Kauf Combo <250€

von Gast 239971, 02.12.07.

  1. Gast 239971

    Gast 239971 Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 02.12.07   #1
    Hallo,
    mein Kumpel will sich einen probetauglichen Gitarrenamp zulegen, aber nicht mehr als 250 ausgeben...habt ihr Erfahrungen ob es in der Preisklasse ne vernünftige Combo gibt?

    Hab schon mal hier ein paar raugesucht, ka ob die gut oder schlecht sind...
    tendiere zu dem hier:
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=6LzVqHzlhAgAAAEVcxxWf70R&JumpTo=OfferList

    oder diese:
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=ESnVqHzlABAAAAEORuxp6OsZ&JumpTo=OfferList
    http://www.musicstore.de/is-bin/INT...yID=ESnVqHzlABAAAAEORuxp6OsZ&JumpTo=OfferList

    Falls ihr was Besseres findet, sagt mir bescheid:)

    Danke im Vorraus, tschö
     
  2. Peter215

    Peter215 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.10.06
    Zuletzt hier:
    8.10.12
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    76
    Erstellt: 02.12.07   #2
    wie immer ist es wichtig zu wissen was für Musik er macht, was verlangt er für einen sound vom amp?
    und vll mal die Sufu benutzen oda ein paar saiten nach hinten blättern, es gibt einiger dieser threats hier im board!
     
  3. Gast 239971

    Gast 239971 Threadersteller Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 02.12.07   #3
    ah ups, hatte ich vergessen:p
    der Sound sollte so britisch klingen, erm ka wie ich das beschreiben soll...vllt black sabbath oder the who
    wegen sufu: ja hab ich gemacht; aber nich nach hinten geblättert :) vergebt mir^^
     
  4. Adrenochrome

    Adrenochrome Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    976
    Ort:
    Frankfurt am Main
    Zustimmungen:
    99
    Kekse:
    4.049
    Erstellt: 02.12.07   #4
    Also wenn du einen "vernüftigen" Combo in der Preisklasse suchst, richte deine Augen eher mal die Gebraucht-Amp Abteilung. Im "Rock und Metal Combo unter 500€" - Threat gibt es übrigens einige gute Tipps unter der 250€ Genze. Einfach mal reinschauen.
    Aus Erfahrung kann ich dir in diesem Preissegment die Marshall Valvestates aus der ersten Serie empfehlen, z.B. den 8280 und den 8240. Sehr flexible, robuste und leistungsstarke Combos, mit einem nicht zu verachtendem Klangpotential.
     
  5. Gast 239971

    Gast 239971 Threadersteller Inaktiv

    Im Board seit:
    09.06.06
    Zuletzt hier:
    13.02.16
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    30
    Kekse:
    1.587
    Erstellt: 02.12.07   #5
    ok danke, werde ich machen...combo ist maskulin?! naja, wieder was gelernt.
    bye bye
     
  6. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 02.12.07   #6
    hätt ich jetzt auch gesagt.
    bei dem budget wirste nur auf dem gebrauchtmarkt fündig.
    zu den schon angesprochenen valvestates von marshall füge ich jetzt noch Hughes & Kettner Attax 80, 100 und 200 ( wird z.T. auch unter Club-Reverb und TourReverb verkauft) sowie Laney WorldSeries, mit etwas glück auch Laney AOR ProTube Combos (vollröhre) und den sehr gerne hier im board empfohlenen peavey Bandit mit dazu. Kustom Quad amps wurden in dem zusammenhang auch schon genannt, da kann ich aber nix zu sagen, ist ne sache des persönlichen ausprobierens.
     
  7. snippy

    snippy Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    08.02.05
    Zuletzt hier:
    2.03.11
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Husum
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    246
    Erstellt: 02.12.07   #7
    "Die Combo" ist was anderes als "der Combo". Der Combo meint den Kofferverstärker und die Combo bezieht sich auf die Musikgruppe.

    Gruß
    Snippy
     
  8. julian95

    julian95 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    01.12.07
    Zuletzt hier:
    20.08.16
    Beiträge:
    219
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    23
    Erstellt: 02.12.07   #8
  9. VIA

    VIA Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    06.11.04
    Zuletzt hier:
    19.11.16
    Beiträge:
    330
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    105
    Erstellt: 02.12.07   #9
    in dem preisrahmen würde ich dir eigentlich den peavey bandit oder den line 6 spider 75 watter empfehlen... da deinem kollegen leider 50€ fehlen würde ich vorschlagen mal im flohmarkt zu schauen.
    der dort angebotene line 6 müsste das angeforderte soundspektrum abdecken und laut genug sind die 75 watt allemale !
     
Die Seite wird geladen...

mapping