Jonny stellt seinen ersten Song vor! (Geht in die Metal Richtung)

von Jonnyx, 23.03.08.

  1. Jonnyx

    Jonnyx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    LH-City
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #1
    Hi

    bin neu hier und finde diesen Teil des Forums besonders interessant^^

    Habe vor ein paar Tagen meinen ersten komplett selbst geschriebenen Song fertig gestellt und würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet ihn ein wenig zu verbessern oder ihr mir einfach nur sagt wie ihr ihn findet! Der Song heisst "Once Again!" gesanglich soll die Strophe geshoutet werden und der Refrain klar und deutlich gesungen werden!

    Mittlerweile bin ich auch beim 2. Song "Thanes of Darkness" und da ich da gerade ein wenig stocke dachte ich mir stell ich ihn auch gleich mal mit rein vieleicht könnt ihr mir ja helfen dort weiter zu kommen!


    BESONDERE SCHWIERIGKEITEN HABE ICH BEIM BASS!!! Da ich nicht wirklich Ahnung vom Bassspielen habe spielt der Bass in beiden Songs lediglich die Grundtöne der Rhytmus Gitarre mit wenn wer mag würde ich mich über ein paar Bassläufe freuen^^
     

    Anhänge:

  2. meister hubert

    meister hubert Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    21.11.06
    Zuletzt hier:
    5.12.16
    Beiträge:
    1.995
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    240
    Kekse:
    12.387
    Erstellt: 23.03.08   #2
    also gegen den anfang kann man nicht viel einwenden, du hast ja ne ganz klassische kadenz verwendet und damit auch was schönes gemacht:) den prechoros finde ich aber wortwörlich verkackt xD
    aber insgesammt ist es gar nicht schlecht geworden, doch noch was: das mit dem bass fällt nichtz auf: aber das schlagzeug nervt am ende mit der bassdrum im interlude ^^ wird man ja ganz kirre. kommt da noch gesang im chorus dazu? ich hoffe mal, sonst fällt der n bischen schach aus. wenns dus aufnhemen willst und beim chor hilfe brauchst sag bescheid
     
  3. Jonnyx

    Jonnyx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    LH-City
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #3
    danke schön das du dir die mühe gemacht hast und es dir angehört hast :)

    jop im chorus kommt noch gesang dazu

    der pre chorus klingt wirklich ein wenig komisch wobei der mit gesang gar nicht mal so komisch mehr klingt (bei den achorden schreit der sänger n paar wörter drunter und in der pause wird dann geflüstertert ganz komische sache^^) aba das sagen irgendwie viele ich glaub der is rhytmisch vorallen sehr komisch geworden^^°°° naja mal guggn was ich da noch machen kann

    aufjedenfall erst mal danke für dein statement
     
  4. Slurm

    Slurm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    24.10.13
    Beiträge:
    370
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    260
    Erstellt: 23.03.08   #4
    Hi,

    als erstes empfehle ich dir, den Bass ne Oktave tiefer zu stimmen, bzw. überhaupt ne Bassspur im eigentlichen Sinne dafür anzulegen.
    Dann aber zum Lied (Once Again!): Gefällt mir sehr, vorallem das Interlude und die Strophen. Der Pre-Chorus stoppt das Ganze meiner Meinung nach dann zu sehr ab, nimmt zu sehr das Tempo raus. Aber andererseits denk ich mir, dass bei den instrumentalen Pausen gesungen wird, von daher ist das auch ganz gut.
    Das Solo finde ich auch ganz gut, nur solltest du im Takt 146 C statt Cis spielen, kommt mir sonst sehr schräg vor^^
    Die Melodie in der Bridge geht ein bisschen unter... könntest du vielleicht noch ne Oktave höher versuchen, wenns dir da so reinpasst.
    Aber wirklich geile Melodien, gefallen mir gut :great:

    Gruß
     
  5. Chris891

    Chris891 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.06.07
    Zuletzt hier:
    14.01.16
    Beiträge:
    95
    Ort:
    NDS Lingen
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    37
    Erstellt: 23.03.08   #5
    schließe mich meinen vorgängern an, nur was man noch erwähnen sollte: Respekt, dafür das es dein erster song is! weiter so!
     
  6. BlackOmega01

    BlackOmega01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 23.03.08   #6
    Man jonny...hast de doch was drauf..jetz hörst dus auch mal von andren....wäre gut wenn des auch mal zugeben würdest^^:rolleyes:

    Greeds:D
    Atze
     
  7. JeffLord

    JeffLord Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.10.07
    Zuletzt hier:
    16.09.13
    Beiträge:
    203
    Ort:
    BW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    117
    Erstellt: 23.03.08   #7
    Bis auf ein ein paar Sachen ist das Lied echt gelungen.

    Das, was mich wirkich am meißten stört, ist das eintönige Schlagzeug. Ich würde öfters 16tel in der Bassdrum einsetzen(so wie in dem Strophen). Außerdem solltest du öfters die offene Hihat benutzen, damit man einfach einen fetteren Klang hat.

    Beim 2. Lied, gilt genau das gleiche für das Schlagzeug. Mich stört noch, dass in takt 9-14 die Bassdrum total gegen das Gitarrenriff spielt, das solltest du wirklich ändern.
    Das 1. Lied gefällt mir insgesamt mehr(liegt wohl auch daran, dass es schon fertig ist^^).

    Abschliessend noch eine Frage:
    Wieso fängst du beide Lieder genau mit dem gleichen Schema an? Die klingen ja beide gut, aber wenn die Lieder dann von einer Band sind...naja
     
  8. Jonnyx

    Jonnyx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    LH-City
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #8
    danke für die ganzen tipps^^

    bin halt auch kein schlagzeuger letzten endes würde das doch jeder drummer dann eh hier und da noch bissl anders spielen aba stimmt schon mehr abwechslung wäre sicher nicht schlecht wobei ich es für den gp track so belassen werde n bissl kreativität kann fürn drummer ja dann auch noch übrig bleiben^^


    mhhh... warum ich beide lieder mit dem gleichen schema anfange ist schwer zu sagen denke mal das hat viele gründe:

    1. mir schwirrte das riff so im kopf rum und das hatte dann nunmal leida das selbe schema wie das erste riff vom ersten song

    2. standart achordfolge die bestimmt schon in X-Tausend Songs verwendet wurde und sich das bei mir irgendwie eingehämmert hat das die immer gut klingt :rolleyes:


    naja stimmt schon 2 mal das gleiche schema is bissl blöd aba ich denke mal das fällt jetzt nur so extrem auf weils gleich 2 songs hintereinander sind wäre der 2. song z.b. der 8. song den ich mache würde das denke ich mal kaum mehr einem auffallen auf den ersten blick^^
     
  9. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 24.03.08   #9
    Ist durchaus brauchbar von den gitarren her.
    Der Bass ist zwar eine Gitarre, und auch sonst nicht "viel" (falsche stimmung)
    Die Keys (Chor) sind unglaublich nervig

    Schlagzeug bewerte ich bei GP's generell nie, da es selten "richtig" ist.

    Aber wie gesgt, gitarren sind gut :great:
     
  10. BlackOmega01

    BlackOmega01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #10
    Nun ja....den Chor spiele ich und ich find es entspannend^^....ok sind nur die selben Akkorde, aber Jonny wollte einfach nur was das es unterstreicht..(so als Atmosphäre im Hintergrund) und dafür find ichs recht gut.;)
     
  11. Cervin

    Cervin Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    28.03.05
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    6.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    398
    Kekse:
    38.246
    Erstellt: 24.03.08   #11
    Wenns nur im refrain wär oder so...ok.

    Aber wirklich dauerhaft finde ich einfach nervig :D
    Auch wenn ich möchte kann ich daran nix ändern, das ich die spur spätestens nach der hälfte des liedes ausschalte.Vllt hast du n besseren chor sound als GP und es klingt dadurch besser.
    Aber mir wär zwischenzeitlich ein anderer sound (vllt klavier ?!) lieber als dauernt ein "ah" im hintergrund. Sorry :-(
    Ich versuch das jetzt auch garnicht erst besser zu reden, da ichs beim ersten post schon so "krass" gesagt hab. Ich wusste nicht das du mitließt und den kram so spielen willst. Ich dachte es kam von Jonnyx und ist einfach mal so reingemacht. Sonst hätte ich es vllt weniger hart ausgedrückt :o
     
  12. Jonnyx

    Jonnyx Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.01.08
    Zuletzt hier:
    17.07.16
    Beiträge:
    131
    Ort:
    LH-City
    Zustimmungen:
    9
    Kekse:
    10
    Erstellt: 24.03.08   #12
    naja song is halt von mir nur weil ich keine ahnung von keys hab hat mir der gute geholfen die noch drunter zu packen damits ein wenig voller klingt aba evtl. hast du ja nee idee wies besser klingen könnte Cervin^^

    würde mich auch z.b. riesig freuen wenn das ding einfach mal mit anderen keys ausprobierst wenn du ahnung von keyboard hast weil ich habs nicht :rolleyes:
     
  13. BlackOmega01

    BlackOmega01 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.11.07
    Zuletzt hier:
    28.11.16
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Freital
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 31.03.08   #13
    Macht ja nüx....dafür hab ich halt nicht wirklich viel Ahnung wenns um Gitarren Riffs und so weiter geht;)
     
Die Seite wird geladen...