[Kaufberatung] Live Amp für 1000-1500€

von oschikowski, 21.05.08.

  1. oschikowski

    oschikowski Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 21.05.08   #1
    Hallo liebe Musikerfreunde,

    wie im Threadtitel schon genannt, suche ich einen neuen Amp.
    Es soll diesmal ein Halfstack werden, wegen Live und sowas;).
    Die Box ist erstmal außen vor, d.h. nur der Amp soll 1000-max.1500 kosten.
    Unser Genre ist sehr vielfältig.
    Sehr viel Funk like Extreme (Pornograffiti), Hard Rock wie Monster Magnet und ziemlich viel Blues/Rock.
    Spielen tu ich 2 Strats. Eine hat nen Humbucker am Steg. Bin damit egt soweit:-)D) ganz gut beraten.
    Ich hab mich mal n bischen umgeschaut und umgehört bei diversen Bekannten nach Verstärkern, die
    a) schönen funkigen Clean haben (der gut mit Effekten kombinierbar ist)
    b) einen geilen Crunch haben (ist mir ziemlich wichtig) und
    c) ne schöne Zerre haben, aus der man auch mal ordentlich was rausholen kann

    !Ich werde mir einen gebrauchten Amp kaufen, nur mal so als kleine Zwischenbemerkung!

    Mir wurden diverse Marken genannt, z.B. Soldano und Rivera etc.
    Ich habe mal bei youtube nach ein paar guten Videos gesucht von Soldano und Rivera geschaut und mir hat ein Video sehr gut gefallen und zwar
    http://youtube.com/watch?v=n3fNwzZex8Q
    Ich werde mir jetzt nicht diesen Amp kaufen, nur weil mir das Video gefällt.
    Ich wollte nur mal einen Eindruck davon bekommen, wie ungefähr ein (alter:confused:) Knucklehead klingt und werde natürlich die Amps vorher anspielen.
    Nun kommt ihr ins Spiel;)
    Was sollte ich unbedingt anspielen und was würdet ihr mir empfehlen?
    Es muss aber kein Soldano oder Rivera sein, bin sehr offen für Geheimtipps:D.

    MfG

    Jan
     
  2. gutmann

    gutmann Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.01.06
    Zuletzt hier:
    8.12.16
    Beiträge:
    3.090
    Ort:
    88515
    Zustimmungen:
    603
    Kekse:
    15.077
    Erstellt: 21.05.08   #2
    Jepp, Geheimtipps.. Schau mal in nach nem Fender Tonemaster - ist ein recht seltener Custom Shop Amp mit 100 Watt. Hab letztens einen im Laden ausprobiert, kostete dort 2000. In der Bucht ist grad einer in äußerst gutem Zustand für 1444 - hast noch 4 Stunden Zeit.
    Der Verkäufer hat auch die passende Box dazu.
    Der Amp ist nix für Metalsound, Crunch und Rocksounds sind aber sensationell - Clean ist keine Frage..
    Hätte ich die Kohle grade zur Hand, würd ich dir den Tip nicht geben;)
    Gruß, Uli
     
  3. skerwo

    skerwo Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.05.05
    Zuletzt hier:
    7.12.16
    Beiträge:
    1.532
    Ort:
    nähe München
    Zustimmungen:
    388
    Kekse:
    5.549
    Erstellt: 21.05.08   #3
    Hi,

    das was Du alles so spielst, klingt durchaus auch nach RHCP (viel Funkiges, dazwischen mal ordentlich rockig und so). Wenn Dir der Sound von Frusciante gefällt, schau Dich doch mal in der Marshall bzw. Marshall-Clone-Ecke um. Mit Deinem Budget solltest Du da wirklich was vernünftiges finden. Speziell der 6100er (nur noch gebraucht) oder die neuen JVMs könnten etwas für Dich sein, aber auch ältere Einkanaler mit entsprechenden Tretern davor.

    Gruß Rainer
     
  4. brown sugar

    brown sugar Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.07
    Zuletzt hier:
    6.07.11
    Beiträge:
    194
    Zustimmungen:
    6
    Kekse:
    214
    Erstellt: 21.05.08   #4
    Hard Rock, Blues/ Rock und Funk a là Extreme?????????

    Da gibt es nur eins!!!!!!!!!!!!



    MARSHALL SILVER JUBILEE MIT EINER 4x12 geladen mit VINTAGE 30 Speakern!!!!!!!:D:twisted::D:D:D:D:D
     
  5. Metalröhre

    Metalröhre Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.03.04
    Zuletzt hier:
    8.10.10
    Beiträge:
    3.708
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    13
    Kekse:
    1.644
    Erstellt: 21.05.08   #5
    Laney Gh50L / VH100R auf alle fälle mal antesten.

    mfg rÖhre
     
  6. jimROOT

    jimROOT Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.12.07
    Zuletzt hier:
    14.08.16
    Beiträge:
    3.674
    Zustimmungen:
    80
    Kekse:
    5.156
    Erstellt: 21.05.08   #6
    mesa markIV (gebraucht ca. 1300€)

    ...damit geht alles :great: (siehe santana)
     
  7. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 21.05.08   #7
    Hey,
    ich habe schon nen VC-50;)
    Was habt ihr so an Erfahrungen mit Soldano oder Rivera gemacht?

    Danke schonmal für die Tipps!

    MfG

    Jan
     
  8. AintNoEddie

    AintNoEddie Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.04.06
    Zuletzt hier:
    12.11.16
    Beiträge:
    625
    Ort:
    Proberaum
    Zustimmungen:
    18
    Kekse:
    998
    Erstellt: 21.05.08   #8
    Hmmm sorry, aber dazu würde ich sagen: "no way!". Der Jubilee ist viel zu unflexibel für so viele Sounds auf einmal. Vor allem bekommt man nie ein funkiges Clean hin bei einer gleichzeitigen fetten Hardrockzerre (ausser über Pedale).

    Ich würde eher den bereits erwähnten 6100er vorschlagen, der ist sicher vielseitiger!
     
  9. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 22.05.08   #9
    Dann ne 2x12" drunter und fertig ist das Halfstack ;)...
     
  10. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 22.05.08   #10
    Das wollte ich ja gerade nicht. Ich mag meinen VC-50 sehr, aber ich möchte gerne was Anderes, Neues haben.;)
    Außerdem ist der VC-50 eher für daheim.
    (Hast du dein VH-100R noch?)

    mfg

    jan
     
  11. bemymonkey

    bemymonkey Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.03.06
    Zuletzt hier:
    8.10.16
    Beiträge:
    5.938
    Ort:
    Aachen
    Zustimmungen:
    94
    Kekse:
    10.380
    Erstellt: 22.05.08   #11
    Jop, den VH100R hab ich noch. War auch auf seinen ersten Gigs ein voller Erfolg ;)...

    Der Knucklehead klingt ja schon sehr verlockend - der Sound ausm Video ist ja mal genial... Wo kann man die Teile anspielen? :)

    Ansonsten - haste denn schon die Marshall JVMs angespielt? Koennten auch genau das Richtige fuer Dich sein (toller Clean, super Auswahl an Crunch und Rocksounds, und falls Du sie irgendwann mal brauchst, anstaendige High-Gain Sounds)... :)
     
  12. oschikowski

    oschikowski Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.02.07
    Zuletzt hier:
    6.12.11
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Honolulu
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    359
    Erstellt: 22.05.08   #12
    Sehr Gut! Verlässlich sind sie eben ;)

    Ich finde auch, dass der Knucklehead in den insgesamt 6 Videos, die bei youtube.com sind sehr verlockend.
    Auf der Rivera Homepage, finde ich nur den neuen Knucklehead. Unterschiede im Sound? Weiß das jemand?

    Die JVM´s werde ich sicher noch anspielen, vor allem die 2 Kanal Version.

    mfg

    jan
     
  13. The_Tank

    The_Tank Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.01.08
    Zuletzt hier:
    15.04.13
    Beiträge:
    553
    Ort:
    JEM Land
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    1.059
    Erstellt: 23.05.08   #13
    Bei der Vielfalt:
    Carvin V3 plus Tube Town Rex Box mit Jensen Neos.
     
  14. The_Buzzsaw

    The_Buzzsaw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.04.06
    Zuletzt hier:
    1.12.16
    Beiträge:
    1.127
    Ort:
    Backnang
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    1.594
    Erstellt: 23.05.08   #14
    Ich würde auf jeden Fall beide Versionen anspielen, da beim 2 Kanaler 2 Sounds des "Clean"kanals vom großen sowie einer des Crunchkanals und die OD2-Sektion gänzlich gestrichen wurden.

    Engl Screamer 50 würd ich an deiner Stelle auch mal testen. Da wärste mit ner schönen Box noch mei nem netten Preis.
    Framus Dragon seh ich grad für knappe 1000 im Gebrauchtmark - kenn ihn allerdings nicht.
    Anonsten würde ich noch das Statesman Top von Hughes&Kettner vorschlagen.

    Grüße
    Niklas
     
  15. 493n7_or4n93

    493n7_or4n93 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    04.02.08
    Zuletzt hier:
    22.12.15
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    563
    Erstellt: 23.05.08   #15
  16. sponkbob

    sponkbob Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.06.07
    Zuletzt hier:
    24.08.11
    Beiträge:
    38
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    20
    Erstellt: 29.05.08   #16
    Hallo,

    spiele selber einen K55, also die "ganz alte" Version (so wie der auf youtube, nur halt 55 watt); es gibt inzwischen ja schon die dritte Genration, den K-Tré (http://www.rivera.com/products/knuckle/ktre.php).
    Die zweite Generation (http://www.rivera.com/products/knuckle/kr100-top.php) dürfte wohl kaum mehr neu zu bekommen sein (bitte korrigiert mich, wenn ich da falsch liege ;)), und die erste - also die, um die es geht - sowieso nicht... langer rede kurzer sinn :D: anspielen wird - mal abgesehen davon, dass Riveras sowieso ein seltener Gast in Musikgeschäften unserer Breitengrade sind - wohl leider nicht so einfach werden.

    zu den sound-unterschieden kann ich nicht wirklich etwas sagen, nur so viel, dass der K55/100 nicht so übermäßig viel Gain und Metal-Gene wie der KR55/100 hat; für Rock/Hard Rock/Heavy Rock dürfte es aber allemal reichen, und Funk ist - mMn - auch ganz gut möglich.

    Preislich liegen die K's so bei 750-800, die KR's so bei 1400 Euronen - immer gebraucht.

    so, ende des blabla :)
     
  17. Gatecrasher

    Gatecrasher Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    12.10.07
    Zuletzt hier:
    24.02.14
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    698
    Erstellt: 29.05.08   #17
  18. ComeOutSwinging

    ComeOutSwinging Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #18
    hör doch mal vom hause Hughes&Kettner was an. die ham ziehmlich viele amps mit denen du recht viele gute sounds herausbekommst. willst du effekte im amp haben oder nicht? wenn ja dann schau dir doch mal den switchblade head von Hughes&Kettner an. der klingt echt klasse, und die effekte sind auch richtig gut! gebraucht ca. 1000-1100€.
     
  19. ComeOutSwinging

    ComeOutSwinging Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.05.08
    Zuletzt hier:
    5.06.10
    Beiträge:
    23
    Ort:
    Stuttgart
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 29.05.08   #19
    hör doch mal vom hause Hughes&Kettner was an. die ham ziehmlich viele amps mit denen du recht viele gute sounds herausbekommst. willst du effekte im amp haben oder nicht? wenn ja dann schau dir doch mal den switchblade head von Hughes&Kettner an. der klingt echt klasse, und die effekte sind auch richtig gut! gebraucht ca. 1000-1100€.:great:
     
Die Seite wird geladen...

mapping