:
    1.280
    Erstellt: 26.08.10   #14
    Ich zitiere den Threadersteller:

    Mit freundlichen Grüßen, NoName
     
  15. XaserIII

    XaserIII Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.03.09
    Zuletzt hier:
    22.09.20
    Beiträge:
    489
    Kekse:
    2.887
    Erstellt: 26.08.10   #15
    Ja okay das ist jetzt klar, aber ich verstehe nicht genau was ihr damit mit meint "mit Ring und Zeigefinger gleichzeitig" der Zeigefinger macht dann was genau? Könntest du das mal vielleicht als Tab oder Noten darstellen?
     
Die Seite wird geladen...

mapping