Katzenfrei

von topo, 28.09.07.

  1. topo

    topo HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 28.09.07   #1
    Unser Basser hat sich heute gebraucht eine Laney Nexus Bass Box und einen Amp gekauft und er kam eben ganz aufgelöst bei uns vorbei gefahren um uns die Box zu zeigen.

    Ich dachte, er wollte jetzt mal kurz in die Keller Werkstatt, um mal zu zeigen was das Teil kann. Aber er sagte "riech mal"!

    Lange Rede - kurzes Fazit : die Box riecht nach Katze(n)-Fäkalien. Das ist ihm erst beim Transport im Auto aufgefallen. Und in den Proberaum will er das Teil nun auch nicht mehr stellen. Ich bin mir sicher, die Box würde da auch nicht lange stehen.

    Wir haben dann mal aufgeschraubt, um zu schauen (riechen), ob das was drinnen ist. War es aber nicht. Den Geruch hat man vor allen Dingen gemerkt, vor allem wenn man in die Werkstatt reingekommen ist.

    Juristisch wird es jetzt interssant - ob man da eine Rückgabe hinbekommt?????

    Mein persönlichs Fazit lautet inzwischen: nicht nur nach rauchfrei sondern auch nach katzenfrei fragen.


    Dinge gibts.....................:confused::screwy:

    Topo :cool:
     
  2. Orgeltier

    Orgeltier Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.04.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    910
    Ort:
    Köln
    Zustimmungen:
    233
    Kekse:
    3.988
    Erstellt: 28.09.07   #2
    da hilft nur eins... brutalste chemie...
     
  3. MechanimaL

    MechanimaL Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.10.03
    Zuletzt hier:
    30.11.16
    Beiträge:
    2.410
    Zustimmungen:
    62
    Kekse:
    1.998
    Erstellt: 28.09.07   #3
    jo cleanen und dem verkäufer en fisch unterjubeln.. ;)
     
  4. LeGato

    LeGato Mod Emeritus Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    08.09.04
    Zuletzt hier:
    22.09.16
    Beiträge:
    1.925
    Ort:
    Göttingen
    Zustimmungen:
    188
    Kekse:
    25.151
    Erstellt: 28.09.07   #4
    Ganz gewöhnlicher Kaffee ist ein hervorragender "Geruchsbeseitiger". Wenn man Dinge, die, naja, nicht sooo gut riechen, mal einige Stunden in Kaffee packt, ist der Geruch meist weg.

    Ich weiß allerdings nicht, ob man eine ganze Box so behandeln kann... :o
     
  5. C???nd

    C???nd Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.10.05
    Zuletzt hier:
    1.02.10
    Beiträge:
    767
    Ort:
    Thalwil (Zürich)
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    561
    Erstellt: 28.09.07   #5
    ist evtl auch gar nicht nötig! was man z.b. machen kann: wenn möglich die bassbox öffnen und nen teller mit kaffee-pulver drauf reinlegen. der kaffee nimmt den geruch auf. beim kühlschrank klappt das, von dem her sollte das auch in diesem fall hilfreich sein...hoff ich :confused:

    auf jeden fall viel erfolg

    edit: falls das mit dem aufschrauben net geht, einfach die ganze box so abdecken, dass es mehr oder weniger luftdicht ist und dann den teller mit dem kaffee-pulver mit reinlegen.
     
  6. BenChnobli

    BenChnobli Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.09.06
    Beiträge:
    13.217
    Zustimmungen:
    2.445
    Kekse:
    70.523
    Erstellt: 28.09.07   #6
    Kaffee klingt gut. Ob der aber wirklich den gesamten Geruch nimmt, hängt auch davon ab, ob es einfaches Katzenklo ist oder ob es die wesentlich penetraneren Katermarkierungen sind.
    Bei grösserenen Katzenklo-Unfällen (frag nicht :evil:) hat bei mir auch Bohnerwachs schon recht gute Dienste geleistet.

    Ansonsten wird die Frage auch immer wieder mal in Haustierforen gestellt (z.B. hier). Vielleicht kannst du dort ja mal die SuFu bemühen. Und frag-mutti.de hat für diesen Typ Fragen oft auch noch die eine oder andere Antwort :)

    Viel Glück
    Gruss, Ben
     
  7. topo

    topo Threadersteller HCA Recording Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    05.07.04
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.046
    Ort:
    Frankfurt a.M.
    Zustimmungen:
    554
    Kekse:
    21.124
    Erstellt: 29.09.07   #7
    Das Ziel ist inzwischen ganz klar - Rückgabe der Box.
    Der Verkäufer und Katzenbesitzer riecht nicht's................:screwy:

    Topo :cool: