Kaufempfehlung: Anfängerbongos?

von locki85, 04.08.06.

  1. locki85

    locki85 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    09.03.06
    Zuletzt hier:
    8.06.08
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.06   #1
    Hi! Ich bin momentan auf der Suche nach Bongos. Habe auch schon viel hier im Board darüber gelesen, doch was mir noch fehlt sind direkte Kaufempfehlungen.
    Mein Budget ist zugegebenermaßen recht gering (60-70 Euro), deshalb würde ich auch gerne gebrauchte nehmen. Weil ich aber keine Ahnung hab, bräuchte ich vielleicht auch ein paar ebay-Empfehlungen... Weil die Suche nach "Bongo" auf ebay bringt mich nicht weiter. Werde erschlagen von Billigangeboten, von denen ich aber doch gerne die Finger lassen würde...

    Also ganz konkret: Welche Marken/Modelle (Meinl, Latin, Millenium, Sonor, ...?) sind empfehlenswert, entweder neu und in meinem Budget oder gebraucht, und dadurch in meinem Budget?

    Wäre sehr dankbar für ein paar Antworten :).
     
  2. PrOx3

    PrOx3 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.06
    Zuletzt hier:
    26.02.13
    Beiträge:
    214
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    10
    Erstellt: 04.08.06   #2
    Also Marken von denen du die Finger lassen solltest: Millenium, Keiper Drums, Doppler Drums. Die drei sind die größen bei ebay vertretenen Billigmarken.. wird alles in China gemacht und taugt nichts...
    Auch würde ich nix neues (sofort & neu) für 70€ bei ebay kaufen weil es nix taugt...

    Und nofalls hilft es immer irgentwohin zu gehen, die Dinger anzutesten und sich seinen "Liebling" herauszusuchen.. ;)

    Bestimmte Vorschläge habe ich leider nicht für dich, da ich mit Bongos nicht viel zu tun habe... Sorry:rolleyes:

    Bis denn denn
     
  3. mb20

    mb20 HCA Samba & Percussion Ex-Moderator HCA

    Im Board seit:
    22.02.05
    Zuletzt hier:
    31.12.11
    Beiträge:
    2.264
    Zustimmungen:
    8
    Kekse:
    4.907
    Erstellt: 04.08.06   #3
    Servus :)

    60-70 Euro ist schon ein recht knappes Budget.

    Ich empfehle dir daher, einfach mal zum nächsten Musikhaus deines Vetrauens zu gehen und einfach mal einen Tag lang antesten, antesten, antesten,...

    *unterschreib* :)

    Sorry, dass ich nix genaueres sagen kann, aber ich hab mal bei Ebay unter gewissen Auswahlkriterien geguckt und leider feststellen müssen, dass es für den Preis nichts anständiges gibt (Anfängerzeugs wollte ich dir nicht Anbieten ;) ).
     
  4. hannosch

    hannosch Gesperrter Benutzer

    Im Board seit:
    02.07.06
    Zuletzt hier:
    7.12.09
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    115
    Erstellt: 04.08.06   #4
    ebay ist u.a. auch eine Frage der Geduld! wenn heute nichts im Abgebot ist, dann vielleicht in 14 Tagen, am besten Angebote, die nicht Sa + So auslaufen.

    Und dann mal schauen nach LP (Latin percussion), Madador, Afro, bei Meinl + Schalloch nicht die Einsteiger-Modelle,... - da gibt es immer wieder Schnäppchen, ich hab für die Schule inzwischen 10 Paar Profi-Bongos unter 50.- Euro ersteigert, klar, etwas Zeit muß man investieren.


    Edit: ...ich hab zwar nicht danach gesucht, aber trotzdem gefunden:
    eBay: Afro Percussion Bongos (Artikel 110017179696 endet 10.08.06 17:55:57 MESZ)
    Die Fa. Afro gibt es leider nicht mehr, war irgendwo in Skandinavien und haben sehr gute (profimäßige!) Instrumente gebaut - bleib mal dran und schau, wie sich der Preis entwickelt...
     
  5. Hyper-Horst

    Hyper-Horst Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    19.02.06
    Zuletzt hier:
    10.11.16
    Beiträge:
    1.492
    Zustimmungen:
    5
    Kekse:
    700
    Erstellt: 06.08.06   #5
    Bei Rockshop (ist in Karlsruhe) gabs von 1-2 Monaten ein tolles Angebot. Meinl-Bongos, für sehr kleines Geld. Bin mir nicht mehr sicher wie viel sie gekostet haben ,auf jeden Fall zwischen 50 und 70 €! Die hab ich angetestet und klanglich für sehr gut empfunden. Bin zwar in Sachen Percussion nicht gerade erfahren, aber ich fand den Sound eigendlich sehr ordendlich. Kannst mal im Onlineshop nachschauen obs die noch gibt.

    Das wäre meine Empfehlung :great: Wenn nicht dann eben gebraucht aber eben ein Markenprodukt wie LP oder eben Meinl ;) :)
     
  6. mdc

    mdc Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    02.02.04
    Zuletzt hier:
    27.02.13
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Berlin
    Zustimmungen:
    0
    Kekse:
    192
    Erstellt: 31.12.06   #6
    Habe auch die Meinl Bongos für 70€ klingen echt sehr ordentlich :)
     
Die Seite wird geladen...

mapping