Kaufberatung D-Piano/E-Piano

von kinglizzard, 22.09.06.

  1. kinglizzard

    kinglizzard Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.09.06
    Zuletzt hier:
    2.12.13
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 22.09.06   #1
    Hi zusammen,

    möchte irgendwann demnächst Klavierunterricht nehmen, und ein transportables Übungsmedium kaufen. Klar, Klavier und E-Piano ist nicht wirklich das gleiche, aber ein echtes Klavier, kommt wegen fehlender Transportabilität und häufiger Umzüge nicht in Frage.

    Hier der ausgefüllte Fragebogen zur Kaufberatung:

    (1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
    0 bis 1000 €
    [x] Gebrauchtkauf möglich

    (2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
    [ ] ja: __________________________
    [x] nein.

    (3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
    [x] Anfänger
    [ ] Fortgeschrittener
    [ ] ambitionierter Fortgeschrittener
    [ ] Profi (Berufsmusiker)

    (4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
    Zuhause, Studio, evtl. Bühne

    Gewicht egal, solange es von einer Person halbwegs vernünftig transportiert werden kann

    (5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
    Klavierersatz zum Üben, Klavierersatz zum komponieren, Board, um bearbeitbare Soundspuren in irgendwelche Soundprogramme am Rechner zu spielen.


    (6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
    möchte klassische Stücke spielen

    möchte "normale" Klavierbegleitung bei (z.B.) Rockballaden spielen

    (7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
    möglichst guten Klaviersound


    (8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
    [ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
    [x] Gute Sounds
    [ ] Nur das Allerbeste!
    [ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

    (9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
    [ ] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
    [ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
    [ ] MIDI-Masterkeyboard
    [x] Software-Klangerzeuger

    ahem, nicht so sicher. ne Kiste mit Tastatur, aus der Töne rauskommen :-)

    (10) Welche Features sind die besonders wichtig?
    [x] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
    [ ] Synthese / Soundbearbeitung
    [ ] Sampling
    [ ] Sequencing
    [ ] Begleitautomatik
    [ ] Masterkeyboardeigenschaften
    [ ] Orgeldrawbars
    [ ] Lesliesimulation
    [x] Eingebaute Lautsprecher
    [ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
    [ ] sonstiges: ________________________________________

    (11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
    [ ] 25
    [ ] 37
    [ ] 49
    [ ] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
    [ ] 73/76
    [x] 88 (Standardgröße Klavier)

    (12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
    [ ] ungewichtet
    [ ] (leicht-)gewichtet
    [ ] Waterfall
    [x] Hammermechanik (eher Gewichtung orientiert an einem "normalen" 08/15-Klavier)

    (13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
    vollkommen egal

    (14) Sonst noch was? Extrawünsche?
    kein Möbelstück mit drumherumgebautenm Fake-Klavier oder sowas. Lediglich ne Kiste mit Tastatur und Lautsprecher



    herzlichen Dank schonmal für jeglichen Tipp
    KING LIZZARD
     
  2. lucjesuistonpere

    lucjesuistonpere Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.09.04
    Zuletzt hier:
    1.09.16
    Beiträge:
    2.486
    Ort:
    Münster
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.193
    Erstellt: 22.09.06   #2
    Korg SP250.
     
  3. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.09.06   #3
    Moin und willkommen ;)

    mal nen paar anmerkungen zu deinen antworten zu anfang:
    normalerweise ist es von einer person durchaus transportierbar, allerdings musst du dich schon auf ein gewisses gewicht einstellen... besonders wenns häufig transportiert werden soll bietet sich ein case an, und dann hast du die 40kg schnell erreicht...

    das wär dann aber Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur ;)
    Software-Klangerzeuger ist nen Programm fürn Computer ;)

    ansonsten hier mal ein paar geräte die in frage kommen könnten (sortiert nach preis):
    Yamaha P70
    Korg SP250
    Roland FP2
    Yamaha P140
    Kawai ES4
    das sind meines wissens die geräte in deiner preisklasse, die auch kopfhörer drin haben...
    empfehlen kann ich davon alerdings keins, weil ich noch keins unter den fingern hatte, aber da werden sicherlich noch andere leute posten...

    außerdem solltest du auch mal in andere threads hier im forum schauen, anfragen wie deine gibt es durchaus öfter...
     
  4. Böhmorgler

    Böhmorgler Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.06
    Zuletzt hier:
    24.09.14
    Beiträge:
    3.727
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 22.09.06   #4
    Ich kann schon verstehen, daß diese Auswahlmöglichkeiten verwirrend sind.

    Ist denn z.B. eine Wersi-Orgel, die intern (und extern) ein PC-System mit Windows-XP :eek: ist, ein Software-Klangerzeuger oder ein Hardware-Klangerzeuger? :rolleyes: Irgendwie sind doch alle Systeme, die mit Samples arbeiten "Software-basiert". Hardware-Klangerzeuger, sind m.E. alle Elektromagnetisch oder ähnlich arbeitenden Systeme oder Systeme mit analogen Tongeneratoren. ;) Dann gibt's natürlich auch noch eine Menge Hybrid-Systeme....
     
  5. Distance

    Distance Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    22.07.05
    Zuletzt hier:
    13.03.15
    Beiträge:
    9.007
    Zustimmungen:
    836
    Kekse:
    20.854
    Erstellt: 22.09.06   #5
    das hättest du ja auch in den meta-fragebogen-thread posten können als die diskussion lief...
     
Die Seite wird geladen...

mapping