Kaufberatung Mic-Verstärker bzw. Mischpult

von Korben, 08.11.07.

  1. Korben

    Korben Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 08.11.07   #1
    Moin,
    zum Aufnehmen von E- bzw. A-Gitarre plus Gesang möchte ich mir demnächst Equipment zulegen. Nach einiger Recherche sind in engerer Wahl:

    M-Audio Delta Audiophile 2496
    Studio Projects B1

    Nun fehlt noch ein Vorverstärker. Oder doch ein kleines Mischpult?
    Danke für eure Tipps!

    Korben
     
  2. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.991
    Erstellt: 09.11.07   #2
    Wie wäre es mit einen Audio Interface, was nicht anderes ist, als eine externe Soundkarte mit den nötigen PreAmps ?

    Alesis I|O 2
    Tascam US-122
    Tascam US-144
    M-Audio - Mobile Pre

    Mikrofon geht soweit klar.
     
  3. Korben

    Korben Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    15.09.07
    Zuletzt hier:
    22.03.12
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    47
    Erstellt: 10.11.07   #3
    Klingt gut. Welches wären denn dann noch Argumente für eine interne Soundkarte? Bin absoluter Newbie im Homerecording-Bereich...:o
     
  4. 4feetsmaller

    4feetsmaller Mod Emeritus Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    28.08.06
    Zuletzt hier:
    26.07.16
    Beiträge:
    6.980
    Ort:
    Brotterode | Th
    Zustimmungen:
    41
    Kekse:
    9.991
    Erstellt: 11.11.07   #4
    Gute Frage :o

    Die PCI Karten bekommen immer weniger Bedeutung und sind schon lange nicht mehr so präsent, wie vor ein paar Jahren. Ich kann mir eigentlich nur vorstellen, dass es wesentlich weniger Verbindungsprobleme gibt, wie bei USB oder FW. Ansonsten spielt es Qualitativ gar keine Rolle und auch in sachen Latenz macht es keinen Unterschied.
     
  5. kizm

    kizm Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    07.06.06
    Zuletzt hier:
    17.09.10
    Beiträge:
    405
    Ort:
    Darmstadt
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    49
    Erstellt: 16.11.07   #5
    Die Tascam-Karten kann ich auf gar keinen Fall empfehlen. Die Treiber lassen echt zu wünschen übrig.

    Schau Dir vll mal die Mackie Satellite an. Kostet 199 euronen und raucht die Tascams in der Pfeife.

    Im Übrigen würde ich Dir so oder so ein externes Interface empfehlen, da holst Dir weniger Streuungen herein und ausserdem sind diese transportabel und an anderen Rechnern ebenfalls anschliessbar.
     
mapping