John Myung - Solar Groove?

  • Ersteller Voronwe
  • Erstellt am
Voronwe
Voronwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.20
Registriert
11.02.05
Beiträge
1.209
Kekse
615
Ort
Berlin
Hi

wo gibt es das im Original von John Myung? :confused:

hab zwar die tabs, aber mich würd mal interessieren, wie das in Echt klingt! :)

Danke :great:
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
ist in seiner basslesson drin...
habs in großen teilen selbst nachgespielt, wenns dich interessiert, kannste ja mal im basssolo thread gucken
 
Voronwe
Voronwe
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.07.20
Registriert
11.02.05
Beiträge
1.209
Kekse
615
Ort
Berlin
danke, ede, aber welchen Thread meinst du? hab erstmal nix gefunden...

und die Basslesson will ich mir erstmal so auf die Schnelle nicht kaufen...
 
T
Tom(b)ass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.11
Registriert
28.02.06
Beiträge
73
Kekse
10
Ort
Köln
weil hier grade was zum Thema Bass lesson stand....

ihr meint doch sicher Progressive Bass Concepts, oder?

hat jemand ne Ahnung ob es das auch auf DVD gibt? ich find das nur als VHS nversion...
und nen Videorecorder hab ich nimmer :)
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
hier "gerade"???

der thread war über ein jahr alt...
 
T
Tom(b)ass
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.11.11
Registriert
28.02.06
Beiträge
73
Kekse
10
Ort
Köln
ja okay....dann anders...

weil ich es hier gerade gelesen habe :)

aber nichts desto trotz die Frage....gibt es das auch irgendwo auf DVD?
 
mobis.fr
mobis.fr
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.15
Registriert
26.02.06
Beiträge
608
Kekse
1.153
->http://video.google.com/videoplay?docid=6340270049961048949&q=john+myung

aber weis jemand, was er da für einen bass spielt?
das hab ich mich schon immer gefragt

auf dvd gibts das leider nicht. hab auch tiemlich lange danach gesucht, aber nichts gefunden. vielleicht gibts irgendwann mal ne auflage. wir wollns hoffen.

gruß
mobis


oh ja stimmt, der threat is ja schon uralt :)
 
Oliver_
Oliver_
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.11.20
Registriert
15.04.05
Beiträge
2.751
Kekse
2.829
Ort
Frankfurt am Main
Der Solar Groove sieht irgendwie recht einfach aus :D
Edit: Naja, bis aufs Ende.
 
Wikinger
Wikinger
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
13.02.19
Registriert
04.01.05
Beiträge
758
Kekse
3.206
Ort
Frankfurt a.M.
mobis.fr schrieb:
aber weis jemand, was er da für einen bass spielt?
Bevor Myung zu Yamaha ging wurde er afaik von Tung Basses endorsed .. ich nehm mal stark an dass das einer seiner damaligen Tung Bässe ist, die sehen zumindest so ähnlich aus ...
 
B
Bass Boss
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Registriert
24.07.05
Beiträge
2.362
Kekse
1.709
Wikinger schrieb:
Bevor Myung zu Yamaha ging wurde er afaik von Tung Basses endorsed .. ich nehm mal stark an dass das einer seiner damaligen Tung Bässe ist, die sehen zumindest so ähnlich aus ...

genau das wollte ich schreiben. solar groove ist ein schönes einfaches stück. ich habe es allerdings immer lieber auf nem 4 Saiter gespielt auch wenn mir dann am ende ein harmonic gefehlt hat. auf der progressive bass concepts ist aber noch ein viel geileres stück, "Freeport Jam". Das ist richtg harter Tobak!
 
mobis.fr
mobis.fr
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.05.15
Registriert
26.02.06
Beiträge
608
Kekse
1.153
Bass Boss schrieb:
genau das wollte ich schreiben. solar groove ist ein schönes einfaches stück. ich habe es allerdings immer lieber auf nem 4 Saiter gespielt auch wenn mir dann am ende ein harmonic gefehlt hat. auf der progressive bass concepts ist aber noch ein viel geileres stück, "Freeport Jam". Das ist richtg harter Tobak!

freeport jam gibts auch anzuschauen.
 
KingNothing`
KingNothing`
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.15
Registriert
18.01.05
Beiträge
452
Kekse
129
mobis.fr schrieb:
freeport jam gibts auch anzuschauen.
hat unser lieber bass boss nicht grad eben jenes geschrieben?

ich hab das video und kanns nicht empfehlen. bis auf die jams am ende, spielt er fast ausschließlich irgendwelche skalen vor
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
ja das ist der sinn ;)
 
B
Bass Boss
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Registriert
24.07.05
Beiträge
2.362
Kekse
1.709
KingNothing` schrieb:
hat unser lieber bass boss nicht grad eben jenes geschrieben?

ich hab das video und kanns nicht empfehlen. bis auf die jams am ende, spielt er fast ausschließlich irgendwelche skalen vor

Also mich hats auch keinen Meter weitergebracht bis auf die Songdemonstrationen und die Jams. Das Skalengefuddel fand ich doch etwas eintönig. Immerhin habe ich aber nun ne "offiziell richtige" Notation vom Metrololis Solo. Spielen kann ichs zwar noch nich, aber die Technik die der da anwendet find ich auch nich wirklich interessant, damit kann ich nich viel anfangen (doppeltapp von mittelfinger und ringfinger).
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
.... aber direkt n stick kaufen.... sorry konnts mir nicht verkneifen ;) :D :)
 
KingNothing`
KingNothing`
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.02.15
Registriert
18.01.05
Beiträge
452
Kekse
129
B
Bass Boss
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Registriert
24.07.05
Beiträge
2.362
Kekse
1.709
EDE-WOLF schrieb:
.... aber direkt n stick kaufen.... sorry konnts mir nicht verkneifen ;) :D :)

Also ich hab auch niemanden auf nem Stick so tappen sehen ;)

Keine AHnung, aber aufm Stick kann man wirklich sehr gut tappen. Ich meine auch keine Doublestopps sondern diese ganz spezifische Technik beim Metropolis Pt. 1 Solo wo ganz kurz hintereinander, quasi "übereinander" erst mit dem Mittel- und danach mit dem Zeigefinger derselbe Ton getappt wird.
 
EDE-WOLF
EDE-WOLF
HCA Bass/PA/Boxenbau
HCA
Zuletzt hier
19.06.21
Registriert
01.09.03
Beiträge
10.691
Kekse
35.110
Ort
Düsseldorf
ich tapp das immer mit 2 mal mittelfinger.... ich mein, man kanns auch mit zeige und mittelmachen, aber muss ja auch nicht, seh ich persönlich jetzt auch keinen vorteil drin...

@bassboss... man wieso musste es n graphitstick sein,
ich musste meinen kürzlich aus finanziellen gründen verkaufen... jetzt hab ich wieder geld und hätte deinen sofort genommen, wenn er aus holz gewesen wär.... son scheiß
 
B
Bass Boss
Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
26.08.09
Registriert
24.07.05
Beiträge
2.362
Kekse
1.709
EDE-WOLF schrieb:
ich tapp das immer mit 2 mal mittelfinger.... ich mein, man kanns auch mit zeige und mittelmachen, aber muss ja auch nicht, seh ich persönlich jetzt auch keinen vorteil drin...

@bassboss... man wieso musste es n graphitstick sein,
ich musste meinen kürzlich aus finanziellen gründen verkaufen... jetzt hab ich wieder geld und hätte deinen sofort genommen, wenn er aus holz gewesen wär.... son scheiß

Ja ich finds recht schnell für einen doppelmittelfingertap. Ich mag die Sticks aus Graphit halt lieber. Wenn er dir nicht zusagt, sry. Wäre ja auch in meinem Interesse gewesen, wenn er dir gefallen hätte.
 

Ähnliche Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben