Kaufberatung Gitarre bis 700/800 €

von Panacea, 16.10.06.

  1. Panacea

    Panacea Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #1
    Hey

    also ich würd gern mal ein paar vorschläge zum gitarrekauf haben. ich will mir in nächster zeit mal eine neue zulegen. also sie kann bis 700/800 € kosten. müsste einen heavy sound haben wie Children Of Bodom, Metallica. Also z.B. EMG 81 + EMG 85 oder so. vorliebe in der form ist bei mir die SG, aber sie darf nich so schwer sein, denn ich bin nicht grad der größte.

    Danke schonmal im voraus

    mfG Marvin
     
  2. Fl4sh_danc3r

    Fl4sh_danc3r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    25.01.06
    Zuletzt hier:
    17.12.13
    Beiträge:
    805
    Ort:
    Bielefeld
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    701
    Erstellt: 16.10.06   #2
  3. .nOx

    .nOx Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.08.06
    Zuletzt hier:
    23.04.12
    Beiträge:
    1.052
    Ort:
    Hagen
    Zustimmungen:
    2
    Kekse:
    521
    Erstellt: 16.10.06   #3
    Das würde ich auch sagen, die hat die form, die PU's und macht einen guten eindruck!
     
  4. .::Billy::.

    .::Billy::. Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    27.04.05
    Zuletzt hier:
    24.07.08
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #4
    Is soweit richtig... nur die Viper is eher schwerer als ne SG. Geht schon in Richtung Les Paul. Auch von Masse, Hals und Klang her. Aber sag ma.. ne SG is doch schön leicht?
     
  5. Mich0r

    Mich0r Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.12.05
    Zuletzt hier:
    22.08.13
    Beiträge:
    1.058
    Ort:
    Jülich
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    997
    Erstellt: 16.10.06   #5
    Also die Viper ist ziemlich leicht finde ich und ich bin Ibanez-verwöhnt
    jedoch ist die üüüüübelst kopflastig, nervt ohne Ende. Mit dickem Ledergeurt geht es.
    Spiel mal die Ibanez s520ex an. Bzw einige andere Modelle der S-Serie in der preisklasse, mMn alles super Gitarren.
    natürlich alle nicht in SG Form
     
  6. Panacea

    Panacea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 16.10.06   #6
    @ Mich0r

    also ich hab bei den s-formen jetzt nich so wirklich was gefunden, weil ich hätt auch gern 24 bünde, aber die form von ibanez find ich gut. meinst du das die viper übelst leicht und kopflastig ist?

    @.::Billy::.

    also ich hat jetzt nie wirklich nen vergleich zwischen les paul und sg also das kann ich nicht wirklich sagen
     
  7. Schmelim

    Schmelim Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    03.07.06
    Zuletzt hier:
    18.04.12
    Beiträge:
    1.008
    Ort:
    Obersontheim
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    502
    Erstellt: 17.10.06   #7
    Schau dich halt mal in der LTD 400-er Serie um. Die kosten auch so um die 700-800€ und haben glaub fast alle EMG's.. wobei EMG's nich viel bringen wenn man nen billigen Amp hat^^
     
  8. Panacea

    Panacea Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    16.10.06
    Zuletzt hier:
    25.12.06
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 17.10.06   #8
    aber wenn man eine gitarre hat wo die pickups totalst im arsch sind, was heißt dass der grade noch funktioniert wenn man nicht zu laut spielt^^
    aber nen neuen amp werd ich mir dann in nächster zeit auch mal zulegen hab momentan nen Peavy Rage 158 ^^ aber hab nen Fender Hot Rod Deluxe oder nen Blues Deluxe im Auge....

    also ich werde jetzt in nächster zeit mich mal zum musicstore oder ähnlichem bewegen und die viper mal testen mal gucken ob die gut ist oder zu schwer
     
Die Seite wird geladen...

mapping