Junkyard of memories

von Maddi, 01.07.06.

  1. Maddi

    Maddi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 01.07.06   #1
    Hi leute :)


    Wir ham letztens unseren alten Schuppen ausgeräumt und dabei bin ich irgentwie insperiert worden,denn die Sachen sind nun alle aufm Sperrmüll gelandet.

    [FONT=Verdana,sans-serif]The Junkyard of memories [/FONT]


    [FONT=Verdana,sans-serif]Trash is always Trash [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]but what's the story behind it[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]everything has a sense[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]Trash has a memory[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]so let it tell you its story[/FONT]




    [FONT=Verdana,sans-serif]Trash is always trash [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]and always will be [/FONT]


    [FONT=Verdana,sans-serif]Go on the Junkyard [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]expierience new stuff[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]let the memories [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]and emotions guide[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]you trough this place[/FONT]


    [FONT=Verdana,sans-serif]It's in your head[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]can't be erased [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]only forgotten [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]It's hidden in this place [/FONT]


    [FONT=Verdana,sans-serif]Your memories fade to black[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]forever gone and never comin' back[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]but if you try really hard[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]search through your junkyard[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]it's the emotion sender.[/FONT]


    [FONT=Verdana,sans-serif]Dreaming and feeling[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]and seeing things from the past [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]you've trown them on the junkyard[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]to never remember back.[/FONT]


    [FONT=Verdana,sans-serif]Go on the Junkyard [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]expierience new stuff[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]let the memories [/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]and emotions guide[/FONT]
    [FONT=Verdana,sans-serif]you trough this place[/FONT]
     
  2. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 03.07.06   #2
    Hey Maddi.
    ich mach mich mal ran ;)

    hm...so... hoffe ich konnt bissl helfen. Grundsätzlich finde ich das Thema sehr geil. Nur an ein paar Stellen solltest du noch feilen. Find ihn aber nicht schlecht ;). Also hau rein...evtl gibst du uns noch ne version?! LG
     
  3. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 03.07.06   #3

    Joa,gut ich mach mich denn mal rann den Text zu bearbeiten ;) ,danke für die Tipps,werde die "neue" Fassung dann hier posten.:great:

    Schon fertig hier ist er:

    The Junkyard of memories

    Trash is trash
    but what's the story behind it
    everything has a sense
    Trash harbours a meaning
    so let it tell you its story

    Trash is trash
    and always will be

    Go on the Junkyard
    experience new stuff
    let the memories
    and emotions guide
    you trough this place

    It's in your head
    can't be erased
    It's hidden in this place

    Your memories are fading
    forever gone and never comin' back
    but if you try really hard
    search through your junkyard
    It leads you back to the start

    Dreaming and feeling
    and seeing things from the past
    you've trown them on the junkyard
    to never remember.

    Go on the Junkyard
    experience new stuff
    let the memories
    and emotions guide
    you trough this place
     
  4. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 04.07.06   #4
    Sehr gut ;) gefällt mir!
     
  5. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 04.07.06   #5
    Hallo Maddi !

    Ich finde die Grundidee und die Aussage des Textes klasse.
    Enttäuscht hat mich eine unerfüllte Erwartung:
    Verdammt - das hätte ich gerne gehört bzw. gelesen:
    Was war denn auf dem Müll bzw. den ausrangierten Sachen? Alte Platten? Ein Tagebuch? Bildbände? Alte Bücher? Eine Kinderschaukel? Ein alter Ball? Eine ausrangierte Blockflöte? Schulhefte, Kladden, Poesiealbum? Ein alter Flummi?

    Verdammt - ich habe fast den Haufen gesehen.
    Aber anstatt, dass einige Sachen auf dem Müll wirklich "ihre Geschichte" erzählen (wann gekauft/geschenkt bekommen - welchen Stellenwert hat´s damals für Dich gehabt, was hast Du zusammen damit erlebt: Freude, Leid, Träume, ab wann wurde für Dich die Sache unwichtig/wurde von anderen verdrängt etc.) wird in mehreren Strophen eigentlich in veränderlicher Wortwahl nur gesagt: Müll gibt´s, Erinnerungen läßt man hinter sich, nichts kommt wieder - und was der allgemeinen und wahren Dinge mehr sind.

    [Ironie an] "Das ist nicht der große deutsche Roman, den ich erwartet habe" (Reich-Reinicky) - also das ist nicht die Geschichte des Mülls, den Du ankündigst. [ironie aus]

    Du verstehst in etwa, was ich meine? Würde dann aber wohl eher ein neuer Text, oder?

    Herzliche Grüße,

    x-Riff
     
  6. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 04.07.06   #6
    @X
    Den Gedanken, auf den du anspielst, find ich gut.
    Glaub aber auch dass dann von dem bestehenden Text nicht viel übrig bleibt lol
    aber... wo gehobelt wird fallen Späne ;) Also halt dich ran Maddi
     
  7. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 05.07.06   #7

    Ja,du hast recht. Beim weiteren Durchlesen kam mir das auch irgentwie zu oberflächlich vor. Besonders der Teil den du schon genannt hast. Dort ist mir nämlich auch grad aufgefallen,dass die sogenannte "Story" ja garnicht erzäht wird ,sondern ich stattdessen
    dieses einfach nur mit diesen zwei Zeilen abgefrühstückt hab.

    Vllt sollte ich noch eine Strophe dazu nehmen,denn erst wird ja die Geschichte erzählt ,und dann kommen ja erst die Erinnerungen daran.Das habe ich nicht beidacht,aber nun werde ich erstmal noch mal alles "durchschauen" ,bevor ich es hier poste :great:

    Nun ok ich mach mich denn mal ran an die Strophe mit der Story.;)

    Ps.: Danke für die Inspiration,denn ich hätte das jetzt echt übersehen mit der Story.
     
  8. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 06.07.06   #8
    So jetzt hab ich mal versucht die "Story" zu erzählen,weil bei mir ist das meistens so ,ich denke etwas, denke mir die Bilder und Emotionen dazu ,aber schreibe es nie wirklich so auf wie ich es grade denke. und ich glaub das ist mein Fehler,denn ihr wisst ja nicht, was ich dabei denke ,wenn ich nicht aufschreibe:rolleyes:,also hab ich es jetzt mal so ogut wie´s geht versucht:

    Junkyard of Memories(Ver.2)


    Trash is trash
    but what's the story behind it
    everything has a sense
    Trash harbors a meaning
    so let it tell you its story


    Memories in Books
    gave me strenght
    All this stuff
    hidden from myself
    but I never realized what they meant to me
    untill I searched trough this junkyard
    This has set my emotions free



    Go on the Junkyard
    expierience new stuff
    let the memories
    and emotions guide
    you trough this place


    I've found my diary at this junkyard
    Opend it and started to read
    some words were so emotional
    that i could'nt start to speak
    In mind I traveled back past
    just as long as my memory lasts.

    It's in your head
    can't be erased
    It's hidden in this place

    Your memories are fading
    forever gone and never comin' back
    but if you try really hard
    search through your junkyard
    It leads you back to the start



    Dreaming and feeling
    and seeing things from the past
    you've trown them on the junkyard
    to never remember.


    There were those things from the past
    of not knowing exatly what's life about
    Back then I tried to discribe life
    I've started to write it down in a book
    to never let it fade away
    that's the reason why my memories should stay.

    Go on the Junkyard
    expierience new stuff
    let the memories
    and emotions guide
    you trough this place


    Hoffentlich ist es nun tiefgründiger:great:
     
  9. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 07.07.06   #9
    Find nen echt viel viel besser und richtig gut jetzt. Nur die paar Kleinigkeiten die ja grossteils nur alternative Vorschläge sind. Emotionalität kommt gut raus jetzt!
    Schöner Text ;)
     
  10. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 07.07.06   #10
    Mensch, Maddi!

    Klasse, dann versuch ich mich mal:

    Richtig Klasse. Der Text hat eindeutig gewonnen, finde ich!
    Zu den Anmerkungen bezüglich der englischen Sprache habe ich mich des leo online bedient. Wahrscheinlich kann hier ein native speaker wie wilbour cobb oder shinin tiefgründigeres bzw. passenderes finden.

    Herzliche Grüße,

    x-Riff
     
  11. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 07.07.06   #11
    aber wenn sie sagt "as long my memories last" dann stimmts wieder oder?
     
  12. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 07.07.06   #12
    Ich will keine Sicherheit vortäuschen, die ich nicht habe. Ich denke, es würde eher heißen so lange meine Erinnerungen andauern, also eher: solange ich mich noch erinnern kann.

    Aber besser mal nen native speaker befragen. Wäre mein Tipp.

    x-Riff
     
  13. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 07.07.06   #13
    @ x-riff und Staytuned

    Vielen Dank für eure Tipps und Vorschläge:great:



    Hmm ,ein paar letzte Zeilen ... joa wie wär´s mit:

    zwar mehr als zwei Zeilen ,aber was solls ^^

    Der Anlass war der Sperrmüllwagen,denn alles was wir nicht mehr brauchten sollte weg und deshalb ham wir den Schuppen ausgeräumt. Und da hab ich halt so einige Dinge gefunden^^

    Da könnte man das ja als Intro so sagen :

     
  14. StayTuned

    StayTuned Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.09.05
    Zuletzt hier:
    17.05.11
    Beiträge:
    1.368
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    254
    Erstellt: 07.07.06   #14
    Finde ich sehr nett insgesamt... wo soll der erste Teil eingefügt werden? Am Ende?
    Schönes W-end ;)
     
  15. x-Riff

    x-Riff Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    12.024
    Ort:
    Dessau-Roßlau
    Zustimmungen:
    2.232
    Kekse:
    61.328
    Erstellt: 07.07.06   #15
    Finde ich sehr schön. Runde Sache, das.

    Herzliche Grüße,

    x-Riff
     
  16. Maddi

    Maddi Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.02.06
    Zuletzt hier:
    26.11.14
    Beiträge:
    210
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 07.07.06   #16

    Ja, der erste Teil am Ende und der zweite Teil am Anfang ;)

    Ich füg das jetzt mal alles zusammen und mache mich an die Musik^^
     
Die Seite wird geladen...

mapping