Kaufberatung E-Gitarre bis 600

von Julian-, 10.04.06.

  1. Julian-

    Julian- Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #1
    Hallo,

    habe vor mir eine neue E-Gitarre zu kaufen, da meine Alte eher zum Anfangen und Üben gedacht war (gebrauchte "Marathon Replay Series", muss wohl ne Art Noname Marke sein ...^^ ) Wollte mir jetzt endlich mal etwas "Richtigeres" kaufen, aber im Preisrahmen bis ca. 600 €. Spiele E-Gitarre seit ca. 2-3 Jahren, jedoch übe ich seit einem Jahr erst "richtig". Möchte einfach mit einer neuen besseren Gitarre viel mehr Spaß am Üben haben.

    Zu meiner Musikrichtung : Würde sehr gerne primär Metallica Songs spielen, aber auch SOAD oder RHCP .Hoffe, dass Ihr mir da vielleicht ein paar passende Modelle empfehlen könntet, da ich gitarrensoundtechnisch eher weniger Erfahrungen habe, was jedoch nicht bedeutet, dass ich nach dem "Erkundigen" nicht auch Gitarren antesten werde ;).
    Gitarren, im Stil wie z.B. einer Ibanez RG-370 Black fallen schon in meine engere Auswahl, da ich die Form mag. Aber das soll euch erstmal nicht beeinflussen..., vielleicht haben Paulas ja auch einen ähnlichen Sound, den ich gebrauchen könnte...

    Danke schon mal ;)

    (Achso bevor ichs vergesse..., will auch noch einen AMP Kaufberatungsthread erstellen, hab da eventuell den Peavey Valveking 212 im Sinn, falls das vielleicht in Verbindung mit einer passenden Gitte mir zu einem eher Metallica imitierenden Sound verhilft... ich weiß, dass ich den orig. Sound nie hinbekommen werde...)
     
  2. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 10.04.06   #2
    Hallo,

    also bei 'ner Gitarre bis 600,-€ fällt mir auf Anhieb nur die SZ von Ibanez ein. Ist 'n geiles Brett. Die 520er unterscheidet sich von der 320er nur in der Optik. Die Technik is die Selbe. Bespielbarkeit ist extrem Sahne. Und, wenn Du auf'n Tremolo verzichten kannst, kann ich Dir die nur wärmstens empfehlen.
    Der Sound is mit den Werks-PUs absolut genial, sodaß ich nicht daran denke, die umzurüsten. In Mittelstellung zockst Du dann über zwei SingleCoils, die dann in die Richtung RHCP gehen könnten (wenn Du den Volume-Poti richtig bedienst, haste auchj nur einen für'n coolen Twäng......)
    Der Humbucker am Steg ist schweinegeil und sehr aggressiv, und der Hals-Humbucker reißt Dir die Füße weg.......
    Teste das Brett einfach mal an!!!!

    Ach übrigens - und da wird mich jetzt hier vermutlich jeder steinigen - soooo schlecht sind die Marathons gar net.
    Habe eine RG-Kopie mit licensed-FR. Getuned mit Ibanez V7/V8-Humbuckern, und das Brett rockt wie Schw.... - Aber ist so'ne Image-Geschichte, das mit Marathon auf'm Headstock....... - Wem's egal ist, dem kann ich auch die Marathon an's Herz legen, weil da gibt's viel Gitte für wenig Geld.


    Mehr später - die Pflicht ruft

    Greeetz,

    S.


     
  3. more1337

    more1337 Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    22.10.05
    Zuletzt hier:
    17.11.12
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #3
    spiel mal eine framus diablo/ panthera pro an!

    well recommended!

    mfg elless0r
     
  4. Ettin

    Ettin Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    11.08.05
    Zuletzt hier:
    27.10.10
    Beiträge:
    260
    Ort:
    Dortmund, NRW
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    52
    Erstellt: 10.04.06   #4
    Ich empfehle dir die Ibanez S-520! In dem Preisrahmen die beste Ibanez, die ich je gespielt habe :)
     
  5. chivas

    chivas Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.05
    Zuletzt hier:
    13.07.10
    Beiträge:
    94
    Ort:
    Worms
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    15
    Erstellt: 10.04.06   #5
    ich hab ne prs se, kommt vom preisrahmen auch hin, und meiner meinung nach auch ne super gitarre, hab cih im direktvergleich zur ibanez sa 520 getestet und hat mir besser gefallen...
    naja jetzt verkauf cih meine, weil ich mich in ne semiakkustik "verguckt" hab :screwy::D
     
  6. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 10.04.06   #6
    Bis hierhin schon mal Danke für eure Antworten. Werde die besagten Gitarren mal im Auge behalten...

    Was könnt ihr mir vielleicht zu der Ibanez RG Serie und zur S 470 sagen? Sprechen mich teilweise optisch sehr an...
     
  7. EvolutionVII

    EvolutionVII Helpful & Friendly User HFU

    Im Board seit:
    09.12.04
    Zuletzt hier:
    8.11.16
    Beiträge:
    9.586
    Ort:
    Oberwart/Burgenland/Österreich
    Zustimmungen:
    1.193
    Kekse:
    32.554
    Erstellt: 11.04.06   #7
    Da kann ich nur zustimmen ...
    In diesem Bereich echt super
     
  8. ze4death

    ze4death Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.10.05
    Zuletzt hier:
    20.07.16
    Beiträge:
    139
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #8
    ibanez sz - unter garantie eine der hochwertigsten klampfen in der preisklasse
     
  9. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #9
    Die Ibanez SZ-520 spricht mich auch schon sehr an... Werde diese auf jeden Fall testen...
    Ich denke nicht, dass es schlimm ist auf die letzten beiden Bünde zu verzichten..., da ich sowieso noch nicht so weit bin soli in der Art zu spielen...

    Die Framus gefallen mir optisch nicht soo wie andere, haben aber bestimmt ebenfalls einen guten Sound. Jedoch hab ich da auch noch keinen Preis gesehen...

    Sind die Pickups an der Ibanez schon von Werk aus gut und mit meinem Musikstil vertretbar?
     
  10. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 11.04.06   #10
    klinge tun sie super, für deine musikrichtig perfekt, bei der sz koppeln sie leider etwas
     
  11. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #11
    Hm wie meinste das mit "koppeln" ? Wären da andere Pickups besser zu gebrauchen?

    btw. die SZ 320 ist baugleich mit der 520 oder?
     
  12. Mawel

    Mawel Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.01.05
    Zuletzt hier:
    2.08.13
    Beiträge:
    2.283
    Ort:
    Hannover
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    2.738
    Erstellt: 11.04.06   #12
    koppeln heißt: es quietscht wenn amp aufgedreht wird und man gerade viel gian drin hat.

    weiß nciht ob die neue sz auch quietscht, weiß ebensowenig ob alle alten quitschen.
    und ebenos kann ich nciht sagen ob ibanez-gitarre quitschen. ich weiß jedoch, dass nicht alle quitschen.

    => speziell auf diesen punkt testen. die einstellungen zum testen des valvekings hab ich glaube ich schon im thread wo es um deinen amp geht gepostet. wenn bei den einstellungen nix quietscht, dann ist dei gitarre vollkomen tauglich in dieser hinsicht.

    es könnte auch am valveking liegen, also auch mehrere valvekings testen.

    ja ich glaube die 320 ist baugleich mit der 520, die 520 hat ne schöne decke drauf und andere farben/anderer lack
     
  13. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 11.04.06   #13
    Ja werde das dann auch genau mit einer 520er und dem Valveking 112 und 212 testen...
     
  14. chapter-Stevie

    chapter-Stevie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.05.05
    Zuletzt hier:
    16.03.16
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Neuwied
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    172
    Erstellt: 12.04.06   #14
    Also, die SZ320 und die SZ520 sind - technisch gesehen - baugleich. Absolut gleiche Pickups und der Kram. Einzig und allein die Optik ist anders. Die 520er hat ne schönere Decke und das lustige Tribal am Hals.
    Ansonsten absolut identisch.
    Zu dem Sound (an 'nem Peavey SupremeXL mit 'ner ordentlichen 412er dran) kann ich nur sagen, daß der echt genial ist. Sicher, Quietschen tut die auch e bissel. Aber ich fahre mehr so das High-Gain-Brett und steh im Proberaum etwa 1,5 m von dem Onkel weg, also darf's das auch tun.... Live isset mir noch nit aufgefallen.......
    Teste das Teil mal an. Sound und Verarbeitung sprechen für sich.......
    Hab das Ding im direkten Vergkleich zu S470, Jackson Dinky-Dingenskirchen, PRS SE BillyMartin, und so Teilen gehabt, und das BRett hat einfach überzeugt!
     
  15. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
    Erstellt: 12.04.06   #15
    ich rate dir zu Schecter Gitarren sie sind einfach Preislich, Optisch und Soundlich unschlagbar. Ich würd einer Schecter einer Ibanez vorziehn da sie einfach wärmer und besser klingen. Schecter Gitarre gibts bei PPC in Hannover zu bestellen. Falls sie dir net gefällt einfach zurück schicken is kein problem... hör dich im Forum mal um (SuFu) wird nix negatives über Schecter gesagt:great:
     
  16. DaveDee

    DaveDee Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.01.06
    Zuletzt hier:
    7.04.12
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    44
    Erstellt: 12.04.06   #16
    Haha...
    hab den Thread gelesen und wollte gerade ganz laut SCHECTER schreien...dank ZiONNOiZ ist das nicht mehr nötig ;) !
    Aber zustimmen kann ich wenigstens noch: habe mir "blind" eine Schecter C-1 Classic gekauft (799,- Euro) und es absolut nicht bereut! Die Ibanez war bei mir auch in der engeren Auswahl- ich hätte dann aber sofort JBJ-Pickups einbauen lassen (ca. 150 Euro +) - die sind bei der Schecter schon serienmäßig drin, außerdem ist der Hals durchgehend, was zu dem irre guten Sound wesentlich beiträgt!
    Schecter hat in der Preisklasse eine herausragende Verarbeitung und 1A Ausstattung!
    Auch in den Preisklassen darunter soll die Qualität weniger stark abfallen als bei anderen Herstellern.
    Schau Dir mal die C-Serie an...die kann was ;) !

    MfG,
    DaveDee
     
  17. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #17
    Das hört sich schonmal gut an..., da ich die Jackson auch nicht schlecht finde und die S470 ebenfalls... von der PRS und der BillyMartin hab ich nicht so viel Ahnung.

    Also Schecter-Gitarren kannte ich bis jetzt nur vom Namen (muss ich mich dafür schämen? xD) Werde sie mir auch anschauen und ggf. antesten..., wobei sie wahrscheinlich über mein Budget hinausgehen würden...
     
  18. ZiONNOiZ

    ZiONNOiZ Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    08.07.05
    Zuletzt hier:
    31.08.09
    Beiträge:
    1.012
    Ort:
    Frankfurt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    251
  19. Julian-

    Julian- Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.09.05
    Zuletzt hier:
    10.07.07
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 12.04.06   #19
    Also optisch find ich die Schecter Gitten schonmal Hammer... Würden die auch zu meinem Musikstil passen?

    Zu den beiden Bildern : Mir gefallen diese Pickups irgendwie nicht so... ^^ (Vielleicht seh ich die grad nicht so :/, was sind das für Pickups?) Aber sonst auch tolle Gitarren.
     
  20. frantic

    frantic Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    23.10.05
    Beiträge:
    854
    Ort:
    NRW
    Zustimmungen:
    31
    Kekse:
    449
    Erstellt: 12.04.06   #20
    Das sind EMG Hz H4 Pickups...
    Und die Gitte auf den Bildern ist die Damien6...
     
Die Seite wird geladen...

mapping