juhuuuu!!!meine erste gerissenene saite!!!

von Fanky, 04.09.06.

  1. Fanky

    Fanky Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #1
    tach,
    hab das problem das mia grade beim spielen ne saite gerissen is!!??:mad::mad::mad:
    obwohl ich die gitarre erst 6 tage hab!?:eek: peinlich peinlich^^

    soll ich jetzt alle ersetzen oda nur die e-Saite???
    eig. könnte ich jetzt doch alle am besten wechseln sind nämlich sowieso billigsaiten!!!
    hab ne harley benton und die saiten sind glaub ik auch keine gute guali gewesen^^
    soll ich irgendwelche bestimmten saiten nehmen, weils da ja zich verschiedene gibt????
     
  2. Multifrucht

    Multifrucht Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.07.06
    Zuletzt hier:
    11.02.10
    Beiträge:
    2.468
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    1.621
    Erstellt: 04.09.06   #2
    Hi

    grundsätzlich sollte man bei jeder neuen gitarre als erstes die saiten wechseln, da diese meist älter sind bzw. billigware (siehe deine saiten)....
    Zieh einen komplett neuen satz drauf...
    weisst du welche saitenstärke du im moment draufhast?
    Kann dir diese hier empfehlen, günstig und gut:
    D'Addario Guitar Strings EXL-110

    aber ich denke du kannst eigentlich alle namenhaften marken nehmen
    Earnie balls
    D Addario
    oder Elixia, das sind spezielle, lang haltende saiten, sind aber auch teurer.....aber für jemanden der zu faul ist öfters mal saiten zu wechseln sind die denke ich mal das richtige


    mfg


    mfg
     
  3. Cage

    Cage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 04.09.06   #3
    mach dir mal keine sorgen, das kann unter umständen schon beim aufziehen passieren (mir schon passiert). ich persönlich wechsle immer alle saiten, wenn nicht gerade eine saite beim aufziehen den geist aufgibt. was die besten saiten für dich sind musst du wahrscheinlich, wie jeder andere auch, selber herausfinden. gugg einfach mal bei thomann und schau mal was es alles so gibt und probier am besten mal einige saiten aus wenn das dein geldbeutel zulässt. ansonsten kauf dir solange verschiedene sätze bis dir einer gefällt und bleib dabei bis du vielleicht mal wieder n bisschen experimentieren willst ;)
     
  4. Fanky

    Fanky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #4
    hi,
    danke für die antworten!

    hab aba leider kein plan was ich für saiten stärken drinn hab!?^^
    kann ich in meine gitarre jede stärken reinmachen oda geht das nich???
     
  5. Cage

    Cage Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.06.06
    Zuletzt hier:
    9.01.11
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    95
    Erstellt: 04.09.06   #5
    was hast du denn für ne gitarre? am besten wär nen link oder ne genaue typenbezeichnung.
     
  6. chaosbringer

    chaosbringer Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.10.04
    Zuletzt hier:
    28.01.14
    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    188
    Erstellt: 04.09.06   #6
    ey alda,
    check mal nen 10-46er satz aus.
    soll geil funzen. schrotten tut da nix.
    die saiten stärke geht konkret in fast jede gitarre. aussa bassgitarre^^

    cya ;)
     
  7. -Silence-

    -Silence- Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    20.02.15
    Beiträge:
    1.788
    Ort:
    Haiger
    Zustimmungen:
    36
    Kekse:
    4.952
    Erstellt: 04.09.06   #7
    @Fanky:

    Probiere einfach einen 090er oder 010er Saitensatz aus. Ich kann Dir die Saiten von Ernie Ball empfehlen, aber das ist alles auch eine Frage des Geschmacks.

    Hat Deine Gitarre ein Tremolo\-Vibratosystem?
     
  8. Fanky

    Fanky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.09.06   #8
  9. the flix

    the flix Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    13.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    4.888
    Ort:
    Immendingen
    Zustimmungen:
    684
    Kekse:
    23.911
    Erstellt: 04.09.06   #9
    Bei der Gitarre nimmst du am besten entweder 009er oder 010er Saiten, 009er dürften für dich als Anfänger leichter zu bespielen sein.
     
  10. Eddy?

    Eddy? Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.06
    Zuletzt hier:
    21.08.09
    Beiträge:
    516
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    162
    Erstellt: 04.09.06   #10
    ey alda , korräkte spraha du haben . aussa disa können du noh andre?:rolleyes:
     
  11. Bob5478

    Bob5478 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.02.05
    Zuletzt hier:
    13.08.13
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    40
    Erstellt: 04.09.06   #11
    Neue Saiten drauf ,is gut,aber nicht schimpfen wenn dann danach trotzdem die Ernies reissen ;) Passiert bei so billigen Gitarren gerne mal,dass du nen Satz pro Woche verspielst wenn du fleißig bist :D
     
  12. DrSmo

    DrSmo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.06.06
    Zuletzt hier:
    15.06.11
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    38
    Erstellt: 04.09.06   #12
    nehme mal an dass du ncoh net so lange spielst (siehe ERSTE saite gerissen)
    da würde ich noch keine elixier saiten nehmen. lohnt sihc denke ich nicht, da man als anfänger (spreche von meiner erfahrung, weiss net obs euch auch so geht/ging) eh noch nicht so merkt wie gut die saiten sind.
    ernie ball super slinky (sind die 10er) oder d'addario sind eine gute wahl.

    (achja, dass soll cniht heissen das elixier nicht gut sind. meiner meinung nach die GEILSTEN saiten die ich je gespielt habe, und ich habe schon einiges durchprobiert)
     
  13. Pitti

    Pitti Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.11.05
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    1.930
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    82
    Kekse:
    2.931
    Erstellt: 04.09.06   #13
    Ernie Ball Super Slinky sind 09er Saiten Regular Slinky sind die 10er. Ich rate dir als Anfänger zu 09er Siaten die sind auch standardmäßig auf den Harley Bentons drauf und da du erst ein paar Tage spielst ist es glaube ich ratsam ertsmal bei einer Siatenstärke zubleiben auf der man gerade die letzen Tage rumprobiert hat. Ich Empfehle Ernie Ball Super Slinky! :great: :)
     
  14. Threep

    Threep Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.12.05
    Zuletzt hier:
    22.03.13
    Beiträge:
    611
    Ort:
    Freiburg
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    597
    Erstellt: 04.09.06   #14
    Ey Eddi, kannst du mal den korrekten ersten Post in diesem Thread nachgucken tun und checkst du dann, dass da so Ironie oder so im Spiel is von dem 'kaosbringa'....;):D
    Ich fand den Post genial, aber leider muss man in diesem Forum immer noch IRONIE drantackern ;)

    @Topic:

    kauf dir am besten gleich mehrere Sätze zum üben (meiner Meinung nach eh egal, was du am Anfang verheizt kann also auch Thomann 1€ saiten sein-dann nach nem Monat oder 2 kannst du auf ernie ball oder d'addario umsteigen), falls dir beim aufziehen noch ne Saite reisst (ist mir damals beim allerersten mal passiert;)---ich war vielleicht glücklich:D)

    Ach ja, und verstehe den Ablauf beim Saitenaufziehen BEVOR du die Saiten auspackst, sonst könnte es etwas länger dauern und vom Ergebnis her 'suboptimal' werden-...
    Viel Erfolg:great:
     
  15. Hatebreed

    Hatebreed Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    05.11.05
    Zuletzt hier:
    22.12.13
    Beiträge:
    381
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    78
    Erstellt: 04.09.06   #15
    wo isn die saite gerissen? bei mir hatte ich nämlich mal ne scharfe kante an der brücke. ich mein das waren bei dir ja schon ziemlich alte saiten anscheinend. aber wenn das bei dir wieder in nächster zeit passiert würd ich mal mit dem fingernagel drüber fahren und schauen ob er abgeschliffen wird. dann is die "auflage" zu scharf
     
  16. Sebbo

    Sebbo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.06.05
    Zuletzt hier:
    18.02.09
    Beiträge:
    754
    Ort:
    Bei Frankfurt
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    263
    Erstellt: 04.09.06   #16
    nach meiner ehrfarung muss es an der bridge sein, da nehmen sich billig firmen (leider) am wenigstens zeit für.

    Ich würde dir erstmal 09er Sätze von den firmen "d'addario" oder "ernie ball" empfehlen. wobei durch die fabrigen "ball-ends" (saiten-ende, die kommen unten hin) die d'addario noch einfach für saiten sind, da sie sich die farben besser merken können und so lernen wie dick welche saite ist.

    Warum 9er? die sind einfacher für bending's (saite "ziehen"). Da die nicht so dick sind, sind die halt elastischer. Ausserdem rutscht ein anfänger da nicht so von den saiten weg.

    Mfg
    sebbo
     
  17. Fanky

    Fanky Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.06.06
    Zuletzt hier:
    23.10.06
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 05.09.06   #17
    moin,
    kp wo die saite gerissen is^^
    hab grade en lied von onkelz geübt wo nur die E und A saite gebraucht wird und dann, als ich den amp umstellen wollte is mir das erst aufgefallen, dass die saite lose drann hing:screwy:
    aba ich glaube sie ist hinten am ende gerissen (also am anfang, wo sie mit soner kleinen mini rolle festgemacht is^^)
     
Die Seite wird geladen...

mapping