Kapodaster + Akkorde

von Majorsnake, 28.01.06.

  1. Majorsnake

    Majorsnake Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #1
    Hi Leute,
    ich komm gerade von nem Auftritt und der Gitarrist hat wirklich SEHR oft sein Kapodaster benutzt :)
    Klang sehr cool und wollte mal fragen, wie's da mit den Akkorden aussieht?
    Kennt jemand so etwas wie eine Übersicht? :)
     
  2. Hans_3

    Hans_3 High Competence Award HCA

    Im Board seit:
    09.11.03
    Beiträge:
    16.143
    Zustimmungen:
    1.121
    Kekse:
    49.592
    Erstellt: 28.01.06   #2
    ISt doch eigentlich einfach: Stell Dir den Kapo wie einen dauerhaften Barre-Zeigenfinger vor. Wenn Du z.B. den Kapo im 2. Bund hast, klingt eben alles 1 GAnzton höher: aus dem G-Griff wird A, aus C-->D usw.

    Du musst halt wissen

    >Die Tonnamen auf den unteren drei Saiten (ist eh Pflicht, auch ohne Capo)

    >Wo bei welchem der gängigen Akkordtypgrifftypen (C, E, A, D, H) der Grundton ist

    Dann geht alles von allein. Man lernt es halt besser und dauerhaft, wenn man dazu nicht von irgenwelchen Tabellen abguckt, sondern sich klarmacht, was da läuft und sich das dann selber erarbeitet.. :D
     
  3. Majorsnake

    Majorsnake Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.12.05
    Zuletzt hier:
    15.02.08
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 28.01.06   #3
    alles klar :D
    Morgen schau ich mir das ganze mal für Bund 3, 5 und 7 an :D
     
Die Seite wird geladen...

mapping