Kaufberatung: Classic Player 50's oder Roadhouse Strat?

  • Ersteller seaford
  • Erstellt am
seaford
seaford
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.15
Registriert
03.07.07
Beiträge
275
Kekse
65
Hallo,

der Kauf meiner ersten echten Fender Stratocaster steht jetzt langsam an, jedoch kann ich mich nicht so richtig zwischen zwei Modellen entscheiden. Zur Wahl stehen auf der einen Seite die Classic Player 50's Strat und zum anderen die Roadhouse Strat. Beide Modelle gefallen mir allein wegen den technischen Details schon sehr gut. Hier die Links (sorry für T***):

https://www.thomann.de/de/fender_50s_classic_player_strat_mn_sg.htm

https://www.thomann.de/de/fender_deluxe_roadhouse_strat_mn_aw.htm

Beide Gitarren kommen ja aus Mexiko, preislich liegen sie auch nicht weit auseinander. Deshalb wäre es schön, wenn ihr mir mal eure Meinungen bzw. Erfahrungen mit diesen Instrumenten mitteilen könntet. Ich spiele übrigens hauptsächlich Blues und Rock.
Leider habe ich nicht die Möglichkeit, eine oder beide Gitarren antesten zu können, da sich in meiner Nähe kein Musikladen befindet, der diese Modelle führt.

Vielen Dank schon im Voraus!

Gruß
seaford
 
Eigenschaft
 
Butzenqualm
Butzenqualm
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
20.10.21
Registriert
26.03.08
Beiträge
1.736
Kekse
10.075
Ich würde dir die 50s Classic Player empfehlen, weil mir vorallem die 57'/62' Pickups so gut gefallen.
Die Classic Player die ich bisher gespielt habe waren eigentlich durch die Bank sehr ordentlich und auch optisch sehen sie echt super aus.
Teilweise konnten sie soagr mit den American Vintage Modellen mithalten.
Für mich sind sie ein sehr gelungener Kompromiss zwischen vintage und modern und für mich die beste Serie der Fender Mexiko Produktion.
Die Roadhouse Strat habe ich zwar noch nicht gespielt, jedoch haben mich die Texas Special Pickups nie richtig überzeugt.
Da sind die 57'/62' doch um einiges besser.
Ich finde auch das Pickguard der Roadhouse nicht sondernlich ansprechend, aber das ist Geschmackssache. ;)
Verarbeitungstechnisch sollten sich die Beiden normalerweise nicht viel nehmen und normalerweise über dem Niveau der Standard liegen.

Eigentlich solltest du mit beiden Strats nichts falsch machen, trotzdem würde ich dir die Classic Player empfehlen, weil sie einfach klasse aussieht und super Pickups hat.
Für deine Musikrichtung sollten aber beide gut passen. ;)

Greetz
Butze
 
mr.caster
mr.caster
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
05.04.16
Registriert
12.11.07
Beiträge
363
Kekse
1.022
Ort
bei Darmstadt
Servus,

die Classic Player 50s ist eine moderne Variante einer 50s Strat. Mit 9,5" Griffbrettradius, Medium Bünden, 5-Weg Schalter mit einer kleinen Besonderheit. Die Zwischenstellung 4, die in der normalerweise Mitte und Hals PU zusammenschaltet ist hier Hals und Bridge PU in kombination. Die Pickups sind 57/62, passen gut zum 50s Style. Des weiteren hat sie Klemmmechaniken im Kluson-Style und ein modern Vintage Tremolo, 2-Punkt Aufhängung. Ach ja, der Hals hat ein v-Shape.

Mein review von damals: https://www.musiker-board.de/vb/rev...atocaster-classic-player-50s.html#post2991754

Die andere kenne ich persönlich nicht, von den Spexs her aber gibt es ein paar Unterschiede. Der Hals ist c-Shape und die PUs sind Texas Specials, eine kräftige Variante mit ordentlich dampf. Klingen aber eigentlich ganz nett, waren sogar eine Zeit lang mal sehr beliebt. Sind aber klanglich nicht vintage. Mir gefallen die 57/62 PUs aus der Classic Player deutlich besser.

Wegen dem Sound aber vor allem wegen der Bespielbarkeit solltest Du vorher einfach mal bei einem Musikhaus anrufen und fragen ob sie Dir nicht beide Gitarren zusenden und Du einfach eine oder bei nichtgefallen beide wieder zurück schicken kannst. Das kannst Du zwar generell immer so machen, aber die Versandhäuser überweisen das Geld nicht sofort wieder zurück. Das dauert immer ein wenig, das musst Du bedenken wenn Du eine Auswahl bestellst.

Ich empfehle Dir klar die CP50s, wegen der besseren Mechaniken, der PUs und des v-shape Halses. Aber das ist ja alles wie immer Geschmackssache ;)

Viel Erfolg.

[edit]@Butzenqualm: hab zu lange geschrieben, warst schneller :)
 
seaford
seaford
Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.10.15
Registriert
03.07.07
Beiträge
275
Kekse
65
Danke für eure Antworten.

Ich denke jetzt auch, dass ich mit der Classic Player 50's gut beraten bin. Habe schon viel Positives darüber gelesen und demnach entspricht sie auch meinen Ansprüchen.
Sobald es Neuigkeiten gibt, melde ich mich wieder!

Gruß
seaford
 

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Guitarworld.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben