[Kaufberatung] Sennheiser Freeport VS Shure PG12ET10

von andieymi, 27.06.08.

  1. andieymi

    andieymi Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.11.07
    Zuletzt hier:
    15.04.12
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    24
    Kekse:
    405
    Erstellt: 27.06.08   #1
    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir ein Wireless System zuzulegen. Preislimit wären ca. 200€, wobei 50€ mehr auch noch drin wären. Folgende zwei Systeme habe ich schon ins Auge gefasst:

    Sennheiser Freeport

    Wird hier im Board eigentlich als halbwegs gut empfunden

    Shure PG14ET10

    Wird in beim Test in der Guitar sehr gelobt, aber Tests in Zeitschriften sind immer so ne Sache :rolleyes:

    Bin schon gespannt eure Erfahrungen zu hören. Wenn jemand noch eine Empfehlung hat, interessierts mich auch :)
     
  2. pat.lane

    pat.lane Mod Emeritus Ex-Moderator

    Im Board seit:
    12.07.05
    Zuletzt hier:
    23.06.14
    Beiträge:
    6.235
    Ort:
    am rande des wahnsinns
    Zustimmungen:
    12
    Kekse:
    29.382
    Erstellt: 28.06.08   #2
    für welchen bereich ist es denn gedacht?
    amtateur/hobby
    semiprofi
    profi
    hauptsache ich hab eins

    ich würde mir die Fame Funkstrecken beim Musicstore ansehen. ich hatte die 301 und war wirklich sehr zufriedendamit. robustes beltpack aus metall, zuverlässig mit guter übertragungsqualität und großer reichweite. was will man mehr zu dem preis.

    ansonsten kann ich das AKG WMS 40 ebenfalls empfehlen. bei den neueren geräten kann man ja mittlerweile auch die frequenzen wechseln. aber bitte nicht diese hässlichen guitarbug-teile kaufen, sondern schon die normalen beltpacks. da halten die batterien wesentlich länger, genauer gesagt, halbend die beiden normalen walkman-batterien die längste lebensdauer
     
Die Seite wird geladen...

mapping