[Kaufberatung] Wiedermal eine Amp-beratung ^^

von xezna, 28.04.08.

  1. xezna

    xezna Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 28.04.08   #1
    So ich habe vor mir bald nen neuen Verstärker zu zulegen.

    Der Verstärker sollte auf jeden Fall mächtig Power haben und gut in High-gain klingen.
    Ich denke das er auch nen Noise Supressor haben sollte. Es sollte auch nur ein Topteil sein da die Combos längst nicht so viel Druck haben.

    Musikalisch bewege ich mich in Death- Melodic Death Metal. Also kann man sich den Sound so bissl vorstellen ^^ Preislich habe ich keinen genauen Vorstellungen aber der Amp sollte schon für ne lange Zeit sein, also kein Amp für 400€ oder so. Ob Röhre oder hybrid ist mir wurscht, hauptasche kein Modelling ala Line6.

    Brauche paar vorschläge damit ich weiss was ich anspielen kann. Wie sieht es eigentlich mit Randall Verstärkern aus? Und wo kriege ich modulle dafür?
     
  2. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 28.04.08   #2
    Mesa, Splawn, Diezel, Elmwood, Cream, Budda, Larry, Müller, Peavey, Fender, Bogner, Koch, Marshall, Engl, Randall, Orange, Ampeg....diese Firmen bieten alle Topteil an. Nach "Metall" klingen kann theoretisch jeder Amp, ob es einem dann gefällt ist eine andere Sache.

    Abgesehen von den Modulen wolltest du doch nicht mehr wissen, oder?
     
  3. klönta

    klönta Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.07.07
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.029
    Ort:
    Wien 21
    Zustimmungen:
    61
    Kekse:
    5.729
    Erstellt: 28.04.08   #3
    Mächtig Power, mind. 1000 Watt?
    ich denke, dass 50 bis 100 reichen werden xD


    Mit dem Druck hast du vollkommen Recht! Das Topteil allein liefert ja schon min. 12 bar mehr als ein Combo mit 2 Stück 12000 Watt lautsprechern :)
    Is schon fies! Bitte nicht ernst nehmen


    Ja...ansonsten: die typischen Kandidaten:
    5150 und co
    XXL, XXX, JSX, Ultra
    die tollen ENGLchen
    MESA whatever.
    .
    .
    .
    .
    .
    .

    warum tust du dir nicht bisserl selbst was an, stöberst im forum und auf den Seiten der Musikläden?

    Dir können so viele Amps gefallen, ab einer Preisklasse von 1000 € sind die Dinger nicht mehr schlecht (uuuuh schwere Pauschalaussage, ich weiß). Guck dich um, hör dir das an, was dir gefällt...
     
  4. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 28.04.08   #4
    wie dumm, einen amp auszuschließen, ohne ihne jemals gehört zu haben. ich spiele bei meiner swedish, melodic deathmetal einen LINE6 HD 147 und mir ist subjektiv noch kein besserer amp untergekommen.

    hör mal hier
     
  5. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 28.04.08   #5
  6. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 28.04.08   #6
    Boah wo man hin sieht nur ironie oder Anmachen!

    @ psywaltz Woher weisst du das ich die nicht angetestet habe??? Es gibt schon nen Grund wieso ich sie ausschliesse...

    Mir ging es teilweis das der Amp auch Noise Gate eingabaut hat. Was gibts da für welche mit der option und die meinen Vorstellungen entsprechen würden?

    Naja Fame Bulldozer denke ich mir ist so was wie die Bugera Amps, aber wenn ich mir einen kaufen dann will ich gleich nen gescheihden Amp der vllt für mein Leben wäre (oder so ^^) .
     
  7. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 28.04.08   #7
    weil du dich in deinem post in vorurteilen und stereotypen überbietest.

    z.b kannst du einen LINE 6 amp (den spidervalve oder auch alle anderen heads) wie einen ganz normalen head spielen... nur hat er den vorteil, dass er noch ne effekteinheit und ein noisegate mit an bord hat.

    du hast ihn nicht getestet, was aber auch keine rolle spielt.

    ...gehe mal in den engl v mesa thread hier, da werden dem threadsteller viele amps empfohlen..... auch mit viel ironie udn spaß!
     
  8. Grato

    Grato Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.08.07
    Zuletzt hier:
    23.07.16
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    33
    Kekse:
    2.259
    Erstellt: 28.04.08   #8
    Hiho

    Das ist leider das Los, wenn man eine Frage sehr global und vorurteilsbehaftet stellt. Aufgrund der individuellen Ansprüche und Meinungen bleibt das nicht aus.

    So, nun zum Thema :

    Hast du evtl. einen besonderen Sound den du suchst ? Oder ein Stück wo dir der Gitarrenpart besonders gut gefällt ?
    Würde es leichter machen eine kleine Vorauswahl zu treffen.

    Es wird evtl. etwas schwer, ein integriertes Noisgate in einem High-/Midend Amp zu finden der kein Modeller ist. Da gibt es aber sehr schöne externe Geräte die man nehmen kann.

    Bereits bei einem 50Watt-Top mit einer 4x12 Box möchte ich bei vollem Volumenpegel nicht mehr im Proberaum sein. Selbst bei kleineren Hallen fegst du damit alles weg.

    Da du nur einen Amp sucht schreib doch mal bitte welche Box du nutzt bzw nutzen willst ?. Evtl. wird dann schon mal klar in welche Richtung es gehen soll.

    So long...

    Gruß Grato
     
  9. xezna

    xezna Threadersteller Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    22.08.07
    Zuletzt hier:
    3.11.12
    Beiträge:
    247
    Ort:
    München
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    109
    Erstellt: 28.04.08   #9
    Naja ob ich vorurteile kann ich nach meiner Aussage nicht feststellen aber ist jetzt egal.

    Ok jetzt kommts...... als Box wollte ich ein Line6 Spider Valve 4x12 Cab ^^
    Darunter wollte ich nen 100 oder 75 Watt top anschliessen.
    Sound mässig würde es so in die richtiung gehen
    Clip1
    Clip2

    Hoffe konnte meine Angaben präzisieren und ohne Vorurteile^^
     
  10. KaiiSt

    KaiiSt Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    29.01.08
    Zuletzt hier:
    4.12.16
    Beiträge:
    1.072
    Ort:
    Hamburg
    Zustimmungen:
    89
    Kekse:
    4.619
    Erstellt: 28.04.08   #10
    Hey,

    ich muss erstmal sagen, dass ich da noch nicht viel gespielt habe (in bereich amps).

    Ich kann nur sagen, dass z.B. der Engl invader oder Powerball ganz interessant sein könnten.
    Ich war letztens auf nem Konzert der Melodic Death Metal band meines Onkels. Deren Gitarristen spielen den Invader und den Powerball. Und druck war da genug. Der Sound ist ordentlich. Ein Noise Gate hätten sie beide drin.

    Haben beide 4 Kanäle, im Prinzip ne Menge Soundmöglichkeiten.
    Ich hab bei dem Gig mehr auf den Leadgitarristen mit dem Invader gehört und da er auch zwischendurch mal n bisschen gedaddelt hat, hat man den Sound schon ganz gut gehört.

    Ich denke mal, dass die Amps ein antesten schon Wert wären ;).

    Gruß,
    Kai
     
  11. the_music

    the_music Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    14.05.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    1.173
    Zustimmungen:
    73
    Kekse:
    1.460
    Erstellt: 28.04.08   #11
    Kauf dir nen Diezel :p
     
  12. Eggi

    Eggi Inaktiv Ex-Moderator HFU

    Im Board seit:
    27.08.06
    Zuletzt hier:
    15.08.16
    Beiträge:
    17.038
    Zustimmungen:
    3.811
    Kekse:
    130.840
    Erstellt: 28.04.08   #12
    Nimm dir doch mal die Zeit, und lese ein wenig durch den Bulli Thread. Da sind auch kompetente User, die ihre Meinung zu dem Bulli abgeben. Und das klingt nicht unbedingt nach "das ist kein Amp für's Leben".

    Ist ja nur ein gut gemeinter Tipp.
     
  13. Frostbalken

    Frostbalken Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    20.04.06
    Zuletzt hier:
    30.06.13
    Beiträge:
    2.277
    Ort:
    Greifswald
    Zustimmungen:
    116
    Kekse:
    10.181
    Erstellt: 28.04.08   #13
    Na, da kennt sich aber jemand aus :rolleyes:

    Ich denke der Bulldozer ist schon ein paar Ecken höher anzusiedeln (qualitativ und vom Sound her) als ein Bugera. Davon abgesehen, wenn du mal die Amps von bestimmten anderen großen Marken aufschraubst und da mal auf Lötstellen, etc. also Verarbeitung im Inneren achtest, wirst du dich wundern. Ich dachte auch, ich sehe nicht richtig.

    davon abgesehen: du willst einen Amp für lange Sicht und ihn dann auf die Line 6 Sider Valve 4x12 packen? Macht für mich keinen Sinn, denn die Box färbt/beeinflusst den Sound sehr stark.
     
  14. psywaltz

    psywaltz Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.07
    Zuletzt hier:
    3.12.16
    Beiträge:
    8.597
    Ort:
    Schwarzenbruck
    Zustimmungen:
    1.910
    Kekse:
    44.004
    Erstellt: 28.04.08   #14
    die kann ich nicht empfehlen, weil sie meiner ansicht nach sehr dünn (sehr eng begrenztes klangspektrum) besitzt.

    also anhand deiner geposteten clips empfehle ich:

    peavey 5150
    ENGL Fireball

    Line6 SpiderValve
     
  15. Aussensaiter

    Aussensaiter Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    18.04.07
    Zuletzt hier:
    23.02.15
    Beiträge:
    273
    Ort:
    Wien
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    168
    Erstellt: 28.04.08   #15
    Und was hindert dich daran, dass du in den Store gehst, und mal schaust was dort stehst, und es anspielst? Im Endeffekt wird dir eh nichts anderes überbleiben. Ausser du willst blind kaufen..

    Sag US.Highgain willste haben. Der wird dir wohl alle Amps zeigen die sie haben und du kannst in Ruhe spielen und testen, wo ist da das Problem??
     
  16. Morgorroth

    Morgorroth Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    31.03.05
    Zuletzt hier:
    1.11.16
    Beiträge:
    1.252
    Ort:
    Merzig (Saarland)
    Zustimmungen:
    4
    Kekse:
    536
    Erstellt: 30.04.08   #16
    Einen gebrauchten Engl Blackmore würde ich dir mal ans Herz legen.
    Sehr guter AMP :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping