Kaufempfehlung für Konzertgitarrensaiten

von Test12345, 04.07.16.

  1. Test12345

    Test12345 Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    17.08.15
    Zuletzt hier:
    15.08.17
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    3
    Kekse:
    0
    Erstellt: 04.07.16   #1
    Hallo,

    Ich habe folgendes Problem undzwar besitze ich eine Höfner HD71 4/4 Konzertgitarre und muss mal die Saiten wechseln..... wobei ich wirklich überfordert bin. Die vorherigen Bassaiten waren aus Nylon und ummantelt, wobei die höheren Saiten aus purem Nylon waren. Da ich auch E-Gitarre spiele und mir ehrlich gesagt die Stahlsaiten wie bei einer Westerngitarren besser gefahlen, wollte ich fragen, ob ich auch dort einen Kompromiss finden kann. Die ummantelten Bassaiten klangen gut und haben mir gefallen, bin aber wirklich kein Fan von Nylon bei den Höheren und wollte fragen, ob es da einen speziellen Saitensatz gäbe. Habe auch gelesen, dass der Saitenzug passen muss und ich schon gucken muss, dass mir die Gitarre nicht auseinanderreißt.... was mir Angst gemacht hat.
     
  2. rw

    rw Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    10.06.07
    Beiträge:
    3.178
    Zustimmungen:
    705
    Kekse:
    5.928
    Erstellt: 04.07.16   #2
    Eine Konzertgitarre ist eine Konzertgitarre ist eine Konzertgitarre... und wird mit Nylonsaiten gespielt.

    Oder mit gaaanz besonderen Stahlsaiten, so etwas gibt es von Thomastik (https://www.thomann.de/de/thomastik_sonstige_konzertgitarren_saiten.html) oder Optima (Bergfee). Bitte vorher auf jeden Fall bei Höfner fragen!

    Ansonsten könntest Du noch Diskantsaiten aus Carbon ausprobieren, die klingen zwar auch so ziemlich wie Nylonsaiten, aber doch noch klarer, lauter etc. (Jedenfalls typischerweise.)
     
  3. jOelLE

    jOelLE Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    13.07.16
    Zuletzt hier:
    19.01.18
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Lüneburg
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 14.07.16   #3
    Auch ich habe die Optima No. 6 / Diskant Carbon vor kurzem für mich entdeckt, finde, die klingen am schönsten, was ich bislang hatte...
     
  4. heavylittlelight

    heavylittlelight Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    28.06.16
    Zuletzt hier:
    22.08.16
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    1
    Kekse:
    0
    Erstellt: 26.07.16   #4
    Also ich habe für meine Konzertgitarre immer die hier:

    D'Addario EJ27N Satz Nylonsaiten für Konzertgitarre


    und habe auch schon häufiger mit dem Gedanken gespielt, bzw. den Wunsch, dass sie mettalischer klingt.

    Doch nach googlen habe ich diesen Gedanken eigentlich wieder verworfen, da die Konzertgitarre angeblich die höhere Zugkraft nicht aushält.

    Ist das bei denen anders? Klingen die dann auch anders?

    Danke =)
     
  5. hatschipu

    hatschipu Registrierter Benutzer

    Im Board seit:
    26.07.12
    Zuletzt hier:
    24.10.18
    Beiträge:
    1.479
    Zustimmungen:
    304
    Kekse:
    4.330
    Erstellt: 26.07.16   #5
    Die genannten Thomastik? Natürlich, die sind ja aus Stahl.
     
Die Seite wird geladen...

mapping