Kaltlichtkatoden? Was bewirken die?

von XNCW-Guy, 31.05.04.

  1. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 31.05.04   #1
    Ich hab mal von jemandem gehört, dass sich einige Leute Kaltlichtkatoden in ihre Endstufe einbauen sollen. Stimmt das überhaupt und wenn ja was soll das bewirken?
    Also ich persönlich kenne es jetzt nur von PC's, dass es optisch was her macht. Oder hat es auch einen nutzvollen Sinn?
     
  2. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.06.04   #2
    Vielen Dank für die zahlreiche Hilfe! :mad:
     
  3. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 01.06.04   #3
    Nu mal Geduld!

    Ich hör das zum ersten Mal und kann mir nicht vorstellen, dass das ausser einem optischen Effekt irgendwas bewirken soll...

    Wo hast du denn "davon gehört"? Aus der Car-Hifi-Ecke würde es mich nicht wundern. Übrigens findet Google allein das Wort "Kaltlichtkathode" schon nur im Zusammenhang mit Car-Hifi und PC-Casemodding. Was soll das sein? Eine Kathode ohne Anode macht irgendwie keinen Sinn - allein diese Art der Bezeichnung sieht für mich eher nach unseriös aus...

    Alles, was ich bis jetzt im Netz gesehen habe, sieht mir im Grunde einfach nach einer Gasentladungslampe aus...

    Jens
     
  4. LSV Hamburg

    LSV Hamburg Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.08.03
    Zuletzt hier:
    5.09.06
    Beiträge:
    3.952
    Ort:
    Hansestadt Hamburg
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    809
    Erstellt: 01.06.04   #4
    Bitte gern geschehen ! :rolleyes:
    Nun aber mal ehrlich, Du erwartes doch nicht allen Ernstes das dir irgend Jemand mit gesunden Verstand eine Antwort gibt, oder ?
    Kaltlichtkatoden in einer Endstufe oder im PC sind genauso sinnvoll wie Kühlelemente an der Heizung ! :D
     
  5. Uwe 1

    Uwe 1 PA-Technik/Elektronik HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    3.12.11
    Beiträge:
    892
    Ort:
    Pianosa
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.116
    Erstellt: 01.06.04   #5
    Paul, nicht so böse reagieren ;) . Es wird mit der kommenden zeit zunehmend solche Fragen geben :cool:

    Zum Fragesteller. Kaltlichtkathoden sind ein, noch nicht mal schlechter, optischer Effekt. Nur hat der an in oder bei Endstufen nix verloren. Den normalen User machen schon blaue LED´s nervös, was soll da so ein "Mäusekino" im Amp-Rack. Diese "Leuchten" machen am ehesten Sinn als Stolperbeleuchtung für Absätze und Treppenstufen. Alles andere ist Tinneff.

    Meine Auktionen

    Beste Grüße aus Ostsachsen

    Uwe
     
  6. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.06.04   #6
    hab nochma nachgefragt...

    Joa derjenige der das behauptet hat, hat das Ding bei sich in die Endstufe reingebaut mit der Begründung, dass dieses Ding irgendwie Kühlen würde um die Hitze-entwicklung zu verringern...

    Seit wann gibs lichter die kühlen? :confused: Stimmt das, was der da von sich gibt?
     
  7. .Jens

    .Jens Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    18.08.03
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    10.622
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    1.932
    Kekse:
    23.903
    Erstellt: 01.06.04   #7
    :eek: :D

    Nein, das ist der größte Humbug...

    Die Dinger heißen Kaltlichtlampen, weil sie im Vergleich zu Glühlampen nicht sonderlich heiß werden. Kühlen tun die aber in keinem Fall... Das geht auch nicht, denn es ist ein physikalisches Gesetz, dass es im Gegensatz zur Heizung keine Kühlung (fachlich: Wärmesenke) gibt, sondern nur einen Wärmetransport. Sprich: Ein Gerät, was kühlt, wird an anderer Stelle warm (mal hinten an den Kühlschrank fassen - Vorsichtig!).

    Jens
     
  8. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.06.04   #8
    hehe, nungut..

    Aber aufgrund der Tatsache, dass ich die Betriebsdauer einer Endstufe verlängern will. Was kann man da evtl. selbst reinbauen?
     
  9. Larry_Croft

    Larry_Croft Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.10.03
    Zuletzt hier:
    2.09.10
    Beiträge:
    1.218
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 01.06.04   #9
    das wär immer mit garantieverlust verbunden.

    das einfachste: stärke lüfter, lüftergitter mit weniger fläche verwenden (sprich weniger luftwiderstand)

    alternativen wären zusätzliche lüfter, größere kühlelemente (falls platz vorhanden), bessere wärmeleitpaste zwischen kühlkörper und transistor
     
  10. XNCW-Guy

    XNCW-Guy Threadersteller Guest

    Kekse:
    0
    Erstellt: 01.06.04   #10
    ich danke dir.
     
Die Seite wird geladen...

mapping