Kaufberatung für besonderen Fall.....

  • Ersteller Linksflieger
  • Erstellt am
L

Linksflieger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.14
Registriert
11.03.09
Beiträge
93
Kekse
33
Hallo zusammen,

ich hätte da mal eine Frage.....

Da ich (wegen eines Handykaps) nicht mehr in der Lage bin Gitarre zu spielen (früher lange Jahre gemacht) möchte ich nun mit Hilfe eines Synties (oder Keyboard) spielen.
Da ich einhändig spielen werde, benötige ich für die Effekte eine Tastatur mit Aftertouch.

Was könntet ihr mir da empfehlen ? Ich bin bei meiner Recherche jetzt bei Korg und Kurzweil angekommen.

(1) Welches Budget steht dir zur Verfügung?
___ bis 1300,-___ €
[x ] Gebrauchtkauf möglich

(2) Ist bereits Equipment vorhanden, das weiterbenutzt werden soll?
[ ] ja: __________________________
[x ] nein.

(3) Wie schätzt du dich spieltechnisch ein?
[x ] Anfänger
[ ] Fortgeschrittener
[ ] ambitionierter Fortgeschrittener
[ ] Profi (Berufsmusiker)

(4) Wo setzt du das Instrument ein? (nur zuhause, auf der Bühne, im Studio...) Wie oft wird es bewegt? Wie viel Gewicht willst du maximal schleppen?
___zuhause und bei Freunden_______________________________________________

(5) Zu welchem Zweck benötigst du das Instrument (Klavierersatz, als Workstation für die Band/für Musikproduktion, als Alleinunterhalter-Board...)
_______Gitarren-Ersatz___________________________________________

(6) Welche Musik-Stile spielst du und in welchen Besetzungen?
_________querbeet_________________________________________

(7) Welche Sounds benötigst du? Welche davon besonders wichtig? Soll dein Instrument "Spezialist" auf einem bestimmten Soundgebiet sein?
________Gitarren und E-Gitarrensound________________________________________

(8) Welche Erwartungen stellst du an die Soundqualität?
[ ] Naja, man soll schon das Klavier vom Banjo unterscheiden können...
[ x] Gute Sounds
[ ] Nur das Allerbeste!
[ ] Besonders wichtige Aspekte: ___________________

(9) Welche Instrumenttypen suchst du / kommen für dich infrage?
[ x] Hardware-Klangerzeuger mit Tastatur
[ ] Hardware-Klangerzeuger ohne Tastatur (Rack)
[ ] MIDI-Masterkeyboard
[ ] Software-Klangerzeuger

(10) Welche Features sind die besonders wichtig?
[ ] Standard-Sounds (Piano, E-Piano, Orgeln, Streicher, Bläser)
[ ] Synthese / Soundbearbeitung
[ ] Sampling
[ ] Sequencing
[ ] Begleitautomatik
[ ] Masterkeyboardeigenschaften
[ ] Orgeldrawbars
[ ] Lesliesimulation
[ ] Eingebaute Lautsprecher
[ ] Eingebaute Effekte (falls gewünscht, konkret: __________)
[ ] sonstiges: ______Aftertouchtastatur__________________________________

(11) Welche Tastaturgrößen kommen für die infrage?
[ ] 25
[ ] 37
[ ] 49
[ x] 61 (Standardgröße Keyboards/Orgeln)
[ x] 73/76
[ x] 88 (Standardgröße Klavier)

(12) Welche Tastaturgewichtungen- und Typen kommen für dich infrage?
[ ] ungewichtet
[ ] (leicht-)gewichtet
[ ] Waterfall
[ ] Hammermechanik (eher schwer oder leicht gewichtet? ___________)

(13) Hast du bestimmte Ansprüche an die Optik? (klavierähnliches Aussehen, wohnzimmertauglich, cooles Design...)
__________________________________________________

(14) Sonst noch was? Extrawünsche?
__________________________________________________


Danke und >Gruß

Lifli
 
G

Gast 12945

Gesperrter Benutzer
Zuletzt hier
23.08.11
Registriert
18.01.05
Beiträge
287
Kekse
207
Da gibts einiges, bzw. wirds in kürze geben:

Roland AX-Synth

Korg M-50-61


Was für Sounds möchtest Du denn haben. eher kalssisch... oder syntht`s ?!?
 
L

Linksflieger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.14
Registriert
11.03.09
Beiträge
93
Kekse
33
Hallo,

das Roland Unha#änge-Teil kommt nicht in Frage, ich spiele ja einhändig (mit links).

Das M 50 hat leider keine Aftertouch Tastatur, ich habe mir mal das TR 62 von Korg angeschaut, das könnte passen.

Ich wünsche mir "klassischen" E-Gitarrensound, von Clean bis Heavy Distortion;


Grüßle,

Lifli
 
O

opuntium

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
24.11.14
Registriert
13.09.07
Beiträge
61
Kekse
0
Sorry, wenn ich unsanft unterbreche:

Wo gibs diesen Fragebogen?

Danke.
 
Griffbrett Brad

Griffbrett Brad

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
14.06.20
Registriert
01.04.07
Beiträge
214
Kekse
85
Illidan

Illidan

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
28.10.20
Registriert
24.07.07
Beiträge
508
Kekse
866
Ort
Österreich
Wenn ich dich richtig verstehe, willst du ja gar nicht "wirklich" Keyboard spielen, sondern mit einem Keyboard Gitarrensounds herstellen, da du keine echte Gitarre mehr spielen kannst. Richtig?

Wenn ich richtig liege, solltest du, falls du für rund 5000 € keine bessere Verwendung hast, dir das Continuum Fingerboard mal genauer anschauen. Da das Ding aber nur Midi-Daten sendet (also keine Töne, sondern nur "was" du spielst) bräuchtest du dazu noch einen Klangerzeuger (ein Keyboard, ein Rack-Gerät, ein Musikprogramm, dass du auf deinem Computer laufen hast,...).

Falls dir das zu teuer oder aus anderen Gründen nichts für dich ist, ich habe im der Keyboard-Plauderecke gerade einen Thread mit ganz ähnlichem Inhalt laufen, schau mal vorbei.
 
L

Linksflieger

Registrierter Benutzer
Zuletzt hier
29.05.14
Registriert
11.03.09
Beiträge
93
Kekse
33
Wenn ich dich richtig verstehe, willst du ja gar nicht "wirklich" Keyboard spielen, sondern mit einem Keyboard Gitarrensounds herstellen, da du keine echte Gitarre mehr spielen kannst. Richtig?.[/URL]


Ja, da liegst du genau richtig. allerdings habe ich keine 5000,- übrig, mein Budget endet bei einem 1/5 dieses Betrags.

Den angegebenen Thread habe ich schon gelesen, ich habe hier einen Korg Kaossilator, da geht schon einiges, aber die Druckempfindlichkeit fehlt noch.

Grüßle,

Lifli
 

Ähnliche Themen

Neue Themen

Unser weiteres Online-Angebot:
Bassic.de · Deejayforum.de · Sequencer.de · Clavio.de · Recording.de

Musiker-Board Logo
Oben