JOhnson Paula gut?

  • Ersteller Christof
  • Erstellt am
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
Die soll recht gut sein. Schick mal dem User Lord6String ne PN, der hat die. Außerdem waren es noch zwei weitere, leider weiß ich deren Namen nicht mehr.

Von den Johnson unter 200 Euro habe ich nichts gutes gehört, aber die Professionell (?) Serie für etwa 220 soll ganz gut sein, diese Limitierte Gitarre (wobei die so streng limitiert sein soll, aber schon seit fast nem Jahr angepriesen wird) soll auch nach diversen Zeitschriftenreviews recht gut sein.

Mir persönlich ist sie ein wenig überladen mit dem ganzen Abalonezeug.
 
Deryck
Deryck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.12
Registriert
13.05.05
Beiträge
73
Kekse
0
Ort
Nürnberg
Jo die soll ganz gut sein, hab auch schon nen Test gelesen, aber von Johnson halt ich eigentlich recht wenig. Ich denke eine "Professionell Serie" mit 200Euro Instrumenten spricht für sich...
 
-rhysk-
-rhysk-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
960
Kekse
616
Hat der Lord nicht das Board verlassen?

Naja, ich habe die Paula aus der Prof. Reihe und finde sie sehr gut.

Hier hatte ich mal einen Test verfasst.

@Deryck: Schon eine Prof. gespielt? BESSER ALS EINE EPI.
 
MasterMind
MasterMind
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
16.03.13
Registriert
19.12.03
Beiträge
283
Kekse
350
Ort
München
Mein Gitarrenlehrer hat mehrere Johnson-Gitarren. Er findet die sehr gut. Und die die ich bei ihm schon gespielt habe fand ich auch ziemlich gut.

Preis und Name sagen nicht immer gleich alles über die Qualität eines Instrumentes aus. Probespielen zeigt (meist) die Wahrheit! ;)
 
San-Jo
San-Jo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.22
Registriert
07.03.04
Beiträge
1.796
Kekse
1.052
Ort
Neu-Ulm
Harlequin schrieb:
Die soll recht gut sein. Schick mal dem User Lord6String ne PN, der hat die. Außerdem waren es noch zwei weitere, leider weiß ich deren Namen nicht mehr.

Lord6String ist doch schon ewig nicht mehr hier im board, oder hab ich was verpasst? :confused:
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
San-Jo schrieb:
Lord6String ist doch schon ewig nicht mehr hier im board, oder hab ich was verpasst? :confused:
Ich weiß es nicht. Ich habe davon nichts mitbekommen, habe ihn aber auch lange nicht gesehen. :confused:
Er ist aber halt der einzige, der mir eingefallen war. Man kann ihm ja trotzdem noch ne mail über das Profil schreiben.
 
Deryck
Deryck
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.08.12
Registriert
13.05.05
Beiträge
73
Kekse
0
Ort
Nürnberg
Ja ne Johnson hatte mich eig nur mal interessiert weils da ne Joachim Deutschland Signature gab^^
Und Probespielen wollte ich sie mal, aber mein Gitarrenhändler sagte: Ne, Johnson hammer ned, die sind zu poplig!" ^^ whatever..
 
Christof
Christof
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.16
Registriert
06.05.05
Beiträge
470
Kekse
243
Ort
Berlin 12***
also meint ihr sie wäre eine bessere investition als eine epi Paula?
CHriss
 
Harlequin
Harlequin
Helpful & Friendly User
HFU
Zuletzt hier
10.09.19
Registriert
07.10.03
Beiträge
6.188
Kekse
5.932
Christof schrieb:
also meint ihr sie wäre eine bessere investition als eine epi Paula?
CHriss
Das musst du entscheiden. Ich persönlich würde, da ich keine Möglichkeit habe die Johnson anzutesten, mir lieber eine schöne Epi LP Standard (oder eine Custom bei mehr Geld) aussuchen. Wenn man da eine nette erwischt finde ich sie einfach wunderbar (es gibt leider auch einiges an schwarzen Schafen).
 
PerregrinTuk
PerregrinTuk
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
18.08.22
Registriert
07.12.04
Beiträge
1.046
Kekse
4.506
Ort
Frankfurt am Main
Ähm, wie ist das denn mit dem Holz und den Decken bei Johnson.

Ist es auch so das der Body aus billigerem Holz sein kann, und die Decke einerseits hauchdünn oder gar Fotofinish ist?

Danke

P.S.: ICh interessiere mich nur für die teuersten Johson Paula Daten
 
K
Killamangiro*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.20
Registriert
19.04.05
Beiträge
2.011
Kekse
878
Deryck schrieb:
mein Gitarrenhändler sagte: Ne, Johnson hammer ned, die sind zu poplig!" ^^ whatever..
gitarrenhändler wollen immer nur das teuerste verkaufen :evil:
 
-rhysk-
-rhysk-
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
04.12.22
Registriert
19.08.03
Beiträge
960
Kekse
616
Die Johnson aus dem Link hat eine Ahorndecke und es ist tatsächlich eine Maserung also kein Finish. Die Gitarre hat auch einen Mahagonykorpus und wiegt 4,6kg (soviel meine ich mal gewogen zu haben)
.
.
.
Die Hölzer sind schon sehr gut. Es gibt auch eine schwarze Deluxe, welche eigentlich die Prof ist (Korinaholz) und einfach nur dieses Abalonezeugs hat.

Ich finde, dass sich die Gitarren alle fast garnichts tun.

@CoinOperatedBoy:
He, Du kommst aus WHV... YEAH..... komme aus Sande \,,/
 
K
Killamangiro*
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
23.01.20
Registriert
19.04.05
Beiträge
2.011
Kekse
878
coole sache... in sande hab ich mal ne zeit lang mit ner band im JUZ geprobt (direkt neben mob rules) ...
 
Zakk Wylde 369
Zakk Wylde 369
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.09.22
Registriert
23.07.04
Beiträge
2.134
Kekse
1.730
-s!ckn3ss- schrieb:
Hat der Lord nicht das Board verlassen?

Naja, ich habe die Paula aus der Prof. Reihe und finde sie sehr gut.

Hier hatte ich mal einen Test verfasst.

@Deryck: Schon eine Prof. gespielt? BESSER ALS EINE EPI.
Die auf ebay ist auch aus der professional serie!
 
C
Crate
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
22.06.08
Registriert
15.02.04
Beiträge
865
Kekse
30
haben Johnson denn auch ne hp???

Ich kapier nicht, wie die eine angeblich hochwertige, gut-verarbeitete Gitarre für so wenig Geld anbieten können. Das bekommt man doch noch nichtmal mit asiatischen Herstellern hin.
 
Dr.Oktylizer
Dr.Oktylizer
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.12.22
Registriert
16.10.04
Beiträge
760
Kekse
1.346
Ort
Niedersachsen
-s!ckn3ss- schrieb:
Die Johnson aus dem Link hat eine Ahorndecke und es ist tatsächlich eine Maserung also kein Finish. Die Gitarre hat auch einen Mahagonykorpus und wiegt 4,6kg (soviel meine ich mal gewogen zu haben)
.
.
.
Die Hölzer sind schon sehr gut. Es gibt auch eine schwarze Deluxe, welche eigentlich die Prof ist (Korinaholz) und einfach nur dieses Abalonezeugs hat.

Ich finde, dass sich die Gitarren alle fast garnichts tun.

@CoinOperatedBoy:
He, Du kommst aus WHV... YEAH..... komme aus Sande \,,/


Hehe, ich komme auch gebürtig aus WHV, am WE bin ich sicherlich auch da wegen WEadJ
 
Guns N' Roses
Guns N' Roses
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
21.09.09
Registriert
04.05.05
Beiträge
902
Kekse
267
Ort
48° 20′ 15″ N; 14° 19′ 3″ E
Crate schrieb:
haben Johnson denn auch ne hp???

Ich kapier nicht, wie die eine angeblich hochwertige, gut-verarbeitete Gitarre für so wenig Geld anbieten können. Das bekommt man doch noch nichtmal mit asiatischen Herstellern hin.

Hp schon, aber da sind nur die neuen Modelle drauf, die schon sehr abgewandelt sind:

http://www.johnsongtr.com/

Ich würd ne Johnson hier kaufen.

Mfg
 
San-Jo
San-Jo
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
17.10.22
Registriert
07.03.04
Beiträge
1.796
Kekse
1.052
Ort
Neu-Ulm
hab hier den link vom lord6string bekommen.
da steht einiges drinne:

guggst du hier
 
Christof
Christof
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
19.08.16
Registriert
06.05.05
Beiträge
470
Kekse
243
Ort
Berlin 12***
danke nopchmal für eure antworten...
Also habe ich das so aus dem Beitrag von lord6string genommen, dass das wirklich eine klasse gitarre ist?
Gut, das hat mir sehr weiter geholfen...
Epi oder Johnson... na ich werdes sehn
CHriss
 

Ähnliche Themen


Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben