Kabelfrage zu Marshall VollröhrenAmp

H
Hiob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
http://www.marshallamps.com/images/products/tsl/tsl601di.html


Ich hab den Marshall TSL 601. Hier das Emulated Line-out von meinem Amp. Aber wo bekomm ich ein Kabel her, um das Signal in meinen Rechner zu jagen? Und geht das überhaupt? Oder haut mir das Signal die Soundkarte um die Ohren?

Einer hilfreichen Antwort harrend:

Hiob
 
Eigenschaft
 
P
Philipp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.14
Registriert
13.09.03
Beiträge
478
Kekse
0
Ich würd sagen du brauchst ne Schnittstelle, die du dann an den PC anschließen kannst. Das is n normales XLR-Out, ergo brauchst du 'n XLR-Kabel und eben ne Schnittstelle mit XLR in.
 
H
Hiob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
äääh... ja. Und das heißt auf Deutsch? Direkt an den Pc gehts also nicht?
 
P
Philipp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.14
Registriert
13.09.03
Beiträge
478
Kekse
0
Ne es gibt glaub ich keine Soundkarten mit XLR in soweit ich weiß. Kannst dir höchstens nen Adapter kaufen, sodass also die XLR Schnittstelle zu ner Klinke oder Cinch gemacht wird. Würd ich dir aber von abraten. Tascam hat doch so ne Schnittstelle rausgebracht, wo man auch XLR's anschließen kann.
 
L
Larry_Croft
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
02.09.10
Registriert
03.10.03
Beiträge
1.213
Kekse
0
Ort
NRW
oder du lötest dir selber n xlr - mini klinke kabel. anleitungen für sowas gibts afaik bei musikmachen.de (oder net?)
 
H
Hiob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
Das kann ich mir also so vorstellen, wie einen kleinen, bunten Kasten, wo das dicke Kabel vom Amp rein geht und als Klinken-Kabel wieder raus kommt, was dann in den Pc geht... So ungefähr?

Hast du nen Link dazu? Wär echt nett...
 
C
CHILDofTOOL
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
01.03.08
Registriert
18.08.03
Beiträge
641
Kekse
22
Ort
Köln
Oder du besorgst dir nen kleinen Mixer wo der XLR reingeht und du dann Klinke oder Cinch an deine Soundkarte anschliesst.
 
P
Philipp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.14
Registriert
13.09.03
Beiträge
478
Kekse
0
Hiob schrieb:
Das kann ich mir also so vorstellen, wie einen kleinen, bunten Kasten, wo das dicke Kabel vom Amp rein geht und als Klinken-Kabel wieder raus kommt, was dann in den Pc geht... So ungefähr?

Hast du nen Link dazu? Wär echt nett...

Ja nur dass das bei dem Tascam in Form eines USB-Kabels zum PC geht.

http://www.tascam.de/
Computerhardware -> US 122
 
F
FMKE
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
03.10.12
Registriert
18.08.03
Beiträge
154
Kekse
46
Ort
Hamburg
..oder du lässt das mit dem emulated out lieber gleich, weil der im vergleich zur aufnahme mit nem mikro eh nicht ganz so toll klingt und holst dir ein mic und nen mixer.
aber wenn dus doch mit dem emul. out machen willst, dann reicht ein solches adapterkabel, denn dort wird ein linesignal herausgeschickt, und der pc will ein linesignal haben. und mach dir keinen kopf darüber, dass du dann ja ein symmetrisches signal zu nem unsymmetrischen machst, das is bei kleinen kabelwegen nich so schlimm und außerdem, willst du in den PC gehen, auch nicht zu vermeiden (wenn du keine prof. recordingkarte hast).
 
H
Hiob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
Echt? Ich hatte mir eigentlich eine Qualitäts-steigerung erhofft...
 
Radarfalle
Radarfalle
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
30.11.19
Registriert
19.08.03
Beiträge
927
Kekse
298
Oder Du nimmst ne DI Box. ZB die von Behringer und verbindest das Teil einfach mit dem Amp und den Klinkenausgang von der DI Box mit dem PC. Das ist billig, Du hast keine Probleme mit dem symmetrischen Signal und es vermeidet Brummschleifen
 
P
Philipp
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
27.08.14
Registriert
13.09.03
Beiträge
478
Kekse
0
Echt? Ich hatte mir eigentlich eine Qualitäts-steigerung erhofft...

Das is ein subjektiver Eindruck. Viele finden, dass eine Mikro-abnahme authentischer klingt.
 
H
Hiob
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.03.09
Registriert
20.08.03
Beiträge
292
Kekse
0
Wird in Profi Studios mit Micro aufgenommen? (Nicht, daß ich diesen Anspruch für mich erheben möchte :D )
 
Matkra
Matkra
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
26.01.20
Registriert
18.08.03
Beiträge
1.408
Kekse
438
Ort
Saarbrücken
Also ich habe hier zwei Kabel von diesem Anschluss
auf Klinke... :D

Matkra
 
FuckingHostile
FuckingHostile
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.01.07
Registriert
23.10.03
Beiträge
926
Kekse
151
Ort
Karlsruhe
Was ist das Problem? Nimm ein XLR auf Klinke Kabel und kauf dir einen Adapter von Großklinke auf Miniklinke. Einfach in den Line In der Soundkarte und ab gehts...
 

Ähnliche Themen


Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben